1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Miley Cyrus verteidigt Lifestyle ohne BH

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 4. Juli 2011.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Es kommt nicht gerade selten vor, dass man an Miley Cyrus’ Outfit die Temperatur ablesen kann. Jetzt verteidigt die Sängerin ihren Drang zur „Freiheit“. Auf ihrer Twitterseite schreibt sie: „Ich bin, wer ich bin. Und das ist nun einmal jemand, der keine BHs trägt.“

    [​IMG]

    Klare Ansage der 18-Jährigen, die sich nicht zum ersten Mal für ihr „natürliches Körpergefühl“ verteidigen muss. Bereits früher wurde von besorgten Eltern gemeckert, dass zu knappe Outfits und laszive Posen kein guter Einfluss auf ihre minderjährigen Fans seien.

    Wohl auch nur in Amerika kann man sich eine Diskussion wie diese vorstellen: Darf man sich in der Öffentlichkeit ohne BH zeigen? Fans sind sich einig. Ja, man darf! Kaum einer versteht, warum Sittenwächter bei Bildern wie diesen auf die Barrikaden springen. Sicherlich kann jeder sehen, dass die 18-Jährige NICHTS drunter trägt. Doch immerhin, so argumentieren Unterstützer der „Freiheitsliebe“, trägt das Idol vieler Teenies etwas drüber.

    Das war nicht immer der Fall und ist als Fortschritt anzusehen. Obwohl sich beide Nacktskandale der Rock-Röhre als Fälschungen erwiesen, wird Miley immer wieder gerne ein Eklat angehängt.

    Doch ist man wirklich bereits ein schlechtes Vorbild, wenn man auf den BH verzichtet? Sicherlich gibt es Fotos, auf denen man durch fieses Licht aus dem Hintergrund mehr „zeigt“ als vielleicht gewollt. Doch das sind Dinge, über die sich auch nur jemand, der tagtäglich von Paparazzi verfolgt wird, Gedanken machen muss. Bei jeder anderen jungen Frau würde eine solche BHlosigkeit wohl als Lifestyle-Choice belächelt und sofort zu den Akten gelegt werden.

    Quelle: Viply
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen