1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft: Win-7-Software läuft auch auf Windows 8

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Anderl, 10. August 2011.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.639
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Microsoft: Win-7-Software läuft auch auf Windows 8
    Laut Microsoft soll für Windows 7 geschriebene Software auch auf Windows 8 problemlos laufen. Außerdem soll ein Upgrade einfach und problemlos möglich sein.
    Während das Upgrade von Windows XP zu Vista noch manchem Upgradewilligem Kopfschmerzen wegen der Kompatibilitäsprobleme bereitete, verlief Übergang von Vista zu Windows 7 schon deutlich schmerzfreier. Mit dem Blick auf Windows 8 stellt sich die Frage, mit welchen Unwägbarkeiten die Anwender rechnen müssen. Microsoft beruhigt nun: Das Upgrade soll leicht vonstatten gehen.

    Auf der diesjährigen weltweiten Partnerkonferenz gab Microsofts COO, Kevin Turner, bekannt: „Das Tor zu Windows 8 ist Windows 7. Wir legen größten Wert darauf die Abwärtskompatibilität mit Windows 7 zu gewährleisten, denn dies ist nun mal der Grundstein auf dem wir aufbauen.“

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Der Desktop unter der schicken neuen Benutzeroberfläche von Windows8 ähnelt stark dem von Windows 7.

    Tami Reller, Corporate Vice President und CFO für Windows & Windows Live, gab zuvor bekannt, dass die Systemvoraussetzungen für Windows 8 nicht steigen würden und eventuell sogar niedriger als bei Windows 7 liegen könnten.

    „Für unsere Geschäftskunden, Ihre Kunden, ist das ein absolut wichtiger Punkt, weil wir damit gewährleisten, dass all diejenigen, die in die heutige, gute, Windows 7-fähige Hardware bereits investiert haben, auch morgen noch die Vorteile von Windows 8 zu nutzen“, so Reller.

    Quelle: tomshardware
     
    #1

Diese Seite empfehlen