1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft warnt vor Chevron-Update

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von camouflage, 6. April 2011.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    [FONT=&quot]Die vor wenigen Tagen veröffentlichte Update-Hilfe Chevron WP7 Updater aktualisiert jedes Windows Phone, unabhängig von Hersteller und Netzbetreiber. Das freut vor allem die Besitzer von Windows-Handys, die das erste Update, genannt NoDo, noch nicht erhalten haben. Doch jetzt folgt eine unmissverständliche Warnung von Microsoft.[/FONT]
    [FONT=&quot]Microsoft rät dringend von der Nutzung des Chevron-Updaters ab, berichtet das Magazin The Unwired. Wer sein Smartphone mit dem Tool aktualisiert, riskiert damit, von zukünftigen System-Verbesserungen ausgeschlossen zu werden. Das Smartphone werde in einen Zustand versetzt, in dem die Installation von weiteren Updates nicht mehr möglich ist. Nur das Aufspielen der Original-Firmware könne diesen Zustand wieder aufheben. Dafür muss das Gerät aber zum Hersteller oder Netzbetreiber eingeschickt werden und alle Daten gehen verloren.[/FONT]
    [FONT=&quot]Eine Erklärung für dieses Phänomen bleibt Microsoft schuldig. Unklar ist auch, ob alle Smartphones betroffen sind, die mit Chevron aktualisiert wurden. Fakt ist aber, dass der Entwickler Chris Walshie sein Update-Tool inzwischen aus dem Internet entfernt hat. Die Software steht auf seinem Blog nicht mehr zum Download bereit. Auch er verzichtet auf eine Begründung. Entweder hat er erkannt, dass die Benutzung von Chevron WP7 Updater gefährliche Auswirkungen hat, oder Microsoft hat ihn dazu gedrängt, die Software nicht mehr anzubieten.[/FONT]
     
    #1

Diese Seite empfehlen