1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft schlägt Browser-Auswahl für Windows 7 vor

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Anderl, 25. Juli 2009.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.343
    Zustimmungen:
    99.638
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Microsoft schlägt Browser-Auswahl für Windows 7 vor

    Dank eines neuen Vorschlags von Microsoft an die Europäische Kommission wird es möglicherweise doch in Europa eine Windows 7-Version inklusive Browser geben.

    Microsoft hat die Idee, dass man bei der Installation von Windows 7 per Auswahlbildschirm entscheiden kann, welcher Browser installiert und genutzt werden soll. Den OEMs soll dabei selbstständig überlassen werden, welcher Browser vorinstalliert wird.

    Bisher war geplant, für die EU eine spezielle Version des Vista-Nachfolgers anzubieten, die ohne den Internet Explorer vertrieben wird.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
    Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.343
    Zustimmungen:
    99.638
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Windows 7 E ist in Europa Geschichte - Betriebssystem kommt mit Internet-Browser-Ausw

    Windows 7 E ist in Europa Geschichte - Betriebssystem kommt mit Internet-Browser-Auswahl

    Microsoft will Windows 7 in Europa nun doch mit Internet-Browser ausliefern - damit ist die Windows-7-E-Version ohne Internet Explorer vermutlich Geschichte.

    Neuigkeiten zum Thema integrierter Internet-Browser in Windows 7. Wie Microsoft mitteilte, favorisiere man nun die Auslieferung von Windows 7 mit Internet-Browser. Der auf der Installations-DVD befindliche Internet Explorer wird per Auswahlfenster ebenso angeboten wie Firefox, Safari, Google Chrome und Opera. Der Vorschlag bedarf der Zustimmung durch die EU-Komission. Die Auswahl kann laut Microsoft auch um weitere Browser erweitert werden, das Auswahlfenster zeige aber nur Links auf die Webseiten der alternativen Internet-Browser-Abieter. Computerhersteller sollen ebenfalls die Möglichkeit haben, Internet-Browser von Dritten in die Vorinstallationen von Windows 7 zu integrieren.

    Ursprünglich wollte sich Microsoft dem europäischem Wettbewerbsrecht beugen und

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ausliefern. Dem Vorschlag folgten eine Beschwerde der Mitbewerber Mozilla, Opera und Google.

    Microsofts Pläne hätten auch Auswirkungen auf eine mögliche Upgrade-Version von Windows XP/Windows

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    auf Windows 7. Bishere Aussage von Microsoft war, dass aufgrund des fehlenden Internet Explorers ein

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    technisch unmöglich sei. Nun wolle man eine entsprechende Update-Version anbieten, sofern die EU-Kommission dem Plan zustimmt.


    [​IMG]



    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2

Diese Seite empfehlen