1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Microsoft Office 2011: Endlich mit Retina-Auflösung

Dieses Thema im Forum "Mac News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 20. September 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn Apple eine größere Neuerungen für den Mac bringt, lässt sich Microsoft gerne etwas Zeit, bis das Unternehmen diese mit einer neuen Office-Version unterstützt. So geschehen auch mit der hohen Auflösung des Retina-MacBook Pro. Jetzt ist aber ein Update erhältlich, dass die Software mit einer Benutzeroberfläche mit höherer Auflösung ausstattet.


    Benutzer von Microsoft Office 2011 können sich eine neue Version 14.2.4 herunterladen, für die Microsoft als Neuerungen zunächst nur das Beheben “kritischer Probleme” nennt.


    Ein – etwas abenteuerlich übersetztes – Support-Dokument sowie ein Blog-Eintrag verraten jedoch, dass das Update die Software endlich mit einer Unterstützung der hohen Auflösung des MacBook Pro mit Retina Display ausstattet. Dank größerer Benutzeroberflächen-Elemente ist Office 2011 jetzt auf dem Retina-MacBook Pro so hübsch wie andere HiDPI-Apps.


    Das Update ist kostenlos erhältlich. Die Vollversion gibt es im Apple Online Store in der Home-and-Student-Variante für 119,95 Euro, in der Home-and-Business-Ausführung für 379,95 Euro.

    Quelle: GIGA
     
    #1

Diese Seite empfehlen