1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft: Minesweeper & Co für Windows Phone 8

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von Anderl, 30. Dezember 2013.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.346
    Zustimmungen:
    99.638
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Microsoft hat kurz nach Weihnachten die Verfügbarkeit seiner bekannten Windows-Spieleklassiker für das Smartphone-Betriebssystem Windows Phone bekannt gegeben. Dabei ist sogar eine Cross-Platform-Nutzung der Spiele am PC und auf dem Smartphone möglich.
    Wie Michael Stroh vom Windows Phone-Team in einem Blog-Eintrag bekanntgab, kann man sowohl Solitär, als auch Mahjong und Minesweeper seit einigen Tagen auch für Windows Phone 8 herunterladen. Die Spiele wurden seinen Angaben zufolge für die Verwendung auf Smartphones neu gestaltet, um eine "neue Generation von Nutzern und Geräten" anzusprechen.
    Stroh zufolge handelt es sich bei der Microsoft Solitaire Collection, dem neuen Minesweeper (das es auch schon für Windows Phone 7 gab, nun aber überarbeitet wurde) und Microsoft Mahjong um Xbox-kompatible-Spiele, die einen Datenabgleich zwischen mehreren Endgeräten eines Nutzers über die Online-Plattform des Unternehmens ermöglichen.
    Dadurch kann der Anwender bei allen drei Titeln Achievements sammeln, sich mit Freunden messen, die eigenen Erfolge nachvollziehen und Ergebnisse in die Online-Ranglisten bei Microsoft eintragen lassen. Hat man eines der Spiele sowohl unter Windows 8, als auch auf einem Smartphone mit Windows Phone 8 installiert, kann der aktuelle Spielstand zwischen den Geräten abgeglichen werden - man kann also Spielen, Pausieren und die Partie auf einem anderen Gerät fortsetzen.
    Die Microsoft Solitaire Collection für Windows Phone 8 enthält verschiedene Varianten des Spiels, darunter Klondike, Spider, FreeCell und TriPeaks. In Mahjong setzt Microsoft auf attraktive Hintergrundbilder, eine intuitive Spielsteuerung und die bekannten Features, "die Mahjong-Fans erwarten".
    Minesweeper soll mit aktualisierter Grafik und Sound aufwarten und wurde ebenfalls für die Touch-Bedienung angepasst. Zumindest im Fall von Solitär setzt Microsoft offenbar auf die Einblendung von Werbung zur Finanzierung des Spiels, wobei bisher keine Möglichkeit zum Kauf und einem damit verbundenen Verzicht auf die Werbung besteht.

    Quelle: winfuture
    [​IMG]
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen