1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft aktualisiert Security Bulletin MS10-025

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von camouflage, 27. April 2010.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage Chef Mod

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    [FONT=&quot]Microsoft hat via Twitter für heute Abend eine aktualisierte Version des Sicherheits-Updates aus dem Security Bulletin MS10-025 angekündigt. Die Fassung vom Patch Day hat ihren Zweck nicht erfüllt und wurde zurück gezogen.[/FONT]
    [FONT=&quot]Beim April Patch Day hatte Microsoft neben diversen Sicherheits-Updates auch eine Schwachstelle in den Media-Diensten von Windows 2000 Server behandelt. Das mit dem Security Bulletin MS10-025 bereit gestellt Update hat Microsoft jedoch in der letzten Woche wieder von Server genommen, weil es die Sicherheitslücke nicht beseitigt hat. Heute soll es ein neues Update geben.[/FONT]
    [FONT=&quot] [/FONT]
    [FONT=&quot]Entgegen üblicher Gepflogenheiten hat Microsoft für die Verfügbarkeit des neuen Updates nur auf seine Twitter-Mitteilung verwiesen. Der Patch soll eine als kritisch eingestufte Sicherheitslücke in den standardmäßig nicht aktivierten Media-Diensten von Windows 2000 Server beheben. Sie kann es einem Angreifer ermöglichen mittels speziell präparierter Datenpakete beliebigen Code einzuschleusen.[/FONT]
    [FONT=&quot]Das beim Patch Day am 13. April bereit gestellte Update KB 980858hat Microsoft wieder zurückgezogen. Es weise "Qualitätsmängel" auf, was in diesem Fall soviel bedeutet wie: es erfüllt seinen beabsichtigten Zweck nicht. Die Neufassung des Updates und ein überarbeitetes Security Bulletin MS10-025 werden heute Abend gegen 19 Uhr unserer Zeit veröffentlicht.[/FONT]
     
    #1

Diese Seite empfehlen