1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft: 60 Prozent mehr Gewinn dank Windows 7

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von Anderl, 29. Januar 2010.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.346
    Zustimmungen:
    99.638
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Microsoft: 60 Prozent mehr Gewinn dank Windows 7

    Windows 7 sorgt bei Microsoft für ein gutes Ergebniss: 60 Prozent Gewinnsteigerung und 14 Prozent mehr Umsatz als im vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres erwirtschafteten die Redmonder. (Andreas Link, 29.01.2010)
    Nach und nach veröffentlichen die IT-Unternehmen ihre Geschäftszahlen. So auch Microsoft, wo es Positives zu berichten gibt. Dank Windows 7 konnten die Redmonder den Gewinn im Schlussquartal des Geschäftsjahres um 60 Prozent gegenüber dem Vorjahr steigern. 6,7 Milliarden US-Dollar dürfen verbucht werden. Der Umsatz stieg nicht ganz so stark um 14 Prozent auf 19 Milliarden US-Dollar; er beinhaltet aber 1,7 Mrd. US-Dollar durch Abgrenzungen für das Windows-7-Upgradeprogramm. Ingesamt sei dies ein Rekordgewinn und Rekordumsatz, heißt es bei Microsoft.

    Ingesamt konnte Microsoft 60 Millionen Lizenzen im letzen Geschäftsquartal des Fisikaljahres verkaufen. Microsoft kommentiert, dass sich bisher kein anderes Betriebssystem so einen guten Start hatte wie Windows 7. Im zweiten Quartal seines Fiskaljahres konnte Microsoft nach eigenen Angaben 60 Millionen Kopien von Windows 7 absetzen. Weniger gut liefen die Umsätze in den Bereichen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (unter anderem Office), Online-Services sowie Entertainment und Devides; hier fiel der Umsatz. Die Wirtschaftlichkeit in den genannten Bereichen lief sehr unterschiedlich, nur der Bereich Onlines Services verbuchte aber tatsächlich Verluste.

    An der Börse wurden die Zahlen verhalten positiv aufgenommen, aktuell steht die Microsoft-Aktie in Frankfurt bei einem Plus von 1 Prozent.


    Quelle: pcgameshardware
     
    #1

Diese Seite empfehlen