1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo MGcamd mit oscam/cccam/newcamd verbinden

Dieses Thema im Forum "CS MGcamd" wurde erstellt von NeroZ, 1. September 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NeroZ
    Offline

    NeroZ Meister

    Registriert:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    548
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    wo ich grad bin
    moin,
    da ich seit kurzem ein absoluter fan von mgcamd in verbindung mit meinem oscam server bin,
    und nirgendwo eine ordentliche faq gefunden habe, möchte ich hier eine starten.

    voraussetzung zum connecten auf einen oscam server ist:
    beim server ist das cccam/newcamd/oder beide protokolle aktiviert und user sind eingerichtet
    bei Mgcamd 1.35 clients sollte die version des cccam protokolls auf 2.0.11 eingestellt werden, falls der client nicht zu oscam connected

    1. mgcamd installieren:
    sollte eigendlich jeder nutzer können
    die binaries vom aktuellen 1.38 gibt es hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    die mf_cfg sollte durch die im faq eingetragenen einstellungen ersetzt und angepasst werden
    vorhanden sein sollten/müssen in usr/keys (bei E2 images) oder var/keys (E1 images)

    mg_cfg # einstellungen von mgcamd
    newcamd.list # N-Lines vom server
    cccamd.list # C-Lines vom server
    Die rechte müssen auf 755 gesetzt werden

    zusätzliche configs die man nutzen kann, aber nicht unbedingt braucht:

    priority.list # welche caid zuerst abgefragt werden soll
    ignore.list # welche caid ignoriert werden soll
    replace.list # bin ich mir nicht wirklich sicher
    SoftCam.Key # zum nutzen des emu z.B. zur zeit für ORF


    2. mg_cfg einstellen
    # EMM messages
    # 00 don't show any EMMs (default)
    # 01 show only valid EMMs
    # 02 show valid and bad EMMs with complete data display
    M: { 00 }

    # ECM messages
    # 00 don't show anything about ecm
    # 01 normal mode, show pids processed, decoded ecm and cw
    # 02 verbose mode, show valid and bad ECMs with data
    C: { 01 }

    # AU
    # 00 disable, no emm pids processed
    # 01 enable, emm pids always processed for soft-au and shared cards
    # 02 auto, emm started only if channel cant be decoded
    # 03 process emm pids for network cards update only
    A: { 01 }

    # key update (sum 01 or 02 with 04)
    # 01 update only new keys, default setting
    # 02 update all keys (used for valid PMK checking)
    # 04 enable TPS au
    # + tps SID, which pmt pid contains au pid
    U: { 01 } 0x12c0

    # config files folder (softcam, autoroll, ignore/priority)
    # 00 files in /var/keys
    # 01 files in /tmp
    T: { 00 } # auch bei E2

    # network mode, use summ for several clients
    # 00 no network (default)
    # 01 newcamd netclient
    # 02 radegast netclient
    # 04 camd3 netclient
    # 08 gbox netclient
    # 32 cccamd netclient, card list saved as /tmp/cccamd.info
    # (ECM only, supported server version up to 2.1.1, later not work)
    G: { 33 } # benutzt cccamd und newcamd netclients

    # network retry, use summ for several options
    # 00 disable
    # 01 retry every new ecm
    # 02 try to connect to offline shares every Q: seconds
    # 04 try to detect and fast reconnect to lost (and not used atm) server
    # + XX messages number and YY seconds to reconnect
    # mg will reconnect to server, if no answer to last XX ecm/keepalive or
    # if no answer for last ecm or keepalive sent for YY seconds
    # set to 0 to disable
    N: { 07 } 5 00 # ????

    # network ecm timeout in seconds
    K: { 02 }

    # newcamd dead routes connect retry, sec
    Q: { 10 }

    # network shares priority
    # 00 gbox, newcamd, cccamd, radegast, camd3 (default)
    # 01 camd3, radegast, cccamd, gbox, newcamd
    # 02 cccamd, newcamd, camd3, gbox, radegast
    P: { 00 }

    # on screen display type
    # 00 No OSD (default)
    # 01 neutrino
    # 02 enigma
    # 03 relook
    # + user password for http auth
    O: { 00 } username password

    # on screen display Options, summ of:
    # 01 show emu ecm
    # 02 show network shares messages
    # 04 show decoding failed / fta
    # 08 show emm keys update
    # + web port to use for osd
    S: { 03 } 80 # ????

    # Log option, summ of:
    # 00 off
    # 01 network udp log
    # 02 log to console
    # 04 file, appended ! delete it by yourself, before it eat all your hdd
    # + IP udp-port log-file-name
    L: { 02 } 192.168.1.3 28007 /tmp/mgcamd.log

    # keep ecm cache, seconds
    # every cache entry takes 28 bytes, so 24h cache will take *only* 240-400kb of memory,
    # for openbox/elanvision users with remote shares make sense to set it higher than default value,
    # to not hammer cards while timeshifting or playing crypted recordings.
    E: { 15 }

    # cache option, summ of:
    # 00 Off (default)
    # 01 Ecm pids cache, store pids used to decode in /tmp/ca_cache.list at exit, load at startup, same syntax as restore.list
    # 02 Ecm data cache, remember CW for (E: ) time
    # 04 Emm cache for network cards, do not resend the same emm twice, cache not cleared until restart
    H: { 02 }

    # reread files, summ of:
    # 00 No (default)
    # 01 reread config file on channel change (including priority and ignore, but not replace/cache)
    # 02 reread SoftCam.Key on channel change
    # 04 reread SoftCam.Key if file changed
    R: { 00 }

    # debug, summ of
    # 00 off (default)
    # 01 debug ecm
    # 02 debug emm
    # 04 debug network ecm
    # 08 debug network emm
    # 16 debug network login
    # 32 show mem/cpu stats every 1 min
    # 64 add timestamp to log messages
    D: { 00 }

    # box type
    # 00 autodetect, change only if you think wrong type detected.
    # 01 dbox2
    # 02 dreambox
    # 03 triple-******
    # 04 relook
    # 05 openbox
    # 06 dreambox/mips
    # 08 stapi/kathrein
    # 09 stapi/ipbox
    # 11 stapi/openbox
    # 12 OPENBOX (S5/S6/S7)
    B: { 00 }

    # map all 180x nagra caids to 1801
    # default is 01
    F: { 00 }
    3. C-LINE einbauen

    INFO: nicht bei allen kartentypen können EMM geschrieben werdem
    die c-line, die man hat, wird einfach in die cccamd.list eingetragen: diese wird nicht verädert
    C: ip/dyndns port user pass


    4. N-LINE einbauen

    Aufbau einer N-Line

    N: [ip/dyndns
    ] [Port] [Bernutzer] [Passwd] [Deskey] [Hop] [1] [Tarneinstellungen]

    Deskeys
    = Description Key (Hexial) muß 14 Byte lang sein, ein Byte besteht aus zwei Nummern
    Hop
    = Entfernung zur Karte in Hops (Standard: 1)
    1
    = Damit die Karte/n von NewCS bei CCcam als Hop1 ankommen
    Tarneinstellungen
    = Tarneinstellung (Standard: 0) 0 = ausgeschaltet, 1 = MGcamd neu, 2 = MGcamd alt, 3 = Evocamd, 4 = Generic


    INFO: bei allen kartentypen können EMM geschrieben werdem
    die n-line, die man hat, wird einfach in die newcamd.list eingetragen und mit CWS = an anfang ergänzt
    CWS = ip/dyndns port user pass 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14

    zusätzlich sollte man dies eintragen : so bleibt die verbindung zum server erhalten
    CWS_KEEPALIVE = yes

    Beispiel für eine Verbindung zu einem Server mit mehreren Ports:
    CWS_MULTIPLE = ip/dyndns port1 :port2 user pass 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14
    # hat bei mir aber nicht funktioniert


    5. optionale einstellungen

    priority.list
    # use this via prov first
    #V: { 09 8C 00 }

    # use this seca prov first
    #S: { 00 2A }
    #S: { 00 30 }
    # use this caid first
    X: { 09 8C }
    X: { 06 28 }
    X: { 05 00 }
    X: { 06 04 }
    X: { 18 30 }

    ignore.list
    #ignore irdeto chids, (nova example):
    #I: { 00 28 }
    #I: { 00 15 }
    #I: { 00 13 }
    ####
    #ignore viaccess providers (example):
    #V: { 02 0A 10}
    #V: { 02 0A 20}
    ####
    #ignore seca providers (example):
    #S: { 00 72 }
    #S: { 00 84 }
    ####
    #ignore caids (example):
    #X: { 06 26 }
    ###
    #fix for some german cable channels
    #X: { 18 31 }
    #X: { 17 22 }
    #X: { 17 02 }
    #X: { 09 8E }

    replace.list
    # replace old with new {{ sid } { caid } { provid } { ecmpid } { newcaid } { newprovid } { newecmpid }}
    # put this ECM on top {{ sid } { caid } { provid } { ecmpid } { 0 } { 0 } { 0 }}
    # replace old caid > newcaid example
    #X: {{ 608 } { 626 }}

    WICHTIG: nach jedem neuen eintrag MUß mgcamd neu gestartet werden, egal welcher, damit sie wirksam werden

    das sollte es gewesen sein.
    ich benutze mgcamd nur als client und nicht als server.
    wie man mgcamd als server nutzt wurde hier in faqs von Phantom schon beschrieben.



    1: bitte ich rechtschreibfehler zu entschuldigen
    2: erweiterungen/korrekturen dieser faq sind erwünscht


    gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2012
    #1
    Vladimir.Pret, MalleMax, Sky4 und 23 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Online

    phantom Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.913
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: MGcamd mit oscam/cccam/newcamd verbinden

    Ich habe die FAQ mal oben fest gehalten.
     
    #2
    wammes7, goenenly, Daddy2002 und 3 anderen gefällt das.
  4. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.219
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: MGcamd mit oscam/cccam/newcamd verbinden

    Ich habe mal hier zu gemacht und einen Laberthread eröffnet:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Grüsse
    szonic
     
    #3
  5. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: MGcamd mit oscam/cccam/newcamd verbinden

    Und ich habe den Laberthread mal geöffnet, damit die User dort auch labern können. :whistle2:
     
    #4
    bandas, mr.pinky, szonic und 2 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen