1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Meine neue Quad...

Dieses Thema im Forum "Gigablue Quad" wurde erstellt von mfahs, 17. Oktober 2013.

  1. mfahs
    Online

    mfahs Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo zusammen,

    nachdem ich nun doch allmählich mal nach einem Ersatz für die guten alten Siemens Gigaset M740AV (von denen hier 2 Stück seit 2004! brav Ihren Dienst tun) schauen musste, gehöre ich nun auch zu den Besitzern einer QUAD. Sicherlich - sie ist hier bei mir noch völlig unterfordert, weil ich zunächst nur mit den zwei zusätzlich eingebauten DVB-T-Tunern arbeiten werde, die SAT-Geschichte werde ich wohl erst im nächsten Frühjahr angehen. Aber das soll der Sache an sich keinen Abbruch tun. Nun ist es so, dass die Quad meine erst Enigma-basierte Box ist - ich bin in der Windows-Welt seit ewiger Zeit aufgrund des Berufes gut zu Fuß, bei Linux ist das eher so ein "... na ja...". Deshalb tappe ich manchmal etwas im Dunkeln.
    Bevor ich jetzt die Box für die Familie "freigebe", will ich gerne ein paar Dinge geklärt haben. Denn wenn meine liebe Frau erst mal damit "arbeitet", muss die Kiste einfach laufen und funktionieren :)

    Bevor ich lange vor mich hinwurschtel, würde ich gerne die Fachleute hier mal fragen:

    1.) Ich habe die Box in einem Zustand ausgepackt, der von "aktuell" weit entfernt war. Nicht nur, dass ganz putzige Anwendungen installiert waren (irgendeine türkische App - an erster Stelle...), die Box hat dann erstmal 166 (!) Updates installiert und blieb dann natürlich beim Neustart hängen. War nicht tragisch, ich habe den aktuellen Bootloader (gigablue_quad_07-05-2013-cfe-loader) und das aktuelle OpenMips-Image (openmips-2.0-gbquad-20131014_usb) geflasht. Danach lief es prima und ich konnte einrichten. Nach und nach traten immer mehr "Merkwürdigkeiten" auf, so dass ich gestern das aktuelle Image nochmal drübergezogen habe. Trotzdem trat nach einigen Einstellereien wieder der Effekt auf, der mich etwas verblüfft: Wenn ich "Einstellungen -> Softwareverwaltung -> Erweiterungen verwalten" aufrufe, wird mir rechts "Es sind mindestens 3 updates available" angezeigt. Mich verblüfft die Meldung etwas, denn wenn ich jetzt "Schließen" wähle, sagt die Kiste, dass ich mit OK nun einen Aktualisierungsvorgang ("because updates are available") anstoßen kann. Wenn ich das tue, bekomme ich die Meldung, dass "0 Pakete installiert, aktualisiert oder entfernt (mit 0 Fehlern)" wurden. Wieso werden diese drei anstehenden Updates nicht installiert? Was kann oder muss ich tun, damit das alles seine Richtigkeit hat?

    2.) Es gibt ja noch die Datei mit Treibern (gigablue-quad-drivers-3.3.8-2.0-20130913). Muss oder sollte die manuell noch installiert werden? Oder sind die in dem Image drin und müssen nicht erneut installliert werden?

    3.) Nach dem Flashen des Images waren - erwartungsgemäß - alle Einstellungen, die ich vorher gemacht hatte, futsch. Das ist jetzt in der "Kennenlern-Phase" noch o.k., aber wenn die Box in den Tagesbetrieb geht, darf das natürlich nicht mehr passieren. Was GENAU (!) muss ich machen, damit die Einstellungen erhalten bleiben? Reicht eine Datensicherung über "Einstellungen -> Softwareverwaltung -> Einstellungen sichern" und nach dem flashen ein "... Einstellungen wiederherstellen"? Die Sicherung, die ich gemacht habe, ist mal gerade eben 15KB groß...

    4.) Wofür ist der Menüpunkt ""Einstellungen -> Softwareverwaltung -> Software wiederherstellen"?

    5.) Wofür ist der Menüpunkt ""Einstellungen -> Softwareverwaltung -> Backup Image"?

    6.) Zu guter Letzt: PIcons sind 'ne feine Sache :) Gehen die bei DVB-T-Nutzung überhaupt? Und wenn ja, woher nehmen und wie installieren? Ich habe fürchterlich viel gesucht und 1000 wiedersprüchliche Info's zusammengetragen. So richtig schlau werde ich nicht daraus. Kann mir jemand den Weg weisen?

    Vielen Dank für Eure Info's, auf die ich mich jetzt schon freue!

    Herzliche Grüße aus dem nassen Hamburg!
    Martin
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Meine neue Quad...

    Hi,

    ganz schön langer Text :) na, mal gucken ob ich da helfen kann:

    1) das mit den Updates ist komisch. Wenn man mal eine Woche kein Onlineupdate macht, können es schnell 80-90 Updates sein. Vieles sind Kleinigkeiten für die Plugins. Das allerdings 3 Updates stur angezeigt werden ist mir neu. Beobachte das mal etwas. Es kann nämlich auch gut sein, dass der Feed gerade spinnt. Ich kann mich da aber mal erkundigen.

    2) Nein, wenn Du ein aktuelles Image flasht, sind die Treiber mit dabei. Treiber werden auch bei Onlineupdates eingespielt. Das manuelle flashen ist nur für besonders Eilige, oder Bastler, die ein neues Image mit alten Treibern testen wollen, weil sich in den neuen zB ein Bug eingeschlichen hat. zB kam schon vor, dass dann das Webradio nicht mehr ging. Ein kurzer Test mit den alten Treibern kann da Gewissheit bringen. Oder neue Treiber gibts erstmal für ca. eine Woche zum Betatest. Mutige und Bastler können also schonmal testen.

    3) Japp, das reicht. Die Einstellungen werden werden dann auf Platte, Stick oder im internen Flash gespeichert. das sind im Grunde nur ein paar XML Files mit den Informationen. Da werden keine kompletten Plugins gesichert. Beim Wiederherstellen fragt Dich dann das System, ob es wieder alle Plugins vom Feed installieren soll. Die restlichen Einstellungen (Netzwerk usw.) werden so wieder hergestellt wie sie waren.
    In den neuen Versionen von openMips und openATV kann man auch direkt ein komplettes Backup des Images machen. Das würde ich empfehlen, wenn Du mal wirklich alles zur Zufriedenheit eingestellt hast. Dann kannst Du diesen Stand exakt wieder herstellen. Da muss dann aber ein Stick oder Festplatte herhalten, denn das ist nun eine große Sicherung.

    4) und 5) siehe Punkt 3). das ist genau der recht neue Punkt des Backup und Restores des KOMPLETTEN Images.

    6) Oh, hier kann ich echt nicht helfen. Ich habe ne Menge Picons zusammengetragen, aber ob die für DVB-T passen? Bezweifel ich mal. Zur Not musst Du die selber umbenennen :(
     
    #2
    Quincy68 und mfahs gefällt das.
  4. mfahs
    Online

    mfahs Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Meine neue Quad...

    Hallo! Besten Dank für die vielen Antworten!

    Das mit den Updates lasse ich dann einfach mal so laufen :)

    Die Sache mit den Backups ist jetzt geklärt, prima, danke!

    Was die PIcons betrifft: Wo gibt es denn mal Info's WIE die umbeannt werden müssen? Ich habe da noch keine weiteren Informationen bzgl. der "Benamsung" gefunden...

    Noch eine letzte Frage (wenn ich darf :)): Es gibt - laut der Liste mit Plugins - eine Erweiterung "SerienFilm", mit der es scheinbar möglich ist, Aufnahmen einer Serie automatisch in Folder packen zu lassen. Das ist schon ziemlich interessant. Dieses Plugin lässt sich aber auf Tod und Teufel nicht installieren - jeder Versuch der Installation wird mit "0 Pakete installiert" quittiert. Woran mag das liegen bzw. gibt es Alternativen?

    Grüße, Martin
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2013
    #3
  5. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Das Plugin lässt sich nicht vom Feed installieren? Dann hat der wohl echt grad ne Macke. Entweder Du wartest mal 1-2 Tage und guckst dann ob es wieder geht, oder Du flashst mal openATV auf die Box. Der Feed läuft einwandfrei.

    Zu den Plugins: das wird jetzt richtig kompliziert und mühsam. Die Senderlogos sind nach einem bestimmten Muster benannt (grob gesagt die Sender-ID). Das heißt das System erkennt aus dem Dateinamen des Bildes welcher Sender das ist und vergleicht es mit den Infos des aktuellen Senders. Du kannst jetzt zB mit dem PC Programm DreamboxEdit Deine Senderliste von der Box kopieren. Jetzt gehst Du mit Rechtsklick auf den Sender und guckst Dir die ID an und vergleichst diese mit dem passenden Bild. Passt die ID, passt auch das Picon. Lautet die ID anders, musst Du das passende Picon entsprechend umbenennen. Das ist richtig üble Arbeit.

    Ich hab da irgendwo mal ein HowTo geschrieben wie das genau geht. Muss ich mal suchen...

    EDIT:
    Hier hat das mal ein User erklärt: Picons-für-Kabelnetz-an-Sat-Kopfstation-(Gilt-für-alle-Linux-Boxen)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Viel Erfolg :)
     
    #4
  6. mfahs
    Online

    mfahs Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Meine neue Quad...

    Super, besten Dank. Da werde ich mal herumprobieren!

    Aber mit den Tipps komme ich sicherlich weiter...

    Schönen Abend noch!
     
    #5
  7. Nobody28
    Offline

    Nobody28 Board Guru

    Registriert:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    804
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Meine neue Quad...

    bitte lass die Finger vom SeriesFilm Plugin!!! Das verursacht einen GS in verbindung mit dem EMC Plugin.... Beides ist bei OM & ATV bestätigt!

    AUf dem Feed liegt das aus den Gründen auch meines wissens nicht!
     
    #6
    McMighty gefällt das.
  8. mfahs
    Online

    mfahs Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Meine neue Quad...

    Vielen Dank für den Hinweis!
    Gibt es Alternativen?
     
    #7
  9. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Meine neue Quad...

    Kann er dann nicht das EMC runterschmeissen? Der eingebaute MediaPlayer reicht doch. Wozu noch EMC?
     
    #8
  10. mfahs
    Online

    mfahs Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Meine neue Quad...

    Ähhh, ... noch mal ganz zaghaft: EMC = "Enhanced Media Center"?
    Ist dass denn überhaupt installiert?
    Oder stellt mir das evtl. die Aufnahmen nach Serienaufnahmen in virtuellen Foldern zusammen?
     
    #9
  11. mfahs
    Online

    mfahs Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Meine neue Quad...

    Hallo McMighty,

    dank der Tipps sind die PIcons für die DVB-T-Sender jetzt erstellt. Funktionierte sofort!
    Danke - die Box ist mir heute Abend doch ziemlich ans Herz gewachsen :)

    Gute Nacht!
     
    #10
  12. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Meine neue Quad...

    Ehrlich? Da warst Du aber schnell. Gut, DVB-T, da gibts nicht so viele Sender. Gratulation. Freut mich! Bei Fragen einfach hier melden

    Gesendet von meinem HUAWEI P6-U06 mit Tapatalk
     
    #11
  13. Nobody28
    Offline

    Nobody28 Board Guru

    Registriert:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    804
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Meine neue Quad...

    wenn du sie zusammen packst, mit entsprechenen Gebietsinfos, dann könnte ich bei zeiten ein IPK File daraus erstellen, und es dann auf den Feed legen, dann bist bei einer neuinstallation schnell auf aktuellem stand.

    Was meinst Du?
     
    #12
  14. mfahs
    Online

    mfahs Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Meine neue Quad...

    Moin!
    Das kann ich gerne tun. Wie willst Du die haben? Per Mail? Upload?

    Und was sind 'Gebietsinfos'?
    Ich wohne in Hamburg, reicht das schon als Info? In der Box habe ich bei der Konfiguration der Tuner 'Hamburg/Lübeck' ausgewählt.
    Oder meinst Du was anderes?

    Grüße,
    Martin


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #13
  15. Alex1979
    Offline

    Alex1979 Ist oft hier

    Registriert:
    26. November 2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Vorhanden
    Ort:
    AW: Meine neue Quad...

    Wie empfindlich sind die Dvb-t Tuner (Schwache Signale in Randgebieten)und hast du beide Tuner verbunden oder hast du 2 verschieden positionierte Antennen dran ?

    Lg Alex
     
    #14
  16. mfahs
    Online

    mfahs Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Meine neue Quad...

    Hi Alex,

    jetzt wird ein neues Thema draus (vielleicht sollte das verschoben werden?).

    Ich habe bisher mit einer aktiven Zimmerantenne und meinen Gigaset M740AV weitestgehend problemlos die Sender in Hamburg empfangen können. Nach einem Sendersuchlauf waren das ca. 40 Sender, die die Boxen gefunden haben. Dabei waren allerdings einige (vor allem die ganzen Dritten Programme, die z. T. auch mehrfach gefunden wurden), die nur verhältnismäßig schlecht rüberkamen. Ich wohne zwar noch im echten Stadtgebiet Hamburges, aber nicht mitten im Zentrum.

    Die QUAD hat ein paar Sender weniger beim Suchlauf gefunden - hauptsächlich waren das die vielen Dritten. Aber von jedem NDR-Sender (Bundesländer HH, NDS, SH und MV) wurde mindestens einer gefunden, BayernIII allerdings gar nicht und WDRIII nur sehr schlecht. Liegt aber vielleicht auch an der Antenne, die könnte ich nochmal mit der von der Gigaset-Box austauschen...

    Ich habe beide Tuner in der QUAD an EINER Antenne (mit einem 1m Antennenkabel als Brücke) und wenn der eine Tuner eine Aufnahme macht, kann der andere alle anderen Programme in identischer Qualität wiedergeben. Beeindruckend (zumindest für mich, der ich aus der TV-Steinzeit komme :)) war für mich der Moment, wo ich mit den beiden Tunern 3 Sendungen gleichzeitig aufgenommen habe und dann noch zwischen einigen Sendern zum gucken hin- und herzappen konnte. Wow. 4 Dinge gleichzeitig. Ohne Ruckler. Das war neu...

    Reicht das als Info?

    Grüße,
    Martin
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2013
    #15
    Alex1979 gefällt das.

Diese Seite empfehlen