1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meine erste CloneBox und ein paar Fragen

Dieses Thema im Forum "DM 800 HD Clones" wurde erstellt von g.., 20. Mai 2011.

  1. g..
    Offline

    g.. Ist oft hier

    Registriert:
    22. September 2010
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ich habe jetzt meine Box bekommen und als erstes hat der Tuner nicht funktioniert, er hat nur die vertikalen TP gefunden? Es ist ein EARDATEK Tuner mit einem Aufkleber auf der Rückseite: HIG003 REV:M. Ich hatte aber die Box mit L3 Tuner bestellt, mist. Wie gut das ich noch einen original Tuner hatte :emoticon-0144-nod: , eingebaut und das PLI Image drauf und die Box läuft super bis auf ein paar Kleinigkeiten. Den Lüfter habe ich ausgebaut (lief ja auch im Deepstandby) und eine FP eingebaut alles ok nur wenn ich die Box runterfahre Deepstandby startet die FP wieder, wieso? Wenn ich die Box nur in den Stanby schalte bleibt die FP aus! Ich hatte angst das die Box recht heiß wird ohne Lüfter aber dem ist nicht so. Ich habe mal zum testen 3 Stunden HD geschaut und denke das meine damalige DM800 heißer wurde.


    P.S. Hat jemand vielleicht noch einen Tip wegen dem Tuner oder ist der defekt?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. chiefobrei
    Offline

    chiefobrei Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    13.307
    Zustimmungen:
    3.550
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Meine erste CloneBox und ein paar Fragen

    Wie hast du denn den Tuner konfiguriert?
    M Tuner sind normalerweise viel besser im Empfang als L3.

    Deep Standby gibt es nicht, dies ist nur gedacht, um den Stecker zu ziehen. Außerdem braucht sie im normalen Standby weniger Strom als wenn dort steht, sie können den Stecker ziehen. Ich würde Newnigma testen.
     
    #2
  4. g..
    Offline

    g.. Ist oft hier

    Registriert:
    22. September 2010
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Meine erste CloneBox und ein paar Fragen

    Hi der Tuner war auf einfach konfiguriert DiSEqC A,B für Astra und Hotbird und ich habe ihn auch ohne DiSEqC Schalter getestet (direkt angeschlossen ohne DiSEqc). Die db Stärke ist zwar besser aber leider findet es nicht die horizontalen TP.
     
    #3
  5. humi30
    Offline

    humi30 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Meine erste CloneBox und ein paar Fragen

    Am besten flashst dir mal das neue Newnigma Image drauf auf deine Box.Und dann die standart Kanallisten installieren.

    Dann Sendersuchlauf machen.

    Denn ohne die Standartlisten hatte ich auch keinen Empfang,wer weis warum.
     
    #4

Diese Seite empfehlen