1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meine erfahrung mit der fer*** und neue firm**717

Dieses Thema im Forum "Ferguson FK 8500 HD" wurde erstellt von brisluc, 14. November 2008.

  1. brisluc
    Offline

    brisluc Newbie

    Registriert:
    9. November 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    MEINE ERFAHRUNG MIT DER FER*** UND NEUE FIRM**717
    nun nach viel problem mit das Frmwaere 114, mit meine cam viacess . nich erkannt, und verliere, alles programm codeire, habe überpeillen das neue beta , 717, surprise, meine cam is sorfort erkannte, alles gesuch prog.. sofort gepeicher, von atlantic Bird 3. und keine Zeit verloren wenn ich wecksell von eine kanal zu eine andere sofort dekodeire.
    2___ nach einspeillung keine Deustch programm. habe überspiellen mit meine USB die neue Tabelle von Radebu. sofort erkannt., noch eimal ein Kanal such über das Atantic Bird3 und alles weider in ordung, keine absturs.ArteHD erkannt.
    auch 2 antenne erkannt
    3___ was mit der PRV erschein jetzt in Menu. und fonction auf der Ferbeinung.
    Habe ich versuch mit eine stick USB, zu machen eine aufnahme leider es fonctionniere nicht richting, meldung transfert zu low....
    jetzt habe ich versuch mit eine festplatt mut usbd, plate erkannt, und möglischkeite zu formatiere.
    wenn ich versuch zu aufnehmen, das gleiche problem """meldung transfert zu low"
    keine möglischkeite zun ein aufnahmen zu machen.
    FAZIT____ Das Ferg*** lauf sehr gut, und stabile, jeztz is online 18 h ohne absturz. für mich besser kannal erkannt. CI Cam besser erkannt---nur das PVR fonctionniere nicht. Und finden ich das Bild blasse
    Gruss
    Luc
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. brisluc
    Offline

    brisluc Newbie

    Registriert:
    9. November 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Meine erfahrung mit der fer*** und neue firm**717

    FONCTIONNIERE TOLL
    alles is gut, habe ich jetzt ein andere aufnahme, ershceine in PVR menu meine 3 aufnahme.
    ich finden das Beta 717 sehr stabil . keine absturze. und die qualität fon aufnahme sehr gut würde aufgenohmen arte HD Anix HD und TF1, Fr3, TMC, ARD ohne problem
    direkt aufnahme auf die fernbedienung , rückpullen, loschen, und wietere
    und wichtig mein cam is erkannt.....
     
    #2
  4. tamabi
    Offline

    tamabi Freak

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Meine erfahrung mit der fer*** und neue firm**717

    Moin

    Wo finde ich die Firmware Beta 717???
    Kannst Du mir einen Link schicken???

    DANKE
     
    #3
  5. rabedu
    Offline

    rabedu Spezialist

    Registriert:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    435
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Meine erfahrung mit der fer*** und neue firm**717

    Hallo

    Guckst du hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Gruß rbedu
     
    #4
  6. tamabi
    Offline

    tamabi Freak

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Meine erfahrung mit der fer*** und neue firm**717

    DANKE

    werde mich am WE mal versuchen und euch dann schreiben wie es bei mir läuft.

    Bis denne
     
    #5
  7. bgsteinle
    Offline

    bgsteinle Newbie

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Meine erfahrung mit der fer*** und neue firm**717

    Komisch, bei ARD, BR, BR alpha, WDR, SWF (Astra1 Transponder 71 bei 11836.5MHz, Ausleuchtzone 1G) friert bei mir das Bild nach ca. 30 Sekunden ein, habe mit zwei versch. LNBs getestet. Ist ein gefühltes FW Problem der 717, warum es scheinbar nur bei diesem Transponder passiert, ist jedoch sehr seltsam.

    Schade, dass man nicht zurückflashen kann, wer immer diesen Mist von Versionskontrolle verbrochen hat, sollte mal selbst unter einer instabilen Beta FW leiden müssen!
     
    #6
  8. tamabi
    Offline

    tamabi Freak

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Meine erfahrung mit der fer*** und neue firm**717

    Dieses Prob. kenne ich nicht, aber dafür habe ich noch das vor-rückspulprobl. bei einer Aufzeichnung.
    Ich habe eine 500GB Platte dran, kann es sein dass diese zu groß ist:2:???
    Aber beim normalen fersehen kann ich dass Bild anhalten, vor und zurückspringen, da habe ich das Prob. nicht.
    Das ist ein wenig seltsam.
    Hat einer von euch ne IDEE???
     
    #7
  9. bgsteinle
    Offline

    bgsteinle Newbie

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Meine erfahrung mit der fer*** und neue firm**717

    Bezüglich meines Problems mit der S717:
    anbei der serial trace (Absturz etwa in der Mitte beim Sender BR3, danach neu booten und Senderwechsel auf WDR, der ohne Einfrieren wiedergegeben wurde).
    ... sieht so aus, als hätte die FW ein massives Timeout / MIPS Problem...

    Dann habe ich mittels STBUpdater 1.05 und RS232 Kabel eine FW 117 mit modifiziertem Header aufgespielt um die Versionskontrolle zu umgehen (das geht NICHT per USB, ihr braucht ein Nullmodemkabel) und danach wars perfekt. Leider halt ohne Aufnahmefunktion und Emu.

    Anbei auch der dann (fehlerfreie) Teralog.

    Die FW mit modifiziertem Header habe ich als .rs232 angehängt.
    Allerdings bleibt die Versionsnr. bei S717 bestehen, d.h. downgraden auf z.B. eine Beta 317 o.ä. geht nicht. Aber zumindest ist diese FW (ohne Aufnahmefunktion und ohne Emu) stabil auf meiner Kiste...

    Naja - ich denke die Ferguson Leute wissen schon , warum sie die Aufnahmefunktion (noch) nicht freigeben können....
     
    #8
  10. tamabi
    Offline

    tamabi Freak

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Meine erfahrung mit der fer*** und neue firm**717

    Ich habe die Lösung meines Probs selber gefunden.
    Wenn ich Time Shift deaktiviere dann ist das Abspielen, vor und zurück springen kein Probl. mehr.
    Bin jetzt bestens zufrieden ;-)
     
    #9

Diese Seite empfehlen