1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Mein Fazit nach fast 2 Jahren VIP2

Dieses Thema im Forum "Edision Argus VIP 2" wurde erstellt von magg88, 12. September 2013.

  1. magg88
    Offline

    magg88 Newbie

    Registriert:
    12. September 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe mir einen VIP2 Ende 2011 gekauft. War ein Sonderangebot für 160€, allerdings mit nur einem Tuner. Vorgänger war ein Opticum 9600 PRIMA mit dem ich sehr sehr zufrieden war. Ausgenommen den weißen Ring, der das ganze Schlafzimmer beleuchtete und dass er nach 4 Monaten defekt war.

    Der VIP2 wurde also vor allem wegen dem abschaltbaren Standby-Display und der Bildqualität gekauft. Vor allem letztere ist meiner Meinung nach der einzige positive Punkt dieses Receivers.

    Positiv:
    + Bildqualität
    + Display abschaltbar

    Negativ
    - Umschaltzeiten sind eine Frechheit
    - Hänger beim Durchschalten verschlüsselter Programme
    - Bedienung extrem umständlich
    - keine Signaldurchleitung wie Ausgangssignal - zB bei 720p gibt der Receiver automatisch 720p aus (damit immer der TV hochskaliert)
    - Firmware-Updates fehlanzeige, sowohl ILTV als auch offiziell

    Zu den Umschaltzeiten: Das kann doch nicht normal sein, dass die Umschaltzeiten auf verschlüsselte Kanäle so quälend langsam sind?

    Bei normalen HD und SD Programmen kann ich Umschaltzeiten von bis zu 3 Sekunden noch akzeptieren. ABER: Bei verschlüsselten Programmen habe ich Umschaltzeiten von 5 Sekunden plus. Schnell weiterschalten geht auch nicht, denn der Receiver hängt dann mal gerne und dann befindet man sich 5 Programme weiter als man eigentlich wollte.

    Ich bin wirklich fassungslos über die teilweise extrem guten Bewertungen für diesen Schrott. Nie wieder Edision....

    Grüße
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Derek Buegel
    Online

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.514
    Zustimmungen:
    9.989
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Mein Fazit nach fast 2 Jahren VIP2

    Hast Du einen anderen Receiver?
    Ich glaube Du hast einen VIP1v2, der VIP2 hat ab Werk 2Tuner (soweit ich weis).
    - Umschaltzeiten (bei mir ca 1,5s, Verschlüsselte Sender ca.2s. Nach Eingabe der Programmnummer OK drücken. Der Receiver wartet sonst auf die Eingabe der nächsten Ziffer.
    - Bedienung: Man gewöhnt sich daran, könnte besser sein. Würde ich aber nicht als "extrem umständlich" bezeichnen. Ein Beispiel bitte. Ich hatte schon Receiver anderer Hersteller, da war die Bedienung sehr ähnlich. Ist ja kein Linuxreceiver.
    - keine Signaldurchleitung wie Ausgangssignal - macht das nicht jeder Receiver? Es sei denn, man stellt auf automatisch, dann scalliert der TV.
    - Firmware-Updates fehlanzeige, sowohl ILTV als auch offiziell - stimmt! Wenn es nun mal nichts Neues gibt. Bugs kann man auch nicht beheben, gibt eigendlich keine, soweit ich weis.

    MfG
     
    #2
    RonnyBZ und Pilot gefällt das.
  4. magg88
    Offline

    magg88 Newbie

    Registriert:
    12. September 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Mein Fazit nach fast 2 Jahren VIP2

    Hallo,

    Laut Rechnung, Karton und Menü ist es ein VIP2. Da wo der 2. Tuner sitzen sollte, ist halt Blech und man kann dann nachrüsten.

    Deine Umschaltzeiten kann ich nicht nachvollziehen. Bei mir dauert das schon so lange wenn ich mit Pfeiltasten durchschalte.

    Bei Auto nimmt er immer das für den TV maximal mögliche. Ich meinte aber, dass wenn in 720p gesendet wird, der Receiver das durchleitet und nicht skaliert.

    Grüße
     
    #3
  5. Derek Buegel
    Online

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.514
    Zustimmungen:
    9.989
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Mein Fazit nach fast 2 Jahren VIP2

    ...2. Tuner sitzen sollte, ist halt Blech.. - wusste nicht das es auch so eine Variante gab.
    - Meine Umschaltzeiten sind jedenfalls in Ordnung, von 3s+ keine Spur. Stell mal auf Bildausgabe auto, das der Receiver die Skallierung des Bildes der TV übernimmt.
    - lass doch den Ferseher skallieren, die können das oft besser wie die Receiver, da schnellerer Prozessor. Was soll es bringen, wenn der Receiver das Bild, von z.B 720p auf 1080i hochrechnet?

    MfG

    MfG
     
    #4
  6. magg88
    Offline

    magg88 Newbie

    Registriert:
    12. September 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Mein Fazit nach fast 2 Jahren VIP2

    Hallo,

    Ja war mal im Angebot weil der VIP1 ausverkauft war.

    Nochmal: Bei Auto wird bei einem FullHD Fernseher durch den VIP2 immer 1080i ausgegeben, egal ob das Sendesignal 720p oder 1080i ist. Das heißt der Receiver skaliert bei 720p immer auf 1080i. Man kann es nicht verhindern, außer man stellt auf 720p.

    Bei den Umschaltzeiten bin ich ratlos. Was hast du bei den Österreichern für Umschaltzeiten? Bei mir ist das mit 5s+ wirklich quälend lang... Bei Auto sind die Umschaltzeiten noch länger.


    Grüße
     
    #5
  7. Derek Buegel
    Online

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.514
    Zustimmungen:
    9.989
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Mein Fazit nach fast 2 Jahren VIP2

    Evtl. hilft ja manchmal auch ein Sendersuchlauf. Scanne nur TV, nicht alle (also ohne Radio), oder auch nur den entsprechenden Transponder.

    Sonst nimm mal eine andere ILTV-Version. Nicht immer die Neuste ist die beste. Meist sind eh nur irgenwelche key´s geändert. Diese musst Du dann gegebenenfalls per Hand eingeben. Eine Beschreibung findest Du hier im Board.

    MfG
     
    #6
    Pilot gefällt das.
  8. enni65
    Offline

    enni65 Ist oft hier

    Registriert:
    21. Februar 2013
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Ba-Wü
    AW: Mein Fazit nach fast 2 Jahren VIP2

    da muss ich auch mal was sagen .
    habe meine vip 2 nun auch schon 1.5 jahre und bin echt zufrieden damit .
    ich finde das er seinen dienst ordentlich bringt , eine sendung schauen und eine andere aufnehmen ohne probleme . ich würde ihn mir wieder kaufen . der vip2 kann ja auch noch mehr als nur aufnehmen :))
    gruss enni65
     
    #7
    Pilot gefällt das.
  9. olaf
    Offline

    olaf MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    2.976
    Zustimmungen:
    3.052
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Bundesland
    AW: Mein Fazit nach fast 2 Jahren VIP2

    Ich,der schon etliche Boxen hatte, muss sagen das der Vip außerordentlich gut funktioniert. Ich besitze nun 2 Stück. Beide laufen mit Images von Ducktrick. Einer mit Neutrino der andere mit enigma. Und beide machen das was sie sollen. Schnelle Umschaltzeiten ( schneller wie dm800s ), aufnehmen auf NAS, Mediaportal in Zusammenhang mit Mediainfo, Greenbuttonfunktion und Keymapeinstellungen.
    Alles wirklich sehr gut. Und zu dem Bild kann ich nur sagen absolut top. Einmal an einem Philips und einmal an einem LG. Beide mit, in meinen Augen, sehr sehr guten Bild.

    gruß olaf

    Ich kann deine Probleme @magg88 garnicht nachvollziehen.
     
    #8
    pegas, Derek Buegel und Pilot gefällt das.
  10. Derek Buegel
    Online

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.514
    Zustimmungen:
    9.989
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Mein Fazit nach fast 2 Jahren VIP2

    Sa magg88 der Einzige mit diesen Problemen ist, denke ich, des Problem stzt vom nicht im Receiver.

    MfG
     
    #9
    Pilot und olaf gefällt das.
  11. olaf
    Offline

    olaf MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    2.976
    Zustimmungen:
    3.052
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Bundesland
    AW: Mein Fazit nach fast 2 Jahren VIP2

    Das wollte ich so nicht schreiben. Aber da ist natürlich was dran.

    gruß olaf
     
    #10
    Pilot gefällt das.
  12. magg88
    Offline

    magg88 Newbie

    Registriert:
    12. September 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Mein Fazit nach fast 2 Jahren VIP2

    Achso dann kann's ja nur an mir liegen. Was man aber da so großartig falsch machen kann, willst mir nicht gleich noch erklären?

    ILTV-Version macht keinen Unterschied. Eventuell macht der fehlende 2. Tuner Probleme, aber ich kann's mir eigentlich nicht vorstellen.
     
    #11

Diese Seite empfehlen