1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mehrere Topo Maps auf einer SDCard

Dieses Thema im Forum "Topografische Karten" wurde erstellt von smoky1, 15. April 2011.

  1. smoky1
    Offline

    smoky1 Newbie

    Registriert:
    11. März 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ist es möglich mehrere verschiedene Topo Maps (zb. Österreich, Schweiz) auf die selbe SDCard zu bekommen?

    Im Mapsource Programm kann ich immer nur eine Topo auf die SDCard überspielen. Oder muss ich den Dateinamen gmapsupp.img und sw.unl von Topo Österreich gleich bezeichnen?

    Danke im Vorraus
    Smoky
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    28.558
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: mehrere Topo Maps auf einer SDCard

    Was für ein Gerät hast du?
     
    #2
  4. smoky1
    Offline

    smoky1 Newbie

    Registriert:
    11. März 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: mehrere Topo Maps auf einer SDCard

    Garmin Oregon550 und mit einer 4 GB SDCard
     
    #3
  5. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    28.558
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: mehrere Topo Maps auf einer SDCard

    Dann musst du lediglich nach dem Übertragen den Dateinamen von gmapsupp.img in einen beliebigen anderen Namen mit der Endung .img ändern. Wenn du dann die nächste Karte mit MapSource oder MapInstall überträgst, wird wieder eine gmapsupp.img erstellt, die du anschließend ebenfalls umbenennen kannst usw.. Oregon & co. können (nahezu) beliebig viele Kartenimages mit beliebigen Namen im Garmin-Ordner verwalten. Die Gesamt-Kachelanzahl darf nur etwa 4.000 nicht überschreiten.

    Eine .unl-Datei brauchst du bei den hier zumeist angebotenen unlocked-Karten nicht und eine sw.unl ist auf einem Garmin-Gerät sowieso Unsinn. Die braucht es nur für Mobile XT/PC.
     
    #4
    DonCamilllo gefällt das.
  6. smoky1
    Offline

    smoky1 Newbie

    Registriert:
    11. März 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: mehrere Topo Maps auf einer SDCard

    Danke für die Hilfe. derzeit habe ich 3 Topos laufen.
     
    #5
  7. schlunziger
    Offline

    schlunziger Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: mehrere Topo Maps auf einer SDCard

    Funktioniert dies mit einem Garmin Edge 800 genauso?
     
    #6
  8. dirtbikermp3
    Offline

    dirtbikermp3 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. April 2010
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    6.239
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Europe
    AW: mehrere Topo Maps auf einer SDCard

    @schlunziger
    Ja, aber immer nur eine routingfähige Karte gleichzeitig aktivieren.
     
    #7
  9. schlunziger
    Offline

    schlunziger Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: mehrere Topo Maps auf einer SDCard

    Ich würde mir gerne eine detaillierte Transalp einspielen.
    Habe dazu schon Österr, Deutschland und Schweiz hier gezogen!
    Wie muß ich hier genau vorgehen?
    So wie ich es bisher gelesen habe, mittels Mapsource kacheln....
    Vielen Dank für Deine Info
     
    #8
  10. dirtbikermp3
    Offline

    dirtbikermp3 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. April 2010
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    6.239
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Europe
    AW: mehrere Topo Maps auf einer SDCard

    Das Tutorial ist im FAQ Bereich

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Du kannst aber aus den 3 Karten nicht eine machen, auch wenn du sie als ein Image ans Gerät überträgst bleiben es 3 Karten bei denen du über die Grenzen hinaus keine Routen planen kannst.

    Alternative die Garmin TransAlpin (hier im Topo-Karten Bereich) oder Openmtbmap Alps oder die OSM kleineisel Alps.

    OSM Karten hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #9
  11. Ossi102
    Offline

    Ossi102 Newbie

    Registriert:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: mehrere Topo Maps auf einer SDCard

    habe ein garmin edger 705 kann ich da auch mehrere karten auf die sd schicken,mit umbenennen klappt nicht danke
     
    #10
  12. dirtbikermp3
    Offline

    dirtbikermp3 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. April 2010
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    6.239
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Europe
    AW: mehrere Topo Maps auf einer SDCard

    Dann kannst du nur versuchen ein Kombiimage aus mehreren Karten auf dem Gerät zu seichern.
    Evtl. werden die Karten im Kartenmenue angeboten falls es das beim Edge 705 auch so wie bei anderen Geräten gibt.
     
    #11
  13. **BadBoy**
    Offline

    **BadBoy** Spezialist

    Registriert:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    849
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    bei meiner kleinen Familie
    AW: mehrere Topo Maps auf einer SDCard

    Hallo,

    Du kannst mehrere Karten auf deiner SD-Karte speichern, allerdings immer nur eine verwenden.
    Ausser du machst folgendes:
    1. Mit den MapSource-Versionen der Karten ein kombiniertes Image aller benötigten Karten erstellen.
    oder
    2. Mit dem GMapTool die Images verbinden
     
    #12
  14. Krach-Bumm
    Offline

    Krach-Bumm Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Juli 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, geht das auch für das 60csx ? oder wie muss ich da vorgehen um verschiedene Karten zu nutzen. Es gibt ja immer Unterschiede in der Darstellung so das sich mal die Eine und mal die Andere besser eignet z.B. für Geocachs. Ich habe auch noch nicht rausgefunden wie ich in mapsours unterschiedliche Karten lade und dann zusammen ans GPS sende, abgesehen davon das es ewig dauert. Grüße aus dem Sauerland Harry
     
    #13
  15. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    28.558
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: mehrere Topo Maps auf einer SDCard

    Natürlich funktioniert das auch bei GPSmap60/76-Geräten.

    In MapSource kann man einfach nacheinander verschiedene Karten auswählen und für jede Karte die gewünschten Kacheln auswählen. Die ausgewählten Kacheln aller Karten stehen links unter Karten in der Liste und werden zusammen auf das Gerät oder die SD-Card übertragen.

    Du musst aber daran denken, die jeweils nicht benötigten Karten im Gerätemenü zu deaktivieren.
     
    #14
  16. Krach-Bumm
    Offline

    Krach-Bumm Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Juli 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die schnelle Antwort. Ich möchte z.B. OSM_SRTM_Germany und NOPS_Wanderkarte Deutschland auf das 60csx laden, es sind im MS aber nur kurz Umrisse von Kacheln zu sehen solange die Karte noch nicht ganz im Fenster ist. Es lässt sich da nichts markieren, daher es ist nichts unter dem Reiter "Karten" bisher habe ich immer die gesamte gmapsup so wie ich sie runtergeladen habe auf die Karte kopiert, für jede Datei eine Karte und die dann immer ausgewechselt je nach dem welche in der Gegend besser war. Über MS hat es bis jetzt nur mit Tracks von und zum Gerät geklapt. Ich habe mal versuch die Karte vom GPS ins MS zuladen das hat ewig gedauert und dann kam die Meldung: kann Karte nicht öffnen? Irgendwas mach ich wohl falsch. Wie schreibe ich denn aus MS auf die im Laptop befindliche Speicherkarte, was sicher schneller geht als über USB zum GPS? Ich bin noch unerfahren was den Umgang mit dem Gerät und der Soft angeht. Die Alpenvereinskarten wollte ich auch mal testen, ich bin aber immer auf Sexseiten gelandet. Na ja, übe ich noch ein bisschen. Schon mal danke für Deine Hilfe. Gruß aus dem Sauerland Harry

    Habe noch was vergessen. Kann man die Höhenlinien ein und aus schalten? Manchmal sind die ja in MS sichtbar und manchmal nicht. Harry
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Juli 2011
    #15

Diese Seite empfehlen