1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Mehrere Monitore

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von MeisterManuel, 21. März 2012.

  1. MeisterManuel
    Offline

    MeisterManuel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. März 2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Wien
    ch habe gerade vorhin versucht meinen 3DTV via HDMI mit dem PC zu verbinden und es gibt Probleme
    Zuerst mal ein paar Daten
    Hauptmonitor - DVI (Full HD Auflösung)
    Zweitmonitor - VGA (1280p*1024p)
    3DTV - HDMI (Full HD Auflösung)

    Und zwar möchte ich den Desktop doppelt angezeigt haben und zwar auf DVI und HDMI
    Zusätzlich soll zu diesen der Zweitmonitor auch noch laufen.

    Ich schaffe es aber nicht ,dass auf allen 3 ein Bild zustande kommt.
    Es geht nur Desktop doppelt (DVI-HDMI) oder Desktop einmal (egal welche Anzeige) + Desktoperweiterung am Zweitmonitor

    Ich möchte dass der Desktop dubliziert wird und der Zweitmonitor trotzdem noch ein Bild anzeigt
    Was kann ich machen ?

    Habe eine ATI Radeon HD 4670 1GB GDDR3
    Ich habe mich bereits im CCC gespielt aber es nützt nichts. (In Ultramoon ebenfalls)

    Win 7 Ultimate X64
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ich habe bei mir 4 Monitore am laufen. Dazu nutze Ich 2x GTX 560Ti Grafikkarten im Rechner. Hierbei ist zu beachten, das diese nicht im SLI Modus betrieben werden dürfen, zumindest im meinen fall nicht da hier nur 3 Monitore wiedergegeben werden-. Bei dir bei 3 jedoch perfekt. In den Bildschirmeigenschaften sollte unter mehrere Anzeigen "Desktop auf diese Anzeige erweitert" Eingerichtet sein.

    Am ende könnte es dann so aussehen

    Den Anhang 52476 betrachten

    Zu empfehlen ist dazu auch das Tool

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
    MeisterManuel gefällt das.
  4. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    unterm dach
    hi, ich weiss es nicht genau aber ich schätze mal deine karte kann nur 2 monitore gleichzeitig ansprechen.
    das ist bei älteren Grafikkarten eigentlich immer so gewesen. und vlt halt auch bei den "etwas günstigeren" immer noch so.
    Ich habe jetzt mit einer HD 6950 die erste Karte, die mehr als 2 anschließen kann.
    glaube bei amd heisst das dann eyfinity. das hab ich bei deiner karte jetzt nicht gesehen. eyfinity ist aber auch für bis zu sechs monitore ausgelegt.
    Ich hab halt 3 + tv.
    schätze mal bei dir läuft es darauf hinaus, dass du dir ne zweite grafikkarte oder ne neue mit eyfinity kaufen musst.
    Bei eyfinity kann ich dich aber schonmal vor den displayports warnen. Dafür braucht man dann nämlich aktive konverter um z.b. hdmi oder dvi monitore anzuschließen ;)

    MfG
     
    #3
    MeisterManuel gefällt das.
  5. MeisterManuel
    Offline

    MeisterManuel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. März 2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Wien
    Handelt es sich vlcht hier 4 mal um den Monitor 2494HS ? Weil der ist mein Hauptbildschirm, ein sehr gutes Modell.

    Und es gibt keinen Patch womit ich dem Computer sozusagen eine neuere Generation vorschwindle damit ich 3 Bildschirme gleichzeitig laufen lassen kann ?
    Ich habe mir schon Gedanken gemacht ein neues Mainboard zu kaufen wo meine Grafikkarte nochmals einen Platz findet (Dann sollten dann doch 4 Monitore gehen wenn jede 2 darstellen kann ?)
    Ich habe einen AMD Phenom X4 925 Prozessor mit 2.8 Ghz je Kern, hätte dieser dann noch ausreichend Leistung für 2 Grafikkarten mit 1GB und GDDR3 (Können die Grakas dann eigentlich gut zusammenarbeiten sodass es eine 2GB GDDR5 Graka ergibt ?
     
    #4
  6. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    unterm dach
    soweit ich weiß gibt es keinen patch, ich konnte meine mit einem bios auf das taktniveau einer 6970 bringen.
    Aber was dir vorschwebt, wird es wohl nicht geben. vor allem weil ja auch gewisse hardwarebedingungen für das ganze erfüllt sein müssen.
     
    #5
    MeisterManuel gefällt das.

Diese Seite empfehlen