1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mehr Kapazität auf 28,2 Grad Ost: Astra 2E sendet ab 2013

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von josef.13, 13. April 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.600
    Zustimmungen:
    15.181
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Mehr Kapazität auf 28,2 Grad Ost: Astra 2E sendet ab 2013


    Der Satellitenbetreiber SES greift auch für den geplanten Start von Astra 2E im zweiten Quartal 2013 auf die Dienste des langjährigen Launch-Partners Arianespace zurück. Er tritt vom Weltraumflughafen in Kourou aus seine Reise ins All an.

    Astra 2E soll auf der Orbitalposition 28,2 Grad Ost angesiedelt werden und zusätzliche Übertragungskapazitäten für den europäischen und afrikanischen Markt bereitstellen, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Der Satellit wird von Astrium auf Basis der Eurostar-E3000-Plattform konstruiert und verfügt über eine erwartete Lebensspanne von 15 Jahren. Er soll sowohl über aktive Ku- als auch über Ka-Band-Transponder verfügen. Genauere Angaben zur technischen Ausrüstung machte SES zunächst nicht.
    Der Start von Astra 2E ist Teil eines großangelegten Flottenerweiterungs- und Austauschprogramms des Satellitenbetreibers. Darunter fallen auch die geplanten Starts von Astra 2F, Astra 2G und Astra 5B, die in mehreren Schritten zwischen 2012 und 2014 existierende Satelliten auf den Positionen 28,2 Grad Ost und 31,5 Grad Ost ablösen sollen.

    Arianespace soll bereits 2011 die beiden künstlichen Erdtrabanten Astra 1N und SES 2 im Auftrag des luxemburgischen Satellitenbetreibers in eine geostationäre Umlaufbahn befördern.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. badmoonrising
    Offline

    badmoonrising Newbie

    Registriert:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Mehr Kapazität auf 28,2 Grad Ost: Astra 2E sendet ab 2013

    Naja wär doch schön wenn bei dieser Gelegenheit der Inselbeam etwas ostwärts erweitert würde - dann käm BBC-Radio immer :)
     
    #2

Diese Seite empfehlen