1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Megasat 3000s sehr komisch

Dieses Thema im Forum "Megasat 3000 - 3100 - 3100CI" wurde erstellt von tini0904, 4. Januar 2008.

  1. tini0904
    Offline

    tini0904 Newbie

    Registriert:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe seit heute einen Megasat 3000s. Und leider empfängt er nichts.
    Also ich rede hier vor allem von den FTA Programmen.
    Signalstärke liegt bei 80 und Signalqualität so bei 90 von 100. trotzdem zeigt er kein Bild.
    Ein Beispiel: Prosieben hat die Frequenz 12544mhz da gibt es bei mir nichts. Wenn ich auf dem Sender bin wo Prosieben sein sollte(wie gesagt Signalstärke ist da) und dann auf Menü und auf Installation gehe, kann ich manuell die Frequenz ändern. Auf 12515 empfängt er dann Prosieben, aber es lässt sich nicht speichern. Wenn ich aus dem Menü rausgehe ist das Bild wieder schwarz und als Frequenz 12544 eingestellt.
    Ich habe noch eine anderen Receiver, und dieser empfängt alles wunderbar, Schüssel sollte also richtig ausgerichtet sein.
    Wenn jemand eine Idee hätte wäre ich glücklich.

    Jetzt habe ich Empfang, allerdings nicht über Astra, sondern nur über Nilesat. Noch nie gehört von diesem Satelliten. Aber da empfange ich einen großteil von PW und von den freien Sendern. Geht auch alles wunderbar, außer dass ich mich nun wunder, warum grade über Nilesat. Hat einer eine Idee? Denn es fehlen doch noch ein paar Sender, wie Pro7 und P-Serie.
    Aber wie kann das denn sein, denn meine Anlage ist nach Astra ausgerichtet. Ist das nur ein Fehler in der Software?

    LG Tini
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. dongordito
    Offline

    dongordito Newbie

    Registriert:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #2
  4. tini0904
    Offline

    tini0904 Newbie

    Registriert:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hm. Ich habe schon alle firmwares durchprobiert. Klappt einfach nicht. Habe mal den Receiver bei meinem Vater angeschlossen wo die Schüssel auf dem Dach steht, da geht es. Also denke ich mal, dass der Receiver einfach ne schwache Leistung hat. Denn der Satfinder hat sich beim ausrichten unserer SChüssel auch fast überschlagen, so gut war das Signal.
    Ich finde es nur komisch, dass er ja gute Qualität anzeigt aber das Bild nicht.
    Und bei anderen Sendern die unser anderer Receiver super reinbekommt zeigt er nur ne Quali von 2 Prozent, die sich auch nicht ändert, wenn man an der Schüssel dreht.
    Schon komisch.
    Trotzdem danke.

    Tini
     
    #3
  5. felix11
    Offline

    felix11 Newbie

    Registriert:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    prüf mal die Kabel zur Box oder am LNB.
     
    #4
  6. tini0904
    Offline

    tini0904 Newbie

    Registriert:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Megasat 3000s sehr komisch

    Hallo,

    mein Receiver verhält sich immer noch komisch. Ich bekomme nun zwar fast alle Programme rein, allerdings nicht über Astra. Ich musste auf allen angebotenen Satellieten suchen. Comedy Central zum beispiel gibt es auf arab 2a und pro sieben auf Hispasat usw.
    Allerdings habe ich immer noch kein RTL und Vox und eben alles was zu diesen beiden dazugehört.
    Hat noch jemand ein solches Problem?
    Wie gesagt mein anderer Receiver empfängt dies alles wunderbar und beim Magasat werden die Sender nicht beim Suchlauf gefunden.
    Sind die generell schwer zu empfangen? Oder kann man da was machen?

    liebe grüße Tini
     
    #5
  7. TitanTX
    Offline

    TitanTX VIP

    Registriert:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Megasat 3000s sehr komisch

    Versuche mal die Sendeliste neu gibt einzuspielen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #6
  8. SonyBlueray
    Offline

    SonyBlueray Newbie

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Megasat 3000s sehr komisch

    hi

    es kann sein das der LNB nicht korrekt auf das ASTRA Signal ausgerichtet ist.
    In den meisten Fällen hilft es den LNB ganz nach links an der Führung der LNB Halterung anzubringen. (von vorne gesehen)

    :good:
     
    #7
  9. tini0904
    Offline

    tini0904 Newbie

    Registriert:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Megasat 3000s sehr komisch

    Hallo,

    ja leider funktionieren die Senderlisten bei mir nicht, da ich auch prosieben und n24 und so auf ganz anderen Frequenzen empfange, als die die von Prosieben angegeben werden.
    Ich hatte auch das Gefühl,dass es am LNB liegt, aber drehen brachte keine Verbesserung. Naja, werde damit leben, bin trotzdem noch mehr als zufrieden :yes:
     
    #8

Diese Seite empfehlen