1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Archiv Medion P4410 und MN7.4.2 ????

Dieses Thema im Forum "Medion Archiv" wurde erstellt von uhu-jd, 24. Januar 2010.

  1. uhu-jd
    Offline

    uhu-jd Newbie

    Registriert:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi Leute,

    Besitze das oben genannte Medion P4410. Läuft momentan unter GoPal PE 4.0. jedoch seit einiger Zeit kommt die Meldung "Das Kartenmaterial sei Veraltet".

    Habe aus diesem Grund mich durch dieses Bord gelesen und anschließend Gopal 5 + MN7.4.2 (opica sei Dank) versucht auf meinem Gerät laut Anleitung zum Laufen zu kriegen.

    Leider immer wieder Fehlgeschlagen!!!!!!!!!!!!!!! :emoticon-0106-cryin:emoticon-0106-cryin:emoticon-0106-cryin

    Es kann natürlich an meinem gefährlichen :kez_03:Halbwissen liegen. Da ich nun ziemlich Gefrustet :emoticon-0121-angry bin hab ich das alte System wieder geladen und BITTE HIER UM HILFE !!!!!!!!!!

    Sollte jemand das Problem gelöst haben ist ihm mein Dank schon sicher.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Knusterus
    Offline

    Knusterus Freak

    Registriert:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Medion P4410 und MN7.4.2 ????

    Hi
    Was ist denn genau Dein Problem??
    Ich hab ein P4420 und bei mir läuft alles prima.
    Was funktioniert bei Dir nicht???
    Knusterus
     
    #2
  4. uhu-jd
    Offline

    uhu-jd Newbie

    Registriert:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Medion P4410 und MN7.4.2 ????

    Wie schon gesagt.
    Habe alles laut dieser Beschreibung

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ausgeführt.

    Nachdem das Navi die Aufforderung machte die Karte einzulegen, Tat ich dieses und nichts passierte. Habe dann zur probe die karte von PE 4.0 eingesteckt und die Installation begann. Hab dann die Karte sofort entfernt und die neue wieder eingesteckt. Und die Installation ging weiter.

    AM Ende der Installation konnte ich zwar Telefonbuch und Bilder aufrufen aber sonst ging nichts mehr.

    Habe dann laut Anweisung mehrfach eine Neuinstallation versucht aber immer wieder das gleiche Ergebniss.

    Vileicht fehlt auch nur eine Datei??

    Wie gesagt, habe auch nur ein Halbwissen.
     
    #3
  5. sissibussi
    Offline

    sissibussi Freak

    Registriert:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Medion P4410 und MN7.4.2 ????

    Hallo

    Welche SD Karte hast du?
     
    #4
  6. Knusterus
    Offline

    Knusterus Freak

    Registriert:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Medion P4410 und MN7.4.2 ????

    Hi
    Also welche Karte hast Du verwendet.??Ist die Karte richtig formatiert?? Fat!!!nicht Fat32!!
    Also bei mir hat es so funktioniert.
    Hast Du Dein FlashDisk nach Anleitung gelöscht???
    Erkennt Dein Navi vielleicht keine 4 GB Karten??
    Knusterus
     
    #5
  7. uhu-jd
    Offline

    uhu-jd Newbie

    Registriert:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Medion P4410 und MN7.4.2 ????

    4 GB "CnMemory" 60x von MediMax.

    Allerdings ist die Karte auf FAT32 Formatiert.

    Benutze Windows7.

    Hab sie gerade auf FAT Formatiert.

    Und Weiter?????
     
    #6
  8. Knusterus
    Offline

    Knusterus Freak

    Registriert:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Medion P4410 und MN7.4.2 ????

    Hi
    Dann wieter nach Anleitung.
    Die Sachen Storagekarte auf Speicherkarte kopieren ,dann Flashdisk löschen,wie das Geht steht im Ordner My Flashdisk- Bitte lesen.
    und dann den Rest auf Flashdisk(interner Speicher des Navis) kopieren.
    Dann Karte rein und dann sollte es funtzten.
    Viel Erfolg

    MfG
    Knusterus
     
    #7
  9. uhu-jd
    Offline

    uhu-jd Newbie

    Registriert:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Medion P4410 und MN7.4.2 ????

    Schaun wa mal.

    Danke!!

    Sollten weiter Probleme auftauchen, meld ich mich wieder.

    Gruß

    uhu
     
    #8
  10. fernetbranca
    Offline

    fernetbranca Elite User

    Registriert:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    1.984
    Zustimmungen:
    3.950
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sonnenseite
    AW: Medion P4410 und MN7.4.2 ????

    welche FlashRom version zeigt er dir beim Softreset? R13 oder R23?
    soweit ich weiß brauchst du beim 4410 für GP5 das R23
     
    #9
    UFO1 gefällt das.
  11. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Medion P4410 und MN7.4.2 ????

    Ich glaube, das 4410 liest keine 4GB-Karten.
     
    #10
  12. UFO1
    Offline

    UFO1 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    4.476
    Zustimmungen:
    15.211
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Medion P4410 und MN7.4.2 ????

    Hallo

    Das wird der entscheidende Grund sein, ohne Rom23 (R23) läuft kein Gopal5 und auch kein MN7 !
    Also vielleicht mal schreiben welcher ROM zur Zeit drauf ist !

    @Schnauke

    Das 4410 (nutze selbst eins )kann sehr wohl 4 GB SD-Karten lesen es
    dürfen nur keine SDHC-Karten sein !
    Ich selbst nutze diese hier "Transcend SD Karte 4 GB 133x Ultra Speed"

    Mfg UFO1
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2010
    #11
  13. uhu-jd
    Offline

    uhu-jd Newbie

    Registriert:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Medion P4410 und MN7.4.2 ????

    Da bin ich wieder!!

    Also, auf dem Navi ist die R23+0910.
    Die Software ist 4.5.1.0 R5619

    Habe die Software von der 4 GB Karte gestartet und es Funktionirt genauso wie bei der 2 GB Karte. Das heist das die 4 GB gelesen wired.

    Die 2 GB Karte ist auf FAT32 formatiert und läuft. Ebenso die 4 GB.

    Habe jetzt alles ausprobiert. Gopal 5 ohne MN7 und mit MN7. nichts funktioniert. außer meine alte Software.

    Bin mit meinem Latein am Ende!!!

    Was mach ich Falsch ?????
     
    #12
  14. UFO1
    Offline

    UFO1 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    4.476
    Zustimmungen:
    15.211
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Medion P4410 und MN7.4.2 ????

    Hallo

    Wie bist du bei der Installation von Gopal5 vorgegangen ,über das "cleanup-menü" und "Format-Flash" usw ?

    Mfg
     
    #13
  15. uhu-jd
    Offline

    uhu-jd Newbie

    Registriert:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Medion P4410 und MN7.4.2 ????

    Karte und interner Speicher Formatiert (FAT32).
    Alle Dateien aus Ordner Storage Card auf Karte Kopiert.
    Navi neu gestartet und Reset gedrückt.
    Auf anforderung Karte eingestekt.
    OK gedrückt. Nichts Passiert. Reset gedrückt.

    Auf anforderung Karte eingestekt.
    OK gedrückt. Nichts Passiert. Reset gedrückt. u.s.w.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2010
    #14
  16. UFO1
    Offline

    UFO1 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    4.476
    Zustimmungen:
    15.211
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Medion P4410 und MN7.4.2 ????

    Hast du schon mal eine andere Version von Gopal5 versucht ,vielleicht
    sind deine Dateien auch beschädigt !
    Läuft den die Installation von Gopal5 nach einen Hardrest an und bricht dann ab ?


    EDIT:
    Hast du die Karte mit den Programm von Panasonic formatiert ?
    2GB Karten in FAT(16) formatieren
    4GB Karten in FAT32 formatieren
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2010
    #15

Diese Seite empfehlen