1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Medion Outdoor: Offroad-Navi für Android-Handys

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von chris, 20. Mai 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Medion hat neben seiner vollwertigen Straßen-Navigation zusätzlich eine App für den Outdoor-Einsatz im Google-Play-Store untergebracht. Die Anwendung arbeitet laut Entwickler sowohl mit Android-Smartphones als auch mit -Tablets.

    Das Tool für Wanderer und Radfahrer greift laut Medion auf das Kartenmaterial des Community-Projektes OpenStreetMap zu. Die Daten mit Informationen zu Sehenswürdigkeiten werden aus dem Netz geladen und lassen sich anschließend im Android-Smartphone ablegen. Auch topgrafische Länderkarten oder Übersichten zu diversen Regionen können Nutzer geradewegs vom Handy aus über den Medion-Shop beziehen.

    Zu den wesentlichen Features der App zählen die Orientierungshilfe mit Wegweisungen auch abseits des Straßennetzes und das Tracken von eigenen Routen. Zusätzliche Wanderwege, Fahrrad- und Geländerouten können zudem importiert werden. Ferner lässt sich die App für die digitale Schatzsuche (Geocaching) nutzen.

    Kurzzeitig gratis, dann kostenpflichtig
    Die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    kann bis einschließlich 31. Mai 2012 nach Registrierung kostenlos genutzt werden – allerdings nur mit dem OpenStreetMap-Datenpaket unter der Gerätehaube. Nach Ablauf der Testphase fallen 4,95 Euro für die App an. Die topographische Karten im Maßstab 1:25.000 oder 1:100.000 sind generell kostenpflichtig. Die Preise variieren je nach Maßstab, Land und Kachel zwischen knapp 10 und 90 Euro.

    Quelle: Chip Online
     
    #1
    hermes120468 und rocketchef gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    Hallo,

    So habe mir mal die App runtergeladen. Sieht auch optisch recht gut aus! Wie gesagt man muss sich registrieren. Bei dem OSM Karten muss man echt Geduld haben und die WLAN Verbindung muss 100% stimmen. Nach etlichen Download - Fehlern, habe ich es nun endlich geschafft die Karten OSM (kostenlos) zu laden, allerdings funktionierte das bei mir erst dann zufrieden stellend, dass ich jedes Land einzeln geladen habe. Also "Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen".

    Die OSM Karten benötigen etwa 2.42 GB Speicher! (Kosten nach der Registrierung 0,00€)

    Hoffe nun, demnächst Topo Karten zu finden etwa die von Deutschland im Maßstab 1:25000 (89,95€).

    Folgende Topokarten gibt es zurzeit: Deutschland 1:25000 (89,95€); Deutschland 1:100000 (19,95€); Östereich 1:25000 (89,95€); Österreich 1:100000 (19,95€); Schweiz 1:25000 (89,95€); Schweiz 1:100000 (19,95€); Frankreich 1:25000 (99,98€); Frankreich 1:100000 (19;95€)
     
    #2

Diese Seite empfehlen