1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Medion/GoPal 4435 SD-Karte wird nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "GoPal 6.x" wurde erstellt von Cerberus1, 30. Oktober 2013.

  1. Cerberus1
    Offline

    Cerberus1 Newbie

    Registriert:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo,
    habe die Suchfunktion schon ausgiebig genutzt - leider ohne Erfolg.
    Unser E4435 benötigte nach laaaanger Zeit mal wieder ein Kartenupdate...langer Rede kurzer Sinn-wollte in dem Zuge auch von GP 6.0 auf 6.1 updaten und habe also 6.1 Update geladen, neue Karten, etc.
    SD Karte mit dem SD-Formatter formatiert und alles draufgepackt.
    "Remove All" und "Format Flash" gemacht Karte eingelegt und Exit gedrückt; aber nach der Bildschirmkalibrierung kommt nur ein grauer Bildschirm mit der Information "Bitte legen Sie die Speicherkarte ein". Wird also nicht (mehr) erkannt. Karte rausgeholt und an den PC gehangen um zu sehen, ob auch alles richtig ist. Auf der Karte waren jetzt nur noch seltsame Zeichen als Ordner- und Dateinamen.
    Also alles nochmal von vorne. Diesmal Schreibschutz rein. Wird wieder nicht erkannt. E4435 mit dem Rechner verbunden und jetzt kommt das was ich auch nicht verstehe:

    Das kuriose ist, dass sie über den Explorer, wenn das E4435 am Rechner hängt, dort erkannt wird!? Ein Defekt des SD Slots ist also eher unwahrscheinlich.

    Vielleicht habe ich unwissentlich eine Systemdatei gelöscht, oder nen Virus gefangen?
    Da die Karte (alte 1GB )vorher einwandfrei mit dem Gerät gearbeitet hat, weiß ich nicht, warum sie es nun nicht mehr tut.[​IMG]

    Ich hoffe jemand weiß eine Lösung für mein Problem!
    [​IMG]
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.852
    Zustimmungen:
    6.048
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Medion/GoPal 4435 SD-Karte wird nicht mehr erkannt

    Beim Panasonic Formatter gibt es die Möglichkeit auch "ein Format Size Adjustment" zu machen. Vielleicht liegt es daran. Du hast die Daten doch mit WinRAR entpackt, manchmal gibt es mit 7Zip Entpacker o. ä. Probleme.

    Generell würde ich aber eine SDHC SD Karte nehmen, vielleicht mit 4 oder 8 GB, also eine Standard Karte, die Du überall für um die 5-6 Euro kaufen kannst. Dann liest Du bitte meinen Post Nr. 2 hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und installierst die GP 6.1 V94809 wie es dort beschrieben ist. Dein 4435 gibt es mit 64 und auch mit 128 MB RAM, dass müßtest du bei Dir nachlesen können und danach kannst Du dann zusätzliche Optionen bei dem 128 MB Gerät nutzen.

    Ich denke, dass Dein Problem damit schon gelöst ist.

    SSchönen Tag noch.
     
    #2
    salatin gefällt das.
  4. Cerberus1
    Offline

    Cerberus1 Newbie

    Registriert:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Medion/GoPal 4435 SD-Karte wird nicht mehr erkannt

    Danke erst mal für die Antwort.
    Die SD Karte ist in FAT16 formatiert worden. War sie vorher auch schon.
    Die V94809 hatte ich versucht zu installieren.Glaube sogar nach der Anleitung in Deinem Post. Entpackt aber mit 7-Zip.
    Was nur verstörend ist, ist
    a) das die Karte vom Navi nicht erkannt wird, aber über USB wenn sie im Navi steckt am Computer angezeigt wird
    b) das diese seltsamen sagen wir mal "chinesischen Zeichen" als Datei und Ordnernamen da stehen und sie anschließend vom Rechner auch nicht mehr gelesen werden kann wenn ich sie aus dem Navi hole und wieder mit Card-Reader am Rechner anschließe.(ausser ich mache vorher den Schreibschutz rein)
    Habe versucht die Ordner 0,1,23 (Ordner INSTALL)sowie die .exe und .cab Datei direkt in den Flash zu kopieren und von da zu installieren. Kopieren der Ordner ging. Die anderen Dateien konnte ich nicht kopieren.

    Werde mir aber heute Abend nochmal DEINE Datei ziehen; habe bisher die von Antik555 und gestern Abend noch eine gezogen. Leider hab ich keinen Stick bei...bin auf der Arbeit und die Antik555 Version ist hier auf dem Rechner-sonst könnte ich mir das Sparen.

    Nächster Ansatz wird dann heute Abend sein, die SD-Karte im internen Reader meines Notebooks zu formatieren und beschreiben. Damit gings früher jedenfalls - trau da dem uralt Card-Reader auch nicht so ganz.

    Wenn noch jemand Ideen/Ansätz/Vorschläge hat - immer gerne her damit!

    Gruß Cerb
     
    #3
    salatin gefällt das.
  5. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.852
    Zustimmungen:
    6.048
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Medion/GoPal 4435 SD-Karte wird nicht mehr erkannt

    Ich konnte Dich in der "Danke Liste" bei diesem Post nicht mit Deinem Cerberus1 Namen entdecken und bin deshalb davon ausgegangen, dass Du meinen Post Nr. 2 nicht gelesen hast. Deswegen der Hinweis darauf.

    Du kannst Dir bei chip.de oder auch woanders eine WinRAR Testversion besorgen, mit der Du die Dateien entpacken kannst, wir haben es doch relativ häufig, dass 7Zip Probleme macht. Warum die Daten sich verändern (??? - habe ich doch richtig verstanden, oder???) kann ich Dir nicht sagen. Wo hast du denn die Daten überhaupt her, gekauft oder hier aus den Board angeboten oder von wo... Hast du auf Deinem PC ein Antivirus Programm oder schon mal das Programm Malwarebytes (könntest Du auch bei Chip als Freeware bekommen) laufen lassen, ist doch schon sehr verdächtig, wenn sich Daten auf einer SD Karte einfach so verändern.

    Warum solltest du Ordner mit Inhalt auf den Speicher Deines Gerätes kopieren können nicht aber noch zwei kleine Dateien. Hast Du das auch nach der Anleitung im meinem Post 2 versucht oder anders. Es geht nämlich nur so wie von mir im vorletzten Absatz beschrieben.

    Zusammengefasst

    1. mal den PC überprüfen was Malware / Viren angeht
    2. richtig im PC mittels Panasonic Formatter formatieren
    3. dabei eine andere SD Karte, vielleicht ruhig mit 4 oder 8 GB verwenden
    3. die angesprochenen Links verwenden
    5. zum Entpacken nur WinRAR verwenden
    6. Installation ganz nach der Anleitung in Post Nr. 2 hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
    wiscal und salatin gefällt das.
  6. Cerberus1
    Offline

    Cerberus1 Newbie

    Registriert:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Medion/GoPal 4435 SD-Karte wird nicht mehr erkannt

    Danke Dir,

    bin gestern Abend schon verzweifelt, daher weiß ich nicht mehr, welche Version ich mir gestern Abend gezogen habe. Gestern Mittag die von Antik555, die hab ich dann hier im Büro entpackt und die SD Karte fertig gemacht.
    Zu Deinen Punkten:
    1. mal den PC überprüfen was Malware / Viren angeht --- sauber, definitiv. Jedenfalls zuhause. Mein Netz und der genutzte Rechner sind geschützt.
    2. richtig im PC mittels Panasonic Formatter formatieren---Check
    3. dabei eine andere SD Karte, vielleicht ruhig mit 4 oder 8 GB verwenden---werde ich mir besorgen, wenn ich es heute Abend nicht hinbekomme
    4. die angesprochenen Links verwenden---dto heute Abend
    5. zum Entpacken nur WinRAR verwenden---hab die Vollversion glaub ich sogar auf dem oben angesprochenen NB
    6. Installation ganz nach der Anleitung in Post Nr. 2 hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ---dto. heute Abend
    (dann drück ich auch dick und fett den besagten Knopf)

    Ist es eigentlich richtig, dass im Systemverzeichnis des Navi's unter "Startup" oder so ähnlich kein Eintrag ist?
    Hoffe mal nicht, dass ich im System selber was verbockt habe.
     
    #5
  7. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.852
    Zustimmungen:
    6.048
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Medion/GoPal 4435 SD-Karte wird nicht mehr erkannt

    Na, dann mach mal.

    Wenn du dein Gerät an den Explorer hängst, siehst du
    1. das Gerät/Laufwerk als Symbol darin z. B. Windows
    2. MyFlashDisk mit diversen Ordnern
    3. Storage Card für deine SD Karte
    und ggfs. 4. Network

    Du mußt in keinem Fall "einen Knopf dick und fett drücken". wir machen das hier aus purer Freundlichkeit und ohne Abhängigkeiten. Es gibt jede Menge anderer Foren, die kannst du gern fragen.
     
    #6
    Cerberus1, wiscal und salatin gefällt das.
  8. Cerberus1
    Offline

    Cerberus1 Newbie

    Registriert:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Sooo, ich glaub es nicht.
    Gerade nochmal die Daten mit nem USB Stick und dem NB mit SD Reader auf die Karte gepackt....was soll ich sagen - es installiert gerade!:emoticon-0157-sun::emoticon-0169-dance
    Bin gespannt ob ich alles richtig gemacht habe. Habe vorher Ordner gemistet; ist nur ne 1GB Karte.
    Also lag es wohl an dem sch....on alten Card-Reader schätze ich mal.

    Vielen Dank trotzdem! Hab viel gelernt oder wieder ins Gedächtnis rufen können was ich nicht mehr wußte. Werde auch nicht jünger.

    Gruß Cerb

    Positiv
    es installiert

    Negativ
    ich komme nur bis kurz nach der Sprachwahl - bei mir geht eh nur deutsch zu wählen-Rest wurde entschlackt

    Dann kommt ein Fehlerfenster: ACCESS_VIOLATION
    reading at 0x20000040
    module: coredll.dll
    [0x01F40000-0x01FD1000]
    except. addr.: 0x01F5A09C
    re. addr. : 0x1001A09C
    process base: 0x20000000

    thread:
    Skinner.OSMainThreadInvoker:
    :BaseWndProc

    Kann damit einer was anfangen?
    Zuviel entschlackt?

    Aber ich bin wenigstens nicht mehr so genervt - wenigstens hat es mal installiert :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Oktober 2013
    #7
  9. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.852
    Zustimmungen:
    6.048
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Medion/GoPal 4435 SD-Karte wird nicht mehr erkannt

    Access violation kommt dann vor wenn ein Speicherbereich ungültig ist. Welche Ordner installierst du denn, Eigentlich langen zunächst mal 0,1, 7 und 23 sowie MapRegions mit Unterordner ExitViews und poiw-data. Alles andere kann man später machen. Sprachen können rausgenommen werden, wieviel Dateien hast Du in Ordner 1, wenn Du nur die 480x270 Auflösung nimmst, mußt Du noch 5 mnacdce....cab haben unter anderem die mit de,xx_F, xx_I, xx_x.

    Edit nehme doch bitte mal eine andere SD Karte
     
    #8
    salatin gefällt das.
  10. Cerberus1
    Offline

    Cerberus1 Newbie

    Registriert:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Medion/GoPal 4435 SD-Karte wird nicht mehr erkannt

    Hab nochmal die Antik555 Version (ist glaub ich auch in deinem Link) genommen. Diesmal auch die kleine Auflösung und alle Sprachen etc. dringelassen. Erstmal ohne Maps.
    nun ist die Installation durchgelaufen. Muss nur noch die Maps draufhauen.
    Muss mir mal ne größere Karte bestellen. Die hier ist ja nun schon etwas betagt mit 1GB.
    Habe leider zur Zeit keine andere hier.
    Wieviel GB Karte sollte mman denn nehmen? 4-8 GB müßten doch dicke reichen?
     
    #9
  11. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.852
    Zustimmungen:
    6.048
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Medion/GoPal 4435 SD-Karte wird nicht mehr erkannt

    Wie schon gesagt, wahrscheinlich ist ein Speicherbereich fehlerhaft. Du könntest auch versuchen, den Ordner MapRegions mit Unterordnern auf den internen Speicher zu kopieren, dann ein Reset und sehen, ob das System das so akzeptiert, kann sein ja und kann sein nein. Muss man versuchen. Falls Du öfter in Europa unterwegs bist und alle Maps auf einer SD Karte möchtest, würde ich eine 8 GB nehmen, preislich ohnehin kein Unterschied mehr. Größere Karten machen keine Sinn. Du solltest noch einmal nachsehen, wieviel Speicher RAM Du hast über Einstellungen - mehr - mehr - Info.

    Schönen Abend noch.
     
    #10
    salatin gefällt das.
  12. Cerberus1
    Offline

    Cerberus1 Newbie

    Registriert:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Alles Palletti inzwischen. *Freu*
    Danke Dir für die Hilfe. Nun erstmal Abendessen und dann einrichten.

    Hab gerade mal geschaut. Es ist die 128MB Variante. Dann brauch ich auf jedenfall ne größere SD Karte :)
    Bzw meine Freundin. Mein Navi ist leider im Autoradio verbaut und läßt sich nicht so einfach auf den neuesten Kartenstand bringen :-(
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Oktober 2013
    #11

Diese Seite empfehlen