1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Medien: Ter Stegen zum FC Barcelona

Dieses Thema im Forum "1. Bundesliga" wurde erstellt von DocKugelfisch, 14. Oktober 2013.

  1. DocKugelfisch
    Offline

    DocKugelfisch Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    2.690
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Астана
    [h=2]Auf der Suche nach einem neuen Torwart ist der FC Barcelona offenbar fündig geworden. Angeblich sind sich die Katalanen mit Marc-André ter Stegen einig. Dies berichtet zumindest der spanische Radiosender "Cadena SER". Demnach gibt es bereits eine mündliche Übereinkunft zwischen Barcelona und dem Torwart von Borussia Mönchengladbach.[/h]
    Barca müsste acht Millionen Euro fix plus zwei weitere Millionen an den Niederrhein überweisen. Der Keeper soll am Ende der Saison in die spanische Hafenstadt wechseln.
    Ter Stegen gilt als Barcelonas Wunschkandidat und ist nicht zum ersten Mal bei den Katalanen im Gespräch. Bereits seit dem Sommer halten sich die Gerüchte um einen möglichen Wechsel des U21-Keepers nach Barcelona.
    Neben dem Deutschen wurden auch immer wieder der an Atlético Madrid ausgeliehene Chelsea-Keeper Thibaut Courtois, Pepe Reina vom SSC Neapel sowie David de Gea von Manchester United gehandelt.
    Suche nach Nachfolger auf Hochtouren
    Am Montag noch hatte Barca-Präsident Sandro Rosell dem Interesse an Courtois Nachdruck verliehen. "Courtois ist ein super Torwart, der mir sehr gut gefällt", sagte der Klub-Boss gegenüber "Cadena SER". Bei Atlético steht der Belgier als Stammkeeper zwischen den Pfosten, beim

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    müsste er sich bei einer Rückkehr wohl hinter Petr Cech mit einem Platz auf der Reservebank anfreunden.

    Vor Kurzem hatte Barcas Nummer eins, Víctor Valdés, seinen Abschied zum Ende der Saison in einer Late-Night-Show nochmals bekräftigt. "Ich will eine neue Herausforderung und in einer anderen Liga spielen", sagte der Spanier. Die Suche nach einem Nachfolger läuft mittlerweile auf Hochtouren.

    eurosport.com
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen