1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mediamp4.com - Betreibern droht bis zu 5 Jahre Haft

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von rooperde, 15. Juni 2013.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    [​IMG]

    Drei Brüder aus Nordkalifornien wurden in einem Gericht in Alameda County angeklagt, da sie die Warezseite mediamp4.com betrieben haben sollen. Die Seite stellte ihren Besuchern mehr als 1.000 Filme und Serien als Stream für Computer und mobile Endgeräte zur Verfügung. Der Älteste der Brüder erklärte in einer ersten Anhörung, dass er unschuldig sei, die beiden anderen sollen am 18. Juni angehört werden. Kaliforniens Generalstaatsanwältin Kamala Harris erklärte, dass damit ein deutliches Zeichen gesetzt werden soll. Digitale Piraterie werde untersucht und Verstöße im vollsten Umfang des Gesetzes verfolgt. Die Brüder im Alter von 20, 23 und 26 Jahren sollen mit der Seite in 18 Monaten, in der sie bestand, 150.000 Dollar durch Werbeeinnahmen verdient haben. Die MPAA schickte einem der Brüder eine Unterlassungserklärung, da er die beiden Seiten iphoneTVshows.net und moviephone.net betrieben hatte. Die Seiten wurden dann allerdings unter neuer Domain weitergeführt.

    Quelle: Gulli
     
    #1

Diese Seite empfehlen