1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Support md 97870 passwort superpin

Dieses Thema im Forum "GoPal 6.x" wurde erstellt von deepfrog, 21. Juli 2012.

  1. deepfrog
    Offline

    deepfrog Newbie

    Registriert:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo! bin total neu hier. habe schon etwas in diesem tollen forum gesucht. mein problem: habe ein MD 97870 - das hat bisher immer gut gearbeitet. habe es bisher immer nur "kurz" ausgeschaltet. so kam es wohl nie zu der frage nach dem passwort. jetzt habe ich den ausschalter etwas länger gedrückt. auf die passwort-frage habe ich wohl 3-mal nicht richtig geantwortet. nun fragt es mich nach der superpin. weiss ich leider nicht (mehr?). habe noch den karton. da ist aber nix drin, was nach superpin aussieht. was tun? habe ich jetzt (digital-)schrott gemacht? oder gibt es noch eine rettung? wichtig wäre mir vor allem auch meine adressen von dem gerät zu retten. geht das noch? wäre natürlich supertoll wenn ich das gerät wieder zum laufen bekäme. habe gelesen dass ich anklicken von dem "o" in gopal zu einem "cleanup-"menü komme. das gelang mir auch mal. traue mich aber nicht in dem menü was zu klicken (factory reset" oder sowas). ginge das gerät dann wieder? sind dann gleich meine daten futsch? gibt es eine möglichkeit die daten zuerst zu retten? wie könnte das in dem dezeitigen zustand gehen? hatte noch nie eine sd-karte in dem gerät...
    - danke für jede hilfe
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kurzer
    Offline

    kurzer VIP

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.661
    Zustimmungen:
    3.544
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Saxonia
    AW: md 97870 passwort superpin

    Hallo deepfrog,

    deine Adressen/ Favoriten kannst du noch retten.

    Du schließt dein Navi am PC an und gehst in den Ordner MyFlashDisk\settings\0\Navigation und dort kopierst du die Datei: Destinations.db auf deinen PC!

    Nach erfolgreicher Neuinstallation kopierst du diese Datei einfach wieder zurück!

    Zur Passwortabfrage lies mal hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    und diesen Beitrag:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Hier sind die wichtigen Infos kompakt dargestellt:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Hier ist das komplette Angebot an GoPal Infos:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2012
    #2
  4. deepfrog
    Offline

    deepfrog Newbie

    Registriert:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke für die schnelle Hilfe.
    habe das navi mit usb-kabel an das notebook angestöpselt. die gelbe ladelampe am navi geht auch an.
    am pc ist aber kein neues laufwerk zu sehen.
    habe das navi dann eingeschaltet, da kommt es bis zur superpin-abfrage. auch dann ist am pc kein neues LW zu sehen.
    habe das navi dann aus-und-wieder-eingeschaltet und versucht im richtigen moment auf das "o" zu klicken. komme dann auch in das cleanup-menü. leider ist am pc dann auch kein neues LW zu sehen.
    ps: habe auch ein usb-kabel versucht, das pc-seitig 2 anschlüsse hat und beide anschlüsse am pc angestöpselt - so wie man es für geräte hat, die mehr strom brauchen. auch damit gibt es kein neues LW am rechner zu sehen.
    habe auch noch das usb-kabel am rechner abgezogen und neu angesteckt, als das navi schon im cleanup-menü war. auch da taucht kein neues LW am pc auf...
    auf dem pc ist windows 7 installiert.
    was mache ich falsch? fehlt dem pc noch was, dass er das LW erkennt?

    - - - Aktualisiert - - -

    gut, habe gerade in dem einen link gesehen, dass am pc active-sync installiert sein muss...
    werde das jetzt versuchen.

    ah.... gerade im link

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gesehen:

    <<<
    Vorabinfo: Bei Windows XP muss

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    am PC installiert sein. Bei Windows Vista /Windows 7 sollte bereits der Windows Mobile-Gerätecenter (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    oder

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ) installiert sein.
    >>>

    hmmm.... wie prüfe das, ob mein windows 7 schon das "Windows Mobile-Gerätecenter" installiert hat? oder kann ich das einfach nochmal drüber installieren? macht das nix? (is ja windows...) :)

    noch 1 hmmm... das unter obigem link

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gefundene windows-mobile-gerätecenter ist von 08/ 2007... und dabei steht dass es für vista sein soll...
    geht das auch mit windows 7 ? (das ja dort noch garnicht geboren war), oder gibt es da was anderes ?

    hab jetzt nochmal bei dem windows download nach "Windows-Mobile-Gerätecenter" gesucht. da werden nur 2 Fundstellen aufgezeigt, die beide mit Vista in zusammenhang stehen.
    ist das "Windows-Mobile-Gerätecenter" ggf. bei Windows 7 schon immer dabei? und ich müsste es vielleicht nur irgendwie "aktivieren?

    hab jetzt nochmal bei dem windows download nach "Windows-Mobile-Gerätecenter" gesucht. da werden nur 2 Fundstellen aufgezeigt, die beide mit Vista in zusammenhang stehen.
    ist das "Windows-Mobile-Gerätecenter" ggf. bei Windows 7 schon immer dabei? und ich müsste es vielleicht nur irgendwie "aktivieren?

    habe jetzt das windows-mobile-geräte-center installiert.
    ich kann das auch in windows 7 starten.
    da kommt die message "gerät nicht verbunden".
    habe dann unter einstellungen des mobilgeräts --> verbindungseinstellungen
    auch beim letzten punkt "dateiverbindungen für das gerät zulassen, wenn diese mit dem pc verbunden ist" einen haken gesetzt.
    das security-center - kaspersky - habe ich auch ausgeschaltet.
    und das navi habe ich jetzt etliche male voll ausgeschaltet und wieder eingeschaltet. und bin wieder in das cleanup-menü auf dem navi.
    --- es will aber keine verbindung zu stande kommen....

    was mache ich falsch? was kann ich noch versuchen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Juli 2012
    #3
  5. antik555
    Offline

    antik555 VIP

    Registriert:
    16. August 2009
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    64.765
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: md 97870 passwort superpin

    Hola deepfrog,

    werden denn andere 'mobile Geräte' über deine USB Schnittstelle am PC/Notebook erkannt, z.B. ein Memory Stick oder eine SD Karte etc. ?

    Gruss
    antik555
     
    #4
  6. deepfrog
    Offline

    deepfrog Newbie

    Registriert:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: md 97870 passwort superpin

    ja, geht alles. memory stick, karte von digital-kamera, festplatte, drucker,... funktioniert alles an usb.
    nur dieses navi....ziert sich....
    habe jetzt auch noch das notebook neu gebootet--- das navi nochmal mehrmals total aus und wieder an, und in das cleanup-menu gebracht.
    das windows-mobile-geräte-center neu gestartet. den kaspersky-internet-security ausgeschaltet.

    windows-mobile-gerätecenter sagt immer, wenn ich auf die verbindungseinstellungen gehe, "warten auf Verbundung mit gerät" ...
    let there be a light....
    at least a candle light...
     
    #5
  7. antik555
    Offline

    antik555 VIP

    Registriert:
    16. August 2009
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    64.765
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: md 97870 passwort superpin

    Hola deepfrog,

    hast du schon mal im Gerätemanager --> USB Controller nachgeschaut, evtl. ist dort ein Fehler (markiert gelbes Dreieck) ! Falls ja, Maus Rechtsklick --> deinstallieren, und Rechner neu starten, erst dann das Navi über USB anstöpseln !

    Gruss
    antik555
     
    #6
  8. fernetbranca
    Offline

    fernetbranca Elite User

    Registriert:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    1.984
    Zustimmungen:
    3.950
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sonnenseite
    AW: md 97870 passwort superpin

    deepfrog, teste mal mit einem anderen USB-Kabel
     
    #7
  9. wellenhopser
    Offline

    wellenhopser Freak

    Registriert:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    419
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: md 97870 passwort superpin

    @deepfrog

    Guck mal unter Datenträgerverwaltung, ob das Navi dort erkannt wird. Ich hatte genau das gleiche letzte Woche dass das Navi plötzlich nicht mehr im Windows-Explorer erschien. Warum auch immer. Merkwürdig, denn nachdem ich in der Datenträgerverwaltung nachgeguckt habe, dort wurde es erkannt, zeigte sich das Navi auch wieder im Explorer. Sonst weise dem Navi einen eigenen Laufwerksbuchstaben zu, der noch nicht verwendet wird. Ich nutze gar nicht das "Windows Mobile-Gerätecenter"


    @antik555
    im Gerätemanager war auch alles in Ordnung, ich denke, dass es irgendwie mit dem letzten Windows Update zu tun hatte.

    Gruß Wellenhopser
     
    #8
    antik555 gefällt das.
  10. deepfrog
    Offline

    deepfrog Newbie

    Registriert:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: md 97870 passwort superpin

    ich denk am notebook liegt es fast nicht....
    ich habe jetzt noch ein anderes navi an genau das gleiche kabel ans notebook gesteckt - ein garmin nüvi - und das wird gleich erkannt und da werden gleich die gerätetreiber installiert, und es wird als 2 laufwerke dargestellt - ein leeres LW, das wohl für die SD-karte steht, die momentan in das nüvi nicht eingelegt, und zweites LW mit den daten vom internen speicher von dem nüvi.
    ok, aber das windows mobile-gerätecenter zeigt auch bei dem angeschlossen garmin nüvi keine verbindung an....

    nun gut.... irgendwo in den tiefen des web, habe ich vorhin gelesen, dass auf medion-navi noch was aufgespielt werden soll. das geht allerdings erst,wenn es mit dem windows mobile-gerätecenter kommuniziert. hmmmm ... mit welchem gerät könnt ich denn jetzt noch testen, ob das windows mobile-gerätecenter richtig arbeitet? vielleicht liegt es daran??? oder springt das nur bei handys oder so an, wo kontakte synchronisiert werden wollen sollen?

    sollte das medion-navi e4440 (md 97870) nicht auch einfach ganz genauso wie alles andere mobiles, als normales laufwerk in erscheinung treten? ohne dass überhaupt das windows mobile gerätecenter bemüht werden muss?
     
    #9
  11. antik555
    Offline

    antik555 VIP

    Registriert:
    16. August 2009
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    64.765
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: md 97870 passwort superpin

    Hola deepfrog,

    mmh, dann probier es nochmal mit diesem Tool, ...klick !

    Gruss
    antik555
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2012
    #10
    ede13, Georg19 und wellenhopser gefällt das.
  12. deepfrog
    Offline

    deepfrog Newbie

    Registriert:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke. versuch ich gleich.
    ich habe gerade noch eine meldung in windows entdeckt...
    systemsteuerung --> system und sicherheit --> wartungscenter --> medlungsdetails
    da steht:
    Laden Sie einen Treiber für memory card reader herunter, und installieren Sie ihn.

    Für memory card reader fehlt ein Treiber. Ein Update zur Lösung dieses Problems ist verfügbar.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    - das will ich jetzt nochmal schnelle zuerst versuchen, dann folge ich deinem tipp..

    dauert noch einen kleinen moment. es läuft gerade eine windowssicherung, wie ich sah...
    solange kann ich nicht booten... wie es nach der zusätzlichen lenovo-treiber-installation gewünscht wird...

    sodele....
    habe jetzt alles versucht. auch das fix-it tool von antik555.
    bis jetzt leider ohne erfolg.

    ich fasse nochmal zusammen:
    - ich möchte das medion-navi E4440 wieder benutzen können. im moment lande ich immer in der superpin-abfrage - superpin ist aber nicht bekannt.
    - wenn ich im rechten mament auf das "o" bei GoPal klicke komme ich in das CleanUp-menü.
    - bevor ich hierüber das gerät zurücksetze, sodass ich es wieder benuzen kann (mit welchem punkt in dem CleanUo-menü geht das eigentlich), möchte ich meine Daten (eingegebene Ziele) retten.
    - ich bekomme allerdings nach anschluss an die usb-schnittstelle am notebook kein Laufwerk vom internen Speicher des Medion-Navi e4440 angezeigt. es wird beim anschluss auch nicht der versuch gemacht, gerätetreiber zu installieren. bei dem Medion-Navi geht aber beim anstecken die Ladeleuchte an. zumindest die stromversorgung über die usb-schnittstelle scheint auch mit dem medion-navi zu funktionieren. ich habe das medium-navi dann in das cleanUp-menü gebracht. ist das der "richtige zustand"? müsste dann das Laufwerk angezeigt werden?
    - ein anderes usb-gerät funktioniert über das gleiche kabel und die gleiche usb-schnittstelle einwandfrei.
    - ich habe dann auch das windows mobile-gerätecenter installiert. das änderte/verbesserte aber nix. ist das windows mobile gerätecenter überhaupt notwendig, um nur das Laufwerk zu sehen?
    - auch beim anschluss eines anderen navi (garmin nüvi) wird mir im windows mobile-gerätecenter keine vervindung angezeigt. die beiden Laufwerke von dem navi garmin-nüvi werden mir aber im windows-explorer angezeigt.

    was kann ich noch versuchen?
    kann ich meine daten auf dem medion-navi E4440 auf anderem weg retten, um sie nacher wieder einspielen zu können? dadrum geht es ja jetzt erstmal.

    danke für jeden tipp!

    hola antik555,
    habe auch im Gerätemanager --> USB Controller nachgeschaut, dort ist kein Fehler (markiert gelbes Dreieck) zu sehen
    auch bei allen anderen geräten ist kein fehler markiert....

    es gibt unter dem USB-Controller den
    - Generic USB Hub
    und 5-mal den
    - Intel(R) ICH8 Family USB Universal Host Controller - 2830 (bis 2835)
    und 2-mal den
    - Intel(R) ICH8 Family USB2 Enhanced Host Controller - 2836 (und 283A)
    dann gibt es noch
    - USB-Massenspeichergerät
    und 7-mal
    - USB-Root-Hub

    hat ein stückel gedauert bis ich bei windows 7 wieder in die gerätemanager-ansicht kam.
    deshalb hier für andere der "Weg dahin"
    Vom Desktop klicken Sie auf Start, und geben Sie devmgmt.msc in das Feld Programme / Dateien durchsuchen .
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Juli 2012
    #11
  13. Warpilein
    Offline

    Warpilein Stamm User

    Registriert:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    83
    Oder Computer/Arbeitsplatz (da wo die Laufwerke erscheinen), rechtsklick Eigenschaften und dann GeräteManager

    Aber mal so am Rande schreib den Medion Support doch mal an wegen der superpin die müssen dir das sagen können

    Gesendet von meinem E310 mit Tapatalk 2


    Edit

    Werf da mal nen Blick rein XXXXXXXXX

    edit by wiscal
    bitte keine Fremdlinks zu anderen Foren
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Juli 2012
    #12
  14. deepfrog
    Offline

    deepfrog Newbie

    Registriert:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: md 97870 passwort superpin

    hallo und danke!
    interessanter link. leider funktioniert von dorte aus ein weiterführender link nicht mehr, wo es dann den registrierungs-editor geben soll. schade. das ist wohl das kernstück...
    Philippe Majerus personal web site hatte vor, seine seite neu zu organisieren, es aber bis jetzt wohl noch nicht geschafft. das alte ist nicht mehr da. und neu kam es nicht mehr drauf. irgendwo im web soll man ihn treffen, wenn man was altes braucht... hat er im moment auf seiner seite Philippe Majerus personal web site stehen. vielleicht hat jemand eine idee dazu bzw. zu dem registrierungs-editor

    ich bin mir auch nicht sicher, ob ich die anweisung einfach so bei meinem navi anwenden können soll... mein navi ist das E4440 also MDPNA E4440 bzw MD 97870

    unter dem link
    XXXXXXXXXXXXXXXX
    steht u.a. dass es für ein MDPNA 150 sein soll:


    • Benötigte Tools:
    • Registrierungs-Editor - Für unsere Zwecke reicht der PHM Registry Editor in der Handheld PC Edition ARM aus. Freeware und erhältlich unter

      Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    • TotalCommander für WindowsCE - Freeware und erhältlich unter

      Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    • Showtaskbar von Gábor Kovács - Freeware, Download drei Postings weiter unten (Danke hewaan).
    • USB-Kabel aus der Verpackung
    • Netzgerät für den MDPNA 150
    • PC mit ActiveSync
    .......

    das showtaskbar habe ich mir mal runtergeladen. der regi-editor fehlt. welcher totalcommander der richtige ist, weiß ich auch nicht genau. habe ja keine ahnung welche cpu in dem navi werkelt.

    aber das erfreuliche.... nachdem ich das navi die ganze nacht eingeschaltet am notebook hängen hatte, hatte es sich wunderbarerweise mit dem notebook arrangiert...
    heute morgen war es als tragbares gerät E444x zu sehen, und darunter waren die laufwerke \ und MyFlashDisk am notebook zu sehen. habe dann mal schnell meine daten unterhalb von MyFlashDisk auf das notebook gesaved.
    ja, und im windows mobile-gerätecenter ist das navi als "verbunden" dargestellt..
    soweit wunderbar. wie es genau geschah weiss ich nicht... ich habe über einen anderen usb-port noch ein paar bilder von mehreren SD-karten von einem digi-foto eingelesen, und irgendwann hat sich der bildschirm vom navi ausgeschaltet. dann müssen irgendwann die gerätetreiber installiert worden sein. davon hing noch ein fenster am noti herum, weil das angeblich nur unvollständig geschehen sein sollte, und das gerät zwischendurch getrennt wurde ??? egal. ich habe mal meine daten saven können. das ist ein wichtiger step. ob die verbindung wieder so schön zustandekommt, wenn ich das navi jetzt abklemme oder abschalte / neu starte? oder ob ich dann wieder eine nacht warten muss???

    gut. ja, dem medion support könnte ich und werde ich schreiben. habe da aber nicht allzuviel hoffnung auf schnellen erfolg. an anderer stelle habe ich gelesen dass jemand deshalb sein navi hat einschicken müssen, und dann dauerte es bis zu 4 wochen. noch dazu ist mein navi auch schon wieder mindestens ein gutes jährchen alt. eher noch etwas älter....

    deshalb habe ich mmer noch etwas hoffnung auf eine lösung hier.
    salut pierre

    edit by wiscal:
    keine Fremdlinks zu anderen Foren - entfernt
    fehlerhafte Links (404-Error) ebenfalls entfernt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Juli 2012
    #13
  15. wiscal
    Offline

    wiscal Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    6.550
    Zustimmungen:
    54.125
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: md 97870 passwort superpin

    Bitte keine Fremdlinks zu anderen Foren posten. Steht auch in unseren

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    @deepfrog
    du kannst auch deine Beiträge editieren - auch Mehrfachpostings direkt hintereinander sind hier nicht erwünscht!
     
    #14
  16. deepfrog
    Offline

    deepfrog Newbie

    Registriert:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: md 97870 passwort superpin

    herzlichen Dank an ALLE. Eure Tipps haben mir sehr geholfen. Medion hatte hatte nach einiger bedenkzeit, löhnung eines obolusses, und viel gutem zureden auch erbarmen und gab mir die superpin durch. ich habe durch die aktion gelernt, dass der passwortschutz eben auch (oftmals?) dazu führen dass man sich schnell selbst aussperrt. und dass so ein passwort beim navi wohl alles andere ist, nur kein diebstahlschutz. eure tipps und eure links, als sie noch funktionierten, haben mir sehr geholfen, dann auch das navi auf vordermann zu bringen. also alles bestens!

    @ wiscal : sorry wenn ich als newbie alle gepflogenheiten des boards noch nicht kenne. in meinen antworten habe ich besten gewissens auch nur aus den guten vorschlagen zusammengestellt was ich versucht habe. die von mir wiedergegebenen links wurden in den vorschlägen gemacht und sie waren sehr hilfreich. Es ist doch keine schande wenn ein anderer, eine andere website, oder ein anderes board, auch mal ne gute info hat? Keine ahnung warum diese links hier so verpönt sind. Es wird seinen grund haben. Ihn zu kennen würde beim verständnis helfen. ich weiß es gibt schlimme links. aber diese links hier waren wirklich super und das wohl ohne ausnahme. danke :)
     
    #15

Diese Seite empfehlen