1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos McLaren holt Vettels Aero-Chef

Dieses Thema im Forum "Formel 1" wurde erstellt von Borko23, 14. Oktober 2013.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 Chef Mod

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    [h=1]McLaren holt Vettels Aero-Chef[/h]
    Das traditionsreiche Formel-1-Team McLaren hat offenbar einen der wichtigsten Mitarbeiter von Sebastian Vettels Weltmeister-Rennstall Red Bull Racing abgeworben.
    McLaren-Geschäftsführer Jonathan Neale bestätigte vor dem Großen Preis von Japan die Einigung mit Red Bulls Aerodynamik-Chef Peter Prodromou. "Ja, wir haben Peter verpflichtet", sagte Neale: "Wir freuen uns sehr, dass er zu unserem Team stößt."
    Der Brite soll nach übereinstimmenden Medienberichten 2015 zum Team aus Woking wechseln. Ab dem gleichen Jahr wird Honda den Rennstall wieder mit Motoren ausrüsten.
    "Wir arbeiten noch an weiteren Maßnahmen, um unser Team zu verstärken. Das alles passiert Blick auf 2015 und die Arbeit mit Honda. Wir wollen an der Spitze der Formel 1 um Siege kämpfen", sagte der 51-jährige Neale.
    Vettels Team hat den Kampf um Prodromou allerdings noch nicht aufgegeben. "Es ist noch lange nicht sicher, dass Peter geht", sagte Teamchef Christian Horner am Samstag zu "Auto Bild Motorsport": "Wir kämpfen um ihn." Vettel selbst lobte den Kollegen: "Er hat hier viele positive Dinge auf den Weg gebracht. Ich weiß nicht, ob es nur ein Gerücht ist."
    McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh hatte in der vergangenen Woche eine schlagzeilenträchtige Verpflichtung angekündigt. Prodromou hatte bereits von 2002 bis 2006 bei McLaren mit Star-Designer Adrian Newey zusammengearbeitet. Diesem folgte er 2006 zu Red Bull.
    sport1.de
     
    #1
    Dreamermax gefällt das.

Diese Seite empfehlen