1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mbox /arm5tel

Dieses Thema im Forum "CS M-Box" wurde erstellt von kochi2222, 18. Januar 2011.

  1. kochi2222
    Offline

    kochi2222 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. März 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    das selbe wie Tim Mälzer
    hab leider schwierigkeiten die mbox zum starten zu bekommen!
    könnte liebenswürdigerweise jemand helfen??

    welche verzeichnisse /var/emu

    oder /usr/local/bin

    ???
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. whoever
    Offline

    whoever Ist oft hier

    Registriert:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: mbox /arm5tel

    da brauchen wir schon mehr Infos. welche Box/OS etc.

    gibts überhaupt ne mbox für arm5tel?

    LG
     
    #2
  4. kochi2222
    Offline

    kochi2222 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. März 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    das selbe wie Tim Mälzer
    AW: mbox /arm5tel

    sie ist ja schon da

    HTML:
    -Added binary for Linksys NSLU2,(ARMv5TE) CPU, (mbox.arm) (not tested). 
    das war in der faq von der 04.09
    und ist seit dem immer drin gewesen!!

    soll auf der DS laufen
    ich habe debian drauf falls das weiterhilft??

    ./mbox: cannot execute binary file

    das file heißt mbox.arm im original habs auf mbox geändert
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2011
    #3
  5. whoever
    Offline

    whoever Ist oft hier

    Registriert:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: mbox /arm5tel

    Auf dem Dockstar wirds nicht laufen da little endian.
    Ich habs mal im NSLU2 am laufen gehabt mit slugos BigEndian 4.8.

    Aber die arm version von gbox.net lauft auf der Dockstar mit Debian:emoticon-0105-wink:

    LG
     
    #4
  6. kochi2222
    Offline

    kochi2222 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. März 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    das selbe wie Tim Mälzer
    AW: mbox /arm5tel

    es ist debian


    debian Operating system Debian Linux 6.0 Webmin version 1.530 Time on system

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Kernel and CPU Linux 2.6.32-5-kirkwood on armv5telkein slugos
     
    #5
  7. whoever
    Offline

    whoever Ist oft hier

    Registriert:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: mbox /arm5tel

    Ja, ich habs dir schon geschrieben, auf dem Dockstar wirds nicht laufen, da alles LITTLE ENDIAN !!
    Und die mbox.arm ist für BIG ENDIAN kompiliert.

    LG
     
    #6
  8. kochi2222
    Offline

    kochi2222 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. März 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    das selbe wie Tim Mälzer
    AW: mbox /arm5tel

    was wäre denn BIG ENDIAN hardware für die mbox??ß

    bzw cccam gibts ja auch mit arm.
    also konkret gefragt was brauch ich denn für ein gerät wo BIG ENDIAN drauf läuft
     
    #7
  9. whoever
    Offline

    whoever Ist oft hier

    Registriert:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: mbox /arm5tel

    z.B. Linksys NSLU2 mit slugosBE 4.8
    andere Hardware kenn ich nicht...

    PS: und es geht nicht um die Hardware sondern um das Betriebssystem welches BE sein muss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2011
    #8
  10. kochi2222
    Offline

    kochi2222 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. März 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    das selbe wie Tim Mälzer
    AW: mbox /arm5tel

    also doch eher software ? als hardware!
    HTML:
    SlugOS- 
    lag means: SlugOS Little Endian, Arm CPU instruction set, glibc based (formerly known as DebianSlug) bag means: SlugOS Big Endian, Arm CPU instruction set, glibc based (aka OpenSlug) btu means: SlugOS Big Endian, Thumb CPU instruction set, uclibc based (aka UcSlugC) 
     
    #9
  11. barcaforever
    Offline

    barcaforever Newbie

    Registriert:
    29. April 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: mbox /arm5tel

    Ich weiß nicht, mein Freund Ambucs
    Sehr leid
     
    #10

Diese Seite empfehlen