1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Maxdigital Smargo und Oscam ( Deban i486 )

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von Confederate, 25. April 2013.

  1. Confederate
    Offline

    Confederate Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Freunde.

    Ich habe vor kurzem mir auf meinem Pentium 4 PC Debian installiert und darauf Oscam ( die neueste unstable ) kompiliert und zum Laufen gebracht.

    Als Reader verwende ich einen Smargo von Maxdigital. Da ich von Oscam bis dato noch keine Ahnung hatte, habe ich als Reader ( mache alles über die
    Weboberfläche von Oscam ) als Protocol einfach Smargo ausgewählt, da es für mich logisch klang ;)

    Der Smargo lag zuvor zwei Jahre nutzlos in der Ecke. Ich hatte zuvor den internen Cardreader meiner DM 500 HD verwendet.

    Ich war sehr froh, dass der Reader ohne irgendwelches Zutun auf Windows Ebene mit irgendwelchen Tools sofort von Debian erkannt wurde.

    Jetzt habe ich mich ein wenig in die Thematik eingelesen und soweit ich verstanden habe, ist das Protocol Smargo nur für Dreamboxen gedacht. Stimmt das ?

    Dieses habe ich nämlich ausgewählt und meine Karte, eine polnische TNK SD Karte, läuft eigentlich ganz in Ordnung so. Ich habe aber Probleme gehabt
    die Berechtigungen nach der Aktivierung zu erhalten. Ich habe diese dann im internen Cardreader der Dreambox über Scam gezogen und die Karte verarbeitet
    jetzt im Smargo Reader am Debian PC ecm Anfragen. Heute abend aber beantwortete der Reader keine Anfragen mehr. Alles "bad ecm requests". Ich habe dann
    Oscam neugestartet und es läuft wieder.

    Ich denke aber, dass ich vielleicht jetzt mouse als Protocol auswählen sollte, ja, da das Protocol Smargo wohl nicht für Linux PCs gedacht ist. Habe ich das
    richtig verstanden ?

    Das Protocol Smartreader fehlt bei mir in der Readerauswahl in Oscam. Laut zebradem sollte man dieses verwenden.

    Könnte mir bitte jemand sagen, ob ich das so alles richtig verstanden habe und wie ich das Protocol ( habe libusb installiert, soll wohl Voraussetzung dafür sein )
    Smartreader zur Auswahl bekomme in der Weboberfläche ? Was muss ich am Maxdigital Smargo Reader tun ? Welche Tools, Einstellungen sollte ich anwenden ?
    Sollte ich hierfür auf 1.05 aktualisieren ? Von 1.07 wird ja abgeraten, besonders für Reader der Marke Maxdigital, habe ich jetzt verstanden.

    Sorry, dass ich so viel schreibe, aber ich will einfach einen ordentlichen Server am Laufen haben. Man findet so viele Seiten zu diesem Thema und es ist einfach
    verwirrend, so dass ich hoffe, dass jemand zu meiner Entwirrung beitragen kann :)

    Besten Dank nochmals für Eure Hilfe !
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Maxdigital Smargo und Oscam ( Deban i486 )

    Hi,

    wenn du nur einen Cardreader angeschlossen hast, dann verwende der Einfachkeithalber das Protokoll mouse und hierzu gehört das Device /dev/ttyUSB0. Den Smargo kannst du auch über das Protokoll smargo ansprechend, hast dann aber ein anderes Devive zu verwenden bus:dev. Wie sich bei dir bus:dev zusammensetzt kannst du per lsusb in Erfahrung bringen. Schlußendlich gibt es für den Smargo noch ein drittes zur Verfügung stehendes Protokoll - smartreader. Hier wird der Cardreader dann über seine iSerial3 angesprochen.
    Das Protokoll smartreader steht nur zur Verfügung, wenn es entsprechend mit einkompiliert wurde und libusb zur Verfügung steht.
    Als taugliche Firmwareversionen haben sich meistens 1.04 und 1.05 heraus gestellt.

    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. Confederate
    Offline

    Confederate Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Maxdigital Smargo und Oscam ( Deban i486 )

    Ist es eigentlich einfach das Update von 1.03 auf 1.05 auszuführen ? Kann man direkt von 1.03 auf 1.05 aktualisieren ?

    Mein Smargo ist von Maxdigital. Muss ich unter Windows 7 Treiber installieren oder wird der direkt unter Windows 7 erkannt ?

    Sollte ich nach den Upgrade noch was konfigurieren unter Windows 7 oder kann ich den Smargo einfach so lassen ?
     
    #3

Diese Seite empfehlen