1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mathias Schober wird Sportlicher Leiter für die Nachwuchsteams U9 bis U15

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaften" wurde erstellt von scorpi, 9. Mai 2012.

  1. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Mathias Schober bleibt dem FC Schalke 04 nach Ende seiner aktiven Laufbahn erhalten. Der 36-Jährige wird künftig als Sportlicher Leiter für die U9 bis U15 in der Nachwuchsabteilung des FC Schalke 04 tätig sein.

    Er erhält einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2015. Damit ist es der Knappenschmiede der Königsblauen gelungen, einen Eurofighter über den Abschluss seiner aktiven Laufbahn hinaus an den Verein zu binden.

    „Wir haben uns bewusst dafür entschieden, Mathias Verantwortung im Bereich unserer Knappenschmiede zu übertragen“, sagte Horst Heldt, Vorstand Sport und Kommunikation des FC Schalke 04. „Zielstrebigkeit, Teamgeist, Ehrgeiz: Er steht für wichtige Werte, die wir unseren Talenten vermitteln wollen. Bei seiner neuen Aufgabe wird ihm auch das Wissen helfen, dass er sich durch ein abgeschlossenes Sportmanagement-Studium erworben hat.“

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Mathias Schober freut sich auf seine Aufgabe: „Die Nachwuchsförderung ist sehr wichtig für unseren Verein, weil wir auch in Zukunft auf Talente aus den eigenen Reihen setzen möchten. Natürlich werde ich mich in den neuen Bereich auch einarbeiten müssen, aber ich bin sehr zuversichtlich, dass mir dies schnell gelingen wird.“



    Quelle: schalke04.de
    Na, das ist doch mal eine gute Nachricht, die Schalker Jugendarbeit hat ja in letzter Zeit einige Talente hervorgebracht und die Schalker Torwartschule ist seit jeher gut. Bei Schober werden die Jungs jedenfalls königsblaue Werte lernen und so bleibt die Hoffnung, das Talente auch gehalten werden können.
     
    #1

Diese Seite empfehlen