1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mariah Carey im Bikini am Strand von Australien

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 9. Januar 2013.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Nach der Geburt der Zwillinge Monroe und Moroccan speckte Mariah Carey unglaubliche 35 Kilogramm ab. Dass sie dieses Gewicht halten würde, hätte damals kaum jemand geglaubt. Denn die Sängerin war in der Vergangenheit mehrfach in die Jojo-Falle getappt.

    [​IMG]

    Das ist fast zwei Jahre her und Mariah macht nach wie vor eine prima Figur. Kurz nach den Weihnachtsfeiertagen zeigt die 42-Jährige, dass ihr der Festtagsbraten nicht auf der Hüfte gelandet ist. Im roten Zweiteiler posiert Mariah am Strand von Australien.

    Dorthin war die Sängerin mit ihrem Mann Nick Cannon und den Zwillingen gereist, um Auftritte in Sydney, Gold Coast und Melbourne zu absolvieren.

    Ihre Konzerte wurden von den Kritikern nicht sonderlich gut aufgenommen. In Gold Coast musste die Diva ihren Auftritt aufgrund „technischer Probleme“ unterbrechen. Zuvor ließ die 42-Jährige ihr Publikum offensichtlich mehrere Stunden warten. So etwas kommt natürlich nicht gut an.

    Dementsprechend auch die Kritiken: „plump“, „nicht geprobt“ und „irgendwie schief“. Ganz anders die Urteile zur Bikinifigur im Internet: „Wow“, „super sexy“ und „einfach klasse“.

    Spätestens am 16. Januar 2013 muss Mariah jedoch wieder in den USA sein. Dann startet die neues Staffel von „American Idol“. Die Sängerin agiert dort als Jurorin und sitzt neben Sanges-Kollegen wie Keith Urban und Nicki Minaj.

    Mit letzterer gab es in der vorangegangen Staffel jede Menge Knatsch. „Ich habe mich auf der Arbeit einfach nicht mehr sicher gefühlt, nachdem sie mich attackiert hat. Ich bin eine solche Behandlung nicht gewohnt. Ich bin professionell. Diese Show hat mehr Klasse. Ein solches Drama haben wir gar nicht nötig“, erklärte Mariah gegenüber Moderatorin Barbara Walters.

    Auch musikalisch dürfen Fans sich im neuen Jahr auf Nachschlag freuen. Bereits im März 2013 soll das neue Album von Mariah Carey veröffentlicht werden.

    Quelle: Viply
     
    #1
    Borko23 und Schnauke gefällt das.

Diese Seite empfehlen