1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Maradona gibt auf

Dieses Thema im Forum "News zur Fußball - WM/EM" wurde erstellt von Skyline01, 5. Juli 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Maradona gibt auf

    Fakt: Diego Maradonas Arbeit als argentinischer Nationaltrainer ist nicht unbedingt von großen Erfolgsgeschichten übersäht. Schon die Qualifikation zur WM in Südafrika verlief als Vierter der Südamerika-Gruppe alles andere als souverän. Die deftige 0:4-Niederlage im Viertelfinale gegen Deutschland bezeichnete Maradona als "härteste Niederlage meines Lebens.“ Ob er nach dieser Enttäuschung weitermacht, scheint fraglich.

    [​IMG]

    Gerücht: Diego Maradona tritt als argentinischer Nationaltrainer zurück.

    Wahrheitsgehalt: Maximal: 40% "Ich weiß nicht, was morgen passiert. Ich muss das zuerst mit meiner Familie und den Spielern besprechen“, sagte Maradona und gab nach dem Aus zu, keine Energie mehr zu haben. Die Kritik am Trainer Maradona wird in der Heimat nach dem Debakel sicher auch nicht weniger. Wie der kicker berichtet, soll der 49-Jährige gegenüber seinen engsten Vertrauten bereits Andeutungen gemacht haben, dass er seinen bis 2011 laufenden Vertrag nicht erfüllen werde.

    Quelle: sportal.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen