1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Madonna zieht wieder blank und zeigt Po bei Konzert

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 14. Juni 2012.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Madonna setzt ihre öffentliche Anatomie-Studie fort. „Beglückte“ sie ihre Fans in Istanbul noch mit einer entblößten Brust, gab es für die Fans im römischen Stadio Olimpico den nackten Hintern der Queen of Pop(o) zu bestaunen.

    [​IMG]

    Als die ersten Töne zum Song „Human Nature“ ertönten, war das Publikum bereits besonders gespannt. Denn genau zu diesem Lied hatte sich Madonna Tage zuvor in Istanbul „die Blöße gegeben“. Das führte, wie so typisch für die 53-Jährige, zu jeder Menge Furore in den Medien. Sollte man sich in diesem Alter so freizügig zeigen?

    Madonna hingegen störte das Gerede wie immer wenig. Sie enttäuschte nicht und gab ihren Fans die Show, für die sie gekommen waren.

    Setzte sie dabei noch Eins drauf? Nein! Denn nackter, als nackt geht nun einmal nicht. Und Madonnas Hintern haben viele ihrer Fans bereits weniger bekleidet gesehen. Die Queen of Pop trägt zur Netzstrumpfhose einen schwarzen String.

    Auf ihrem Rücken hat sie eine Nachricht für all’ ihre Kritiker verfasst. „No Fear“ – „Keine Angst“ ist dort zu lesen. Zu ihnen hat sich jetzt ein weiteres, sehr bekanntes Gesicht gesellt:

    Lady Gaga soll Madonnas Istanbul-Aktion einen „erbärmlichen“ Versuch einer „Mutter in der Menopause“ genannt haben.

    Nach Rom stehen nun Konzerte in Mailand und Florenz an. Wir dürfen gespannt sein, mit welchen „Enthüllungen“ Madonna uns dort überraschen wird. Eines steht jedoch jetzt schon fest. Kaum ein Song wird bei den Konzerten so heiß ersehnt wie „Human Nature“.

    Quelle: Viply
     
    #1
    xetic gefällt das.

Diese Seite empfehlen