1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos MacBook Pro und MacBook Air

Dieses Thema im Forum "Mac News und Gerüchte" wurde erstellt von mariomoskau, 28. Dezember 2012.

  1. mariomoskau
    Offline

    mariomoskau Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    5.133
    Zustimmungen:
    4.515
    Punkte für Erfolge:
    113
    MacBook Pro und MacBook Air

    Neue Modelle kommen im Juni 2013, kein Design-Update



    Im kommenden Jahr sind wieder einige Apple-Updates zu erwarten, unter anderem sollen sich diese auf MacBook Pro und MacBook Air beziehen, deren Update laut neuen Informationen im Juni 2013 erfolgen wird. Sollte Apple zudem den Release des iPhone 5S im Juni 2013 vornehmen wollen, wäre der Sommer prall gefüllt mit neuer Hardware aus dem Hause Apple.

    Zudem könnten die beiden neuen MacBook-Modelle und das iPhone 5S eine weitere Gemeinsamkeit aufweisen, denn ein neues Design ist jeweils nicht zu erwarten. Nach aktuellen Berichten soll Apple beim 2013er-Lineup der MacBooks nämlich auf das bekannte Design setzen, sodass MacBook Pro* und MacBook Air der kommenden Generation genauso aussehen sollen wie die aktuellen Versionen.

    Beim MacBook Pro hat es zuletzt mit dem MBP mit Retina-Display eine Designänderung gegeben, die normalen Pro-Modelle dagegen haben seit 2008 in puncto Design kein Update mehr spendiert bekommen. Das Design des MacBook Air stammt aus dem Jahr 2010, sodass ein neues Design (bei MBA und MBP) durchaus Kunden anziehen könnte, wenngleich es für Apple keine Notwendigkeit für ein Update zu geben scheint.

    Lediglich die inneren Werte des MacBook Pro und MacBook Air 2013 sollen aufgefrischt werden, als wahrscheinlich gilt die Integration der neuen Intel-Haswell-Prozessoren, die in Q2 2013 auf den Markt kommen sollen. Nach dem typisch verhaltenem Update von Sandy Bridge auf Ivy Bridge, ist bei der Haswell-Architektur wieder ein größerer Sprung in puncto Leistung und Energieeffizienz zu erwarten.

    macnotes​
     
    #1
    chris gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mariomoskau
    Offline

    mariomoskau Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    5.133
    Zustimmungen:
    4.515
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: MacBook Pro und MacBook Air

    MacBook Air 2013: Release mit Retina-Display?


    Während gerade erst Informationen zum Design von MacBook Pro und MacBook Air 2013 veröffentlicht wurden, gibt es nun weitere Details zu nennen, die sich komplett auf das MacBook-Air-Update im kommenden Jahr beziehen. Nach Informationen des bekannten Marktanalysten Ming-Chi Kuo wird das MacBook Air 2013 zwar kein Design-Update erhalten, dafür aber mit einem Retina-Display ausgerüstet werden.

    Die Prognose stammt aus dem August 2012, damals hatte Kuo auch das 13-Zoll-Modell des MacBook Pro mit Retina-Display richtig vorhergesehen und im gleichen Atemzug verkündet, dass Apple das gesamte MacBook-Lineup im nächsten Jahr auf Retina-Displays umstellen wird. Da sich die einzelnen MacBook-Modelle bislang genau so zeigen, wie von Kuo prognostiziert, dürften die Chancen gut stehen, dass seine Informationen auch beim MacBook Air* zutreffend sind.

    Anscheinend benötigt Apple für die Integration eines Retina-Displays in das MacBook Air eine höhere GPU-Leistung als bisher, die durch die Intel-Haswell-Prozessoren erreicht werden soll. Aus diesem Grund könnte Ming-Chi Kuo mit seinen Prognosen recht behalten und Apple auch das MacBook Air ab dem nächsten Jahr mit einem Retina-Display anbieten, das die Verkaufszahlen des leichtesten MacBook-Modells noch einmal nach oben treiben dürfte.

    macnotes​
     
    #2

Diese Seite empfehlen