1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lücken im VLC Media Player beseitigt

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von camouflage, 25. März 2011.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    [FONT=&quot]Die VideoLAN-Entwickler haben die neue Version 1.1.8 des VLC Media Player bereit gestellt. Darin haben sie zwei Sicherheitslücken geschlossen und einige weitere Fehler beseitigt. Außerdem gibt es neue Encoder für VP8/WebM und Dirac.[/FONT]
    [FONT=&quot]Mit dem dritten Update für den kostenlosen VLC Media Player in diesem Jahr schließen die Entwickler des VideoLAN-Projekts zwei Sicherheitslücken der Vorversionen. Sie ermöglichen das Einschleusen von Code mit präparierten Mediendateien. Sie haben die Oberfläche der Mac-Fassung aufgefrischt und die Windows-Ausgabe besser an Microsofts Betriebssystem angepasst.[/FONT]
    [FONT=&quot]Beseitigte Schwachstellen sind immer ein guter Grund ein Update einzuspielen. Im VLC Player 1.1.8 sind

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    worden, die von Ricardo Narvaja, Core Security Technologies, entdeckt wurden. Sie betreffen den Umgang mit den Dateiformaten AMV (Anime Music Video) und NSF (Nullsoft Streaming Video). Mit speziell präparierten Videodateien könnte ein Angreifer Pufferüberlaufe provozieren und eingeschleusten Code ausführen.[/FONT]

    [FONT=&quot]Zu den

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gehört "Bali", ein neuer Encoder für das von Google geförderte, lizenzfreie Videoformat VP8, auch als WebM (dem Namen des Container-Formats) bekannt. Bali entstammt dem

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und soll sowohl die Kodiergeschwindigkeit als auch die Videoqualität verbessern.[/FONT]

    [FONT=&quot]Ebenfalls neu ist ein schnellerer Encoder für das Videoformat Dirac, das nach Paul Dirac, einem britischen Pionier der Quantenphysik benannt ist. Die zugehörige Programmbibliothek heißt konsequenterweise "libschroedinger". Dirac und Erwin Schrödinger teilten sich 1933 den Physik-Nobelpreis. Das von der BBC gegründete

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    entwickelt ein lizenzfreies Videoformat mit einem breiten Anwendungsspektrum.[/FONT]

    [FONT=&quot]Außerdem haben die Entwickler diverse Codecs überarbeitet, Demuxer verbessert und an den Übersetzungen in verschiedene Sprachen gearbeitet. Die maximale Videoauflösung ist nunmehr aus Sicherheitsgründen auf 8192 * 8192 Bildpunkte beschränkt. VLC Media Player ist unter anderem für Windows, Linux, Mac OS X und iOS (iPhone) erhältlich.[/FONT]
     
    #1
    rast gefällt das.

Diese Seite empfehlen