1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Loop Anschluss / LNB out

Dieses Thema im Forum "Pingulux" wurde erstellt von Allmann01, 1. Oktober 2011.

  1. Allmann01
    Offline

    Allmann01 Newbie

    Registriert:
    14. September 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie funktioniert bei euch der Loop/LNB out?
    Bei mir funktionierd dieser nur, wenn das Gerät eingeschalten ist. Dann habe ich aber das Problem, dass ich am dahintergeschaltenen Receiver nur Programme in H oder V schauen kann.
    Im Standby des Pingulux kommt gar kein Signal am zweiten Receiver an.
    Gibt es irgendwo was zum einstellen im Pingulux?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.778
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Loop Anschluss / LNB out

    Stimmt, hast Du völlig recht, ist mir bisher noch nicht aufgefallen, war wahrscheinlich Zufall, das ich beim loopen immer auf der selben (ich meine H/V) war!
    Was mir aufgefallen war, ist, das beim loopen keine HD Sender gingen, auch wenn ich am Pingu auf SD war, bzw. dasselbe Programm lief.
    Da war das loopen beim Mini doch wesentlich besser, da konnte ich über loop auch HD Sender schauen und im Stand-By ging`s auch.
    Eine Lösung habe ich aber nicht.

    LG extra
     
    #2
    Pilot und Allmann01 gefällt das.
  4. smylsadi
    Offline

    smylsadi Newbie

    Registriert:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Loop Anschluss / LNB out

    Soweit ich weiß, was nur Halbwissen sein könnte, da ich kein Spezialist bin bzw sehr weit davon entfernt, ist es so, dass der loop-Anschluss zum anschließen eines zusätzlichem ANALOGEN Receiver gedacht ist um analoges Signal zusätzlich zum digitalem zu haben!
     
    #3
  5. Blasser
    Offline

    Blasser Board Guru

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    874
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Loop Anschluss / LNB out

    ...nö...
    Du kannst an Loop auch nen weiteren digitalen Receiver anschließen. Mit obiger Einschränkung halt, die man immer hat bei Loob und Singletuner...
     
    #4
    Pilot gefällt das.
  6. derdater76
    Offline

    derdater76 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. April 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Loop Anschluss / LNB out

    Hi , danke für die Erklärung.
    Ich habe meinen Kabelsalat reduziert,Satkabel gesplittet entfernt.Und dann geloopt.
    Dann hatte ich den Loopverdruß.
    Also doch wieder Kabelsalat.:emoticon-0179-headb
    Gruß D
     
    #5
  7. EnricoPalazzo
    Offline

    EnricoPalazzo Hacker

    Registriert:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    141
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Loop Anschluss / LNB out

    LOL So ein ähnliches Problem hatte/habe ich auch, Loopen kannse ma knicken ey. *g* Ein zusätzliches ärgerliches Problem ergibt sich, wo man das Gerät aufstellen soll? Wenn ich mit nem kurzen Kabel loope, dann geht das, aber dann muss man den Pingu auf den anderen Receiver stellen und das würde ich auf Dauer nicht empfehlen, weil die Geräte sich aufheizen. Ein zu langes Kabel hat bei mir zu Folge, dass ich Signalverluste habe und dadurch Sender nicht mehr zu empfangen sind. Mir ist das mittlerweile auch schon zu doof geworden, ich hoffe, dass wenigstens mal IRGENDWANN eine brauchbare Software für den Pingulux erscheint. ^^
     
    #6
  8. Pilot
    Online

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.381
    Zustimmungen:
    23.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Loop Anschluss / LNB out

    Das Loopen ist doch nur Hilfs Krücke für ein fehlendes Satkabel. Dann schon lieber ein Sat Spitter. Der hat nur einen Nachteil. Es können nicht beide Receiver zur gleichen Zeit an sein. Noch besser: Für jeden Receiver ein eigenes Sat Kaberl. Glaube nicht, das an der Soft noch etwas verändet wird, damit Loop besser wird.
    Muß auch ehrlich sagen: Loop benurtze ich nicht. Jeder Receiver hat sein eigenes Satkabel durch einen Multi Schalter. Etwas Aufwand-der sich aber lohnt.

    Mlg piloten
     
    #7

Diese Seite empfehlen