1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Lohnt sich ein Umstieg auf VU+ Solo

Dieses Thema im Forum "VU+ Solo" wurde erstellt von seagal, 27. August 2013.

  1. seagal
    Offline

    seagal Newbie

    Registriert:
    6. August 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo,

    ich bin was die VU+ Solo, oder allgemein VU+, zwar ein Newbie, aber in gewisser Weise schon ein Gebranntmarktes Kind was Satreceiver angeht.

    Angefangen mit einer Dussel Box 2 mit Neutrino über einen Comag SL 100 HD bis hin zu einen Opticum 9600 HD S Prima. Wie man liest bin ich echt Schmerzfrei was manche Boxen angeht. Nun ja, warauf ich eigentlich Eigehen möchte ist folgendes. Vom Comag bin ich weg weil er mit den TP (Astra 19,2 Ost 11876 H) so seine probleme hatte was die Modulation angeht und der Opticum bisher der einzige Receiver in einer bezahlbaren Preisklasse liegt der keine Probleme mit den TP hat. Und weil man damit Austria Sat hell bekommt. Nur was Aufnahmen angeht ist dieser Receiver nicht zu gebrauchen. Und daher bin ich auf der Suche nach einer Alternative in der Hoffung das es hier welche gibt die auf meine Fragen eingehen können.

    Also was erstmal für mich wichtig ist hat auch jemand irgendwelche Probleme mit den TP 11876 H (u.a sind da Sport1 US HD & Eurosport 2 HD drauf) und der VU+ Solo?


    Wenn nicht würde ich gerne mal wissen ob ich mit der Box folgendes schaffe: (Nutze Sky über ein AC Light und ner S02)
    Im Opticum dank Emu auch im Cardreader nutzbar obwohl nur Conax da laufen soll.

    - Ist Austria Sat ( ORF,ATV,Puls 4) mit Emu und Key hell zu bekommen? ggf mit Softcam?

    Mit Plugins:

    - Sky Optionskanäle HD wären per Tastendruck schön aber kein muss
    - SkyFanZone wäre nett

    Dann würde ich gerne noch wissen worin genau die Unterschiede bei den Images liegen ( zwischen Black Hole & VTI)?

    Hab mich schon soweit Eingelesen das VTI von der Bedienung her einfacher als Black Hole ist und das bei VTI der Emu schon drin ist und bei Black Hole noch per Hand eingefügt werden muss.

    Solange bei Black Hole das über USB geht finde ich das nicht so schlimm. Wie sieht es um die Stabilität der Images aus?

    Muss ich bei den Plugins aufpassen welche Image ich habe ? Oder ist das Egal?

    Dann habe ich da noch eine Externe Festplatte (WD 1TB 3,5 Zoll in Fat32) die ich gerne für Aufnahemen Verwenden würde. Dürfte doch Eigentlich keine probleme geben, oder? Beim Opticum ist das immer ein Glücksspiel ab sie erkannt wird oder nicht.

    Wie gesagt ich bin Eigentlich auf der Suche nach einer Box die Stabil ist und die man mit Keksen füttern kann um Austria Sat zu sehen und Sky vernünftig zu nutzen. Mehr nicht.


    Ich danke euch schonmal im voraus für eure Antworten
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. nemesis*
    Offline

    nemesis* VIP

    Registriert:
    12. November 2009
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Lohnt sich ein Umstieg auf VU+ Solo

    Ich wúrde dir zur solo2 oder Duo 2 Raten . Die Solo ist schon bisschen alt



    Geht ohne Probleme



    Geht mit oscam oder cccam brauchst kein ci


    -
    Geht leider nix mehr ohne Abo .Es gibt keine Keks mehr
    Mit Plugins:




    Geht auf solo2 und Duo 2



    Ich Rate dir zum Vti ist einfacher zu bedienen . Aber welches Images du nimmst ist auch Geschmacksache .die Plugins laufen auf beiden .



    habe die gleiche geht ohne Probleme


    stabil ist die Box , nehme aber die solo2 oder Duo 2
     
    #2
  4. Warpilein
    Offline

    Warpilein Stamm User

    Registriert:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Lohnt sich ein Umstieg auf VU+ Solo

    Xtrend et4000 sollte auch alles was du wünscht können, wenn es Doppel tuner und mehr leistung sowie Möglichkeit interne 2.5" hdd sein soll unibox hd2 oder hd1 plus

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
    #3
  5. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Lohnt sich ein Umstieg auf VU+ Solo

    Warum soll ORF und AustriaSat nicht gehen? Es sind nur Animax, Hustler, Dorcel und Planet die Dunkel sind...Sonst läuft alles! Das stabilste Image ist und bleibt das Blackhole 2.0.5. Als Box würde ich dir zur VU+Solo2 Raten.
     
    #4
    SevenEagle gefällt das.
  6. SevenEagle
    Offline

    SevenEagle Spezialist

    Registriert:
    25. März 2013
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Monteur
    AW: Lohnt sich ein Umstieg auf VU+ Solo

    Ich nutze eine Solo. Sie ist zwar nicht mehr das neueste Renner Modell, jedoch würde ich mir keineswegs bezüglich des Alters Eine Solo 2 anschaffen. Die Solo 1 ist einfach ein guter receiver. Solo 2 Hardware mag besser sein, aber hexen kann die box auch nicht.

    Alle anderen fragen sind schnell beantwortet:

    Ausser sky Fan Zone, nicht probiert weil ich rabattkunde bin, geht alles nach deinen Vorstellungen.

    Ich persönlich bin nach 2 Jahren vor 7 Monaten auf Black hole ungestiegen.
    In meinen Augen, ist auf MEINER Solo das Blackhole einfach unglaublich stabil. Kein greenscreen weit und breit, was ich von vti nicht behaupten kann.

    Gruß

    Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk 2
     
    #5
    Hansestahl gefällt das.
  7. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Lohnt sich ein Umstieg auf VU+ Solo

    Ich Räte auch zum xtrend 4000. Bessere Hardware und noch 50 Euro billiger. Ich besitze beide und man merkt schon das der xtrend die modernere Hardware inne hat. Ich wuerde die solo wie dm 800 als ruestigen Sat-Rentner bezeichnen, die von der Performance her nicht mehr ganz hip ist.

    Gesendet von meinem HTC Wildfire S mit Tapatalk 2
     
    #6
  8. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Lohnt sich ein Umstieg auf VU+ Solo

    Da ich @SevenEagle Recht geben! Den Images werden für die Solo1 ebenfalls immer am neuesten Stand gehalten. Sie ist eine verläßliche Box! Super Austattung....gesehen um 189€. Da noch der Vorschlag von @MOSCH69 Xtrend ET4000 ist ebenfalls ne gute Wahl...gesehen um 118€. Zwei Kartenleser. Bei dieser Box würde ich dir zu Open PLi als Image Raten! Linux-Boxen sind halt derzeit das Nonplusultra....
     
    #7
  9. skywalkera
    Offline

    skywalkera Stamm User

    Registriert:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Sachsen
    AW: Lohnt sich ein Umstieg auf VU+ Solo

    ich würde da einfach mal die giga quad in den ring werfen. hat schnellere hardware als die vu+ solo hdd kann intern verbaut werden, ist twin tuner und kann sonst auch alles was die solo kann
     
    #8
  10. bartsimpsons
    Offline

    bartsimpsons Hacker

    Registriert:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Lohnt sich ein Umstieg auf VU+ Solo

    Kann auch nur die Solo2 Empfehlen
     
    #9
  11. nemesis*
    Offline

    nemesis* VIP

    Registriert:
    12. November 2009
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Lohnt sich ein Umstieg auf VU+ Solo

    Klar geht Austria noch habe ich verwechselt mit Hustler und co ....
     
    #10
  12. Hansestahl
    Offline

    Hansestahl Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Lohnt sich ein Umstieg auf VU+ Solo

    Moin!
    Hab auch die Solo1. Bin damit vollstens zufrieden.
    Mit dem richtigen Skin sieht sie jetzt genau so aus wie meine DM800.
    Preislich liegt die Solo1 bei 190 Euronen. Für die Solo2 musst du noch ca. 130 mehr drauflegen.
    Gruß Hanse
     
    #11

Diese Seite empfehlen