1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Logrotate rotiert zwar, schreibt aber in alte Logdatei weiter

Dieses Thema im Forum "IPC" wurde erstellt von speckthehut, 8. Mai 2013.

  1. speckthehut
    Offline

    speckthehut Hacker

    Registriert:
    2. April 2012
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Rebbe
    Ort:
    Beim Metzger
    Hallo!

    Ich dachte eigentlich das es keine Probleme gab beim Upgrade auf Wheezy, doch etwas ist da nicht ganz in Ordnung.

    Und zwar habe ich mit Logrotate es so eingestellt das Logdateien wie auth.log nicht größer als 1 MB werden, das hatte bis vor dem Upgrade auch funktioniert. Doch jetzt ist es so das vom Logrotate eine neue auth.log erstellt wird, die aber Leer bleibt. Die Logeinträge werden dann weiter in die auth.log.1 geschrieben. Das ganze ist mit allen LOG Dateien unter /var/log/. Alles habe ich in tmpfs ausgelagert um meine CF Karte zu schonen.
    Habt ihr eine Ahnung was da schief läuft?


    Hier die config von /etc/logrotate.d/rsyslog

    /var/log/syslog
    {
    rotate 1
    size 2M
    missingok
    notifempty
    delaycompress
    compress
    postrotate
    invoke-rc.d rsyslog reload > /dev/null
    endscript
    }

    /var/log/mail.info
    /var/log/mail.warn
    /var/log/mail.err
    /var/log/mail.log
    /var/log/daemon.log
    /var/log/kern.log
    /var/log/auth.log
    /var/log/user.log
    /var/log/lpr.log
    /var/log/cron.log
    /var/log/debug
    /var/log/cronauth.log
    /var/log/messages
    {
    rotate 1
    size 1M
    missingok
    notifempty
    compress
    delaycompress
    sharedscripts
    postrotate
    invoke-rc.d rsyslog reload > /dev/null
    endscript
    }

    /var/log/ipc/CCcam-iusers.log
    /var/log/ipc/CCcam-bcommands.log
    /var/log/ipc/CCcam-restart-*.log
    {
    rotate 1
    size 1M
    missingok
    notifempty
    delaycompress
    compress
    postrotate
    invoke-rc.d rsyslog reload > /dev/null
    endscript
    }

    Hier die Ausgabe von: ls -l --si /var/log


    total 6.1M
    -rw-r--r-- 1 root root 2.7k May 7 19:38 alternatives.log
    drwxr-xr-x 2 root adm 100 May 6 19:27 apache2
    drwxr-xr-x 2 root root 80 May 6 19:22 apt
    -rw-r----- 1 root adm 26k May 8 10:45 auth.log
    -rw-r----- 1 root adm 0 May 8 01:17 cronauth.log
    -rw-r----- 1 root adm 1.5M May 8 10:45 cronauth.log.1
    -rw-r--r-- 1 root root 0 May 6 19:32 dmesg.log
    -rw-r--r-- 1 root root 39k May 7 19:38 dpkg.log
    -rw-r--r-- 1 root root 1.2k May 6 19:33 fail2ban.log
    drwxr-xr-x 2 root root 220 May 7 19:45 ipc
    -rw-r--r-- 1 root root 292 May 8 10:45 lastlog
    -rw-r----- 1 root adm 58k May 8 10:42 mail.err
    -rw-r----- 1 root adm 58k May 8 10:42 mail.info
    -rw-r----- 1 root adm 58k May 8 10:42 mail.warn
    -rw-r----- 1 root adm 14k May 7 20:07 messages
    drwxr-xr-x 2 root root 100 May 6 19:26 news
    -rw-r----- 1 root adm 0 May 8 02:17 syslog
    -rw-r----- 1 root adm 4.4M May 8 10:45 syslog.1
    -rw-r--r-- 1 root utmp 14k May 8 10:45 wtmp

    Wie man sieht ist die syslog.1 schon 4.4MB groß obwohl die nicht mehr als 2 MB haben sollte!


    P.S.

    Ein " logrotate -f /etc/logrotate.conf" ergibt:

    Usage: /etc/init.d/rsyslog {start|stop|rotate|restart|force-reload|status}
    invoke-rc.d: initscript rsyslog, action "reload" failed.
    error: error running non-shared postrotate script for /var/log/syslog of '/var/log/syslog
    '
    Usage: /etc/init.d/rsyslog {start|stop|rotate|restart|force-reload|status}
    invoke-rc.d: initscript rsyslog, action "reload" failed.
    error: error running shared postrotate script for '/var/log/mail.info
    /var/log/mail.warn
    /var/log/mail.err
    /var/log/mail.log
    /var/log/daemon.log
    /var/log/kern.log
    /var/log/auth.log
    /var/log/user.log
    /var/log/lpr.log
    /var/log/cron.log
    /var/log/debug
    /var/log/cronauth.log
    /var/log/messages
    '
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2013
    #1

Diese Seite empfehlen