1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk LOG WARNINGS : /tmp/warnings.txt ??????

Dieses Thema im Forum "CS CCcam" wurde erstellt von mutikant, 14. Mai 2013.

  1. mutikant
    Offline

    mutikant Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    hallo ich habe folgenden eintrag in der cccam.cfg vorgenommen. danach habe ich mir die dazugehörige txt angeschaut und festgestellt das die ips meiner cklienten dort auftauchen.
    xx:xx:xx.xxx Connection from IP: xxx.xxx.xxx.xxx Login Failed!
    so zuerst hab ich gedacht das jemand probiert zuzugreifen, bin aber recht schnell drauf gekommen das es nicht sein kann, da die ips zu meinen cklienten gehören.
    also was ist da los????
    ich habe nur gute bekannte dran hängen, wie groß ist die warscheinlichkeit das jemand probiert mich zu hacken????
    muss ich den standartport überhaupt ändern wenn ich ihn über einen anderen port weiterleite z.b. router-15555 wird auf den rec-12000 weitergeleitet.
    folgende einträge hab ich auch probiert:
    #WEBINFO LISTEN PORT : xxx
    #WEBINFO USERNAME : xxx
    #WEBINFO PASSWORD : xxx

    #TELNETINFO LISTEN PORT : xxx
    #TELNETINFO USERNAME : xxx
    #TELNETINFO PASSWORD : xxx
    nun ja bei diesen einträgen ging dann die ganze cccam nicht mehr. also auch fehlermeldung bei cccam info das ihm eine datei fehlt oder so. meine clienten konnten dann auch nicht mehr zugreifen wo muss ich noch änderungen vornehmen?

    noch ne kleinigkeit, mein cccam läuft nicht stabil es sind öffters freezer drin, meistens abends. meine befürchtung das mein internet das nicht packt und abends ist es etwas langsamer. vieleicht ist der knotenpunkt in der nähe überlastet, ich weiss es nicht genau. gibt es da was mit dem ich die zugriffe mit den zeiten mitschreiben und auswerten kann, wie schnell die karte antwortet.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. vilguy
    Offline

    vilguy Spezialist

    Registriert:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: LOG WARNINGS : /tmp/warnings.txt ??????

    Stehen denn im log keine Zeiten? Starte die Kiste mal komplett neu oder lösch die log Datei und schau sie dir nach nem Neustart von cccam wieder an. Sobald du ne falsche Einstellung machst und der User in den paar Sekunden nicht connecten kann schreibt er ins log. Nen timestamp wäre da hilfreich. Besser noch du startest im telnet die cccam mit - bv dann siehst du live was passiert
    Nicht verrückt machen lassen wenn die eigenen Client sind. du schreibst das du den Port mappst. Macht ja nur Sinn wenn du mehrere lines unterwegs hast mit unterschiedlichen Ports. Ansonsten ändere doch einfach den Server listen Port in der config. Dann musst du im Router nichts mappen. Ansonsten schau dir nochmal die frische log Datei an. Und wenn du feststellst das ständig alle User ne warning verursachen hast du was falsch eingestellt.
    Freezer bei dir oder den Clients? Auf deiner lokalen Karte? Was hast du für ne Karte, Leitung und wieviel Clients hängen dran.
     
    #2
  4. mutikant
    Offline

    mutikant Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: LOG WARNINGS : /tmp/warnings.txt ??????

    Hi
    Danke das du dich meiner probleme annimmst :)
    Doch in der log stehen zeiten. Neutstarts habe ich schon probiert ohne erfolg. Ich habe beobachtet das das manchmal längere pausen bei den fehlversuchen zu sehen sind ( bis zu einer stunde).
    Meine config ist sehr übersichtlich ;-) weis nicht was da fehler verursachen könnte.
    F: testtest 9999 0 1 0 C: xxx.xxx.xxx.xxx 15555 testtest 9999 yes
    Im prinzip will ich in der fline nur das ich keien emms bekommen. Mit den 3 zahlen am ende spiele ich noch bissle rum, die sind aber nicht wirklich für die fehler verantwortlich oder?
    Ok timestamp???? Wie wo was ????? ist das ein eintrag in der cfg????? Bitte ein beispiel
    Ich habe telnet noch nicht benutzt, ich probier mal heut abend da reinzukommen. Im dcc ist auch was mit telnet, kann ich auch darüber zugreifen??? Bitte eine kurze erklärung/anleitung zu bv und telnet.
    Mein gedanke bei der ganzen port geschicht war wenn ich den port mappe, dann ist ja von außen ja nur der offen port des routers sichtbar. Somit nicht die 12000 von der cccam, also ist es im endeffeckt das gleiche wie den standartport zu ändern oder?????
    Ja die freezer sind bei den clienten. Ich habe eine v23 in der vu ultimo stecken. Momentan sind 4 klienten drauf, habe gelesen das 6 ohne probleme gehen sollten.
    Danke für eure hilfe
     
    #3
  5. vilguy
    Offline

    vilguy Spezialist

    Registriert:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: LOG WARNINGS : /tmp/warnings.txt ??????

    also mapping ist bei dir fürn arsch ;) offener port ist offener port. und den brauchst du nunmal. leg dich auf einen port fest, spielt im prinzip keine rolle. solange du nur den listner port freigibst und nicht die ftp,telnet, webif ports ist es schnuppe. musst ja nicht unbedingt den stanni port nehmen aber mit nem portscanner auf deiner ip kriegst du alle offenen ports raus.

    emm bekommst du so nicht von deinen clienten ok, du erlaubst aber den zugriff auf deinem keyfile, macht heutzutage kaum mehr sinn, da die clients dafür ne cccam taugliche box brauchen und somit selbst das keyfile einspielen könnten, bzw jeder baumarktreci mit eigenem emu die kekse lokal hell macht. aber ok, das hat nix mit dem login problem zu tun. ausserdem nimmst du das keyfile deiner c line. wieso, wenn du selbst deins freigibst interpretier ich das so das du keins hast und das von deiner c line nimmst? desweiteren sind deine f lines sehr grosszügig. alles janz dicke kumpels :) ? vielleicht sharen die deine karte ja an 20 weitere leute dann wär das nen grund für deine ruckler ..


    F: user pass 3 0 0 { 0:0:1 } wäre so der standarteintrag - somit darf nur seine box deine karte glotzen
    c line kannste so lassen obwohl ich eher dazu tendieren (lad dir selbst die aktuellen keys, damit entlastest du auch deinen sharepartner)-> C: xxx.xxx.xxx.xxx 15555 testtest 9999 no

    v13 meinst du bestimmt- welche cccam nimmst du denn? du solltest hier den emm filter ansetzen und emms blocken. das entlastet deine karte.
    was hast du denn für clientboxen laufen, einige nicht-linux boxen tun sich schwer mit nem cccam server und es kann zu hängern kommen. da hilft dann nur ne ältere cccam version 2.1.1 z.b. aber die rennt alleine nicht mit der v13.
    ich empfehle dir dich mal etwas ins thema oscam einzulesen, grade mit deinen schwierigkeiten kannst du dort schon alleine im webinterface mehr machen und live beobachten
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2013
    #4
  6. mutikant
    Offline

    mutikant Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: LOG WARNINGS : /tmp/warnings.txt ??????

    ok suppi sehr aufschlußreich danke.
    nein ich mein die v23, die ist der v 13 wohl sehr ähnlich.
    als klienten hab ich drei giga 800 ue und eine alte dbox2 dranhängen.
    ich nutze cccam 2.3. ok ich werde mal deinen rat berücksichtigen und model mal das ganze um.
    beim umschalten werden ja die zugriffszeiten eingeblendet, die schlechteste war 0.3 sec.
    das ist schlecht oder??
    kannst du mir sagen was eine backupline ist????
     
    #5
  7. vilguy
    Offline

    vilguy Spezialist

    Registriert:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: LOG WARNINGS : /tmp/warnings.txt ??????

    Ahh ok. V23 also Kabel bw oder? Egal ist aufjedenfall ne nds Karte. Also solltest du schon zu oscam wechseln. Gibt genug voreingestellte configs für jede Karte. Im Prinzip kann cccam auch damit umgehen nur gibt's Probleme bei den feeds z. B. Buli. Je nachdem was du als Abo hast.

    0.3 im internen reader unübertaktet ist doch gut.
     
    #6

Diese Seite empfehlen