1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo LinuxMint13/Kaffeine-SC-Plugin

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von stern1, 23. Juli 2012.

  1. stern1
    Offline

    stern1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. April 2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo Leute,
    ich brauche mal die Unterstützung von Experten. Im Laufe der letzten Wochen habe ich mir bezüglich CS mit Kaffeine 1.2.2 als Client so einiges zusammengegoogelt. Jedoch ist es mir bisher nicht gelungen, einen Erfolg zu erzielen. Wo parallel in Windows7 mit ProgDVB und acamd alles einwandfrei funktioniert, ist bei Linux "tote Hose". Kaffeine an sich läuft super, dieses vorweg. Das Kaffeine-SC-Plugin 0.4.0.deb habe ich bei unseren russischen Freunden heruntergeladen und über GDEBI installiert. In /home/user/var habe ich die Ordner bin und etc angelegt. In ersteren habe ich die Emus aus "CCcam-2.1.1 Linux-WinXP TVKarten" und eine ca.so hinein kopiert, in den etc-Ordner die CCcam.config (mit entsprechender C-line) aus meiner DBox2 (Server).

    Nun hatte ich gehofft, dass das Plugin beim Start von Kaffeine angezeigt würde. War aber nicht so. Wer kann mir sagen, was ich wohl nicht richtig gemacht habe? Danke!
     
    #1

Diese Seite empfehlen