1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lindsay Lohan - Comeback als Pornostar

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 6. Mai 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    [​IMG]

    Diese Rolle wird ihr keinen Oscar einbringen, aber weltweit für Aufsehen sorgen. Schon länger kursieren Gerüchte, dass Lindsay Lohan als Darstellerin einer Porno-Queen wieder ins Filmgeschäft zurückfinden will. Sie soll jetzt die Porno-Darstellerin Linda Lovelace aus den 70er Jahren verkörpern. Der Filmtitel lautet „Inferno“. Produzent Wali Razaqi: „Wir haben schon lange gedacht, dass Lindsay eine erstklassige Besetzung wäre, und wir sind alle davon überzeugt, dass sie es machen wird.“

    Zunächst hieß es, Lindsay würde im Porno-Film „Lovelace“ mitspielen – einem Konkurrenz-Projekt. Doch „Inferno“-Produzent Wali Razaqi konnte Lindsay jetzt scheinbar für sich gewinnen und sagt: „Ich würde sagen, dass es sich hierbei um eine der herausforderndsten Rollen für Schauspieler handelt. Ich meine nicht unbedingt die Sex-Szenen, sondern mehr die emotionale Seite. Lindsay wird für die Rolle ihr Bestes geben müssen. Linda Lovelaces Leben war voller Höhen und Tiefen. Ich glaube, Lindsay wird sich da hineinversetzen können.“ Mit dabei ist auch Bill Pullman als Hugh Hefner.

    Linda Lovelace ist durch ihre Darstellung in „Deep Throat“ (1972) bekannt geworden, der als erfolgreichster Pornofilm aller Zeiten gilt. Razaqi wird zum Filmfestival in Cannes offiziell Details zur Besetzung bekannt geben.

    Quelle: Viply
     
    #1

Diese Seite empfehlen