1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LG zeigt Tablet mit Ausziehtastatur

Dieses Thema im Forum "Windows Tablet / Pads News und Gerüchte" wurde erstellt von mariomoskau, 7. Januar 2013.

  1. mariomoskau
    Offline

    mariomoskau Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    4.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    CES: LG zeigt Tablet mit Ausziehtastatur

    Der koreanische Computer-Riese LG zeigt auf der Consumer *********** Show in Las Vegas seine Version eines Windows-8-Tablets. Mit einer Klapp- und Schiebevorrichtung lässt sich die Tastatur herausziehen und der Rechner aufstellen wie ein Notebook.

    [​IMG]

    Wie Microsofts Surface kommt LGs neues Windows-Tablet mit einer Tastatur – bei den Koreanern aber wird sie mit einem Schiebemechanismus quasi aus dem flachen Touchscreen-Rechner herausgezogen. Das “Tab Book H160” kommt mit einem 11,6-Zoll-Display, 2 GByte RAM, 64 GByte Flash-Speicher und einem Atom-Z2760-Prozessor. Auch eine “Ultra”-Version mit Intels core-i5-CPU sei geplant, kündigt der Hersteller an.

    Das Gerät ist ausgestattet mit einem Micro-SD-Slot, WLAN- und Bluetooth-Verbindung und zwei USB-Anschlüssen sowie HDMI-Ausgang und einem GPS-Modul. Über Mobilfunk-Optionen macht der Hersteller im Vorfeld der Messe noch keine Angaben.

    Auf einer Größe von 286 mal 192 mal 15,9 Millimetern bringt LG alle Bauteile unter. Das Gewicht liegt bei knapp über einem Kilogramm. Als Preis nennt der Hersteller rund 1000 Dollar, die Ultra-Variante soll rund 1500 Dollar kosten (ein amerikanischer Amazon-Händler preist sie schon für 100 Dollar weniger an).

    itespresso​
     
    #1

Diese Seite empfehlen