1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LG zeigt LCD-TVs mit Wireless-HDMI

Dieses Thema im Forum "TV News" wurde erstellt von a_halodri, 11. September 2009.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    Der Spezialist für Unterhaltungselektronik LG hat am Donnerstag in Atlanta (Ortszeit) zwei neue LCD-Fernsehgeräte mit Wireless-HDMI vorgestellt.

    LG zeigt mit den LCD-Flachbildschirmen der Serie 55LHX und LH85 seine ersten Fernsehgeräte mit kabelloser Wireless-HDMI-Ansteuerung und LED-Backlight. Nutzern haben die Freiheit, die Geräte ohne Kabelgewirrr überall im Raum zu Platzieren - nur ein Stromanschluss wird für den Betrieb des Bildschirmes benötigt.

    Eine Media-Box soll laut Hersteller Fernsehsignale bis zur progressiven Full-High-Definition-Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten kabellos zum Fernseher senden. Das Signal soll bis zu einer Entfernung von zehn Metern störungsfrei übertragen werden. So kann die Media-Box zusammen mit anderen Komponenten wie Set-Top-Box, Blu-ray-Player oder Spielekonsole, aufgeräumt in einem TV-Rack aufgestellt werden.

    Der LG55LHX bietet eine laut Hersteller "ultra-dünnes" Design, an der dünnsten Stelle soll das Gehäuse nur 2,5 Zentimeter dick sein. Eine "THX-Zertifizierung" soll für die Qualität, Benutzerfreundlichkeit und Kompatibilität des Fernsehers stehen.

    Dank der LED-Hintergrundbeleuchtung und der Möglichkeit getrennte Abschnitte des Displays separat mit unterschiedlicher Intensität zu beleuchte soll der 55LHX ein perfektes Schwarz und eine breiteres Farbspektrum darstellen können. LG gibt den Kontrastwert mit einem dynamischen Verhältnis von 2.000.000:1 an, die Helligkeit soll bei 500 cd/qm liegen und die Reaktionszeit des Display soll nur 2,4 Millisekunden betragen. Ein intelligenter Sensor soll die Beleuchtung automatisch auf die Umgebungsbedingungen anpassen.

    Zur weiteren Ausstattung gehören unsichtbar im Gehäuse untergebrachte Lautsprecher, "TruMotion 240Hz" für eine klare und scharfe Wiedergabe auch von actionreichen Spielfilmen- oder Sport-Szenen. Der LG 55LHX mit einer Bildschirmdiagonalen von 55-Zoll soll bereits in Kürze in den USA erhältlich sein, der Hersteller empfiehlt einen unverbindlichen Verkaufspreis in Höhe von 4.799 US-Dollar.

    Die LH85-Serie bietet ebenfalls die "Wireless-HDMI"-Technologie und besteht aus zwei TV-Geräten mit Bildschirmdiagonalen von 55- und 47-Zoll. Verzichten müssen Käufer dieser Geräte auf die LED-Hintergrundbeleuchtung, bei den übrigen Ausstattungsmerkmalen müssen Abstriche beim Kontrastverhältnis (80.000:1) und bei der Bildfrequenz (120 Hz) gemacht werden. Die LH85-Serie soll im Laufe des Herbstes in die Läden kommen, das 55-Zoll-Modell soll laut LG rund 3.199 US-Dollar kosten, die kleinere Variante mit 47-Zoll 2.399 US-Dollar.

    quelle: satundkabel
     
    #1

Diese Seite empfehlen