1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LG verkauft ersten eigenen 4k-TV in Korea

Dieses Thema im Forum "TV News" wurde erstellt von kiliantv, 22. August 2012.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    LG verkauft ersten eigenen 4k-TV in Korea

    LG verkauft jetzt in Südkorea seinen ersten Fernseher mit 4k-Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln. Das Gerät bietet eine Bilddiagonale von 84 Zoll und soll 25 Mio. Won kosten (ca. 17.700 EUR). Mit passiven 3D-Brillen soll die 3D-Wiedergabe in 1080p realisiert werden. Native 4k-Quellen sind bislang rar. Mit einigen Blu-ray Disc-Playern und AV-Recievern können aber zumindest auf 4k hochskalierte Bilder zugespielt werden. Das integrierte 2.2 Sound-System soll aus zwei Stereo-Lautsprechern und zwei Subwoofern virtuellen 3D-Sound produzieren. Im Rest der Welt wird das 4k-Gerät voraussichtlich ab dem Herbst erhältlich sein.

    Quelle: areadvd
     
    #1
    McMighty und Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen