1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leverkusen denkt an Piotr Trochowski

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von DocKugelfisch, 14. April 2010.

  1. DocKugelfisch
    Offline

    DocKugelfisch Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    2.690
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Астана
    Piotr Trochowski könnte in der kommenden Saison seine Fußballschuhe für Bayer Leverkusen schnüren. Bayer sucht einen Ersatz für Toni Kroos.
    14.04.2010 09:47:00

    (anb) Hamburg. Nach Jerome Boateng droht dem Hamburger SV der zweite Weggang eines deutschen Nationalspielers am Saisonende. Nach einem Bericht der Hamburger Morgenpost könnte Piotr Trochowski zur neuen Saison zu Bayer Leverkusen wechseln. Der Mittelfeldspieler ist beim HSV unzufrieden, unter Trainer Bruno Labbadia steht er nur noch selten in der Startelf.

    Unzufrieden beim HSV

    Der 26-Jährige kommt zwar auf 29 Einsätze in der Liga, wurde dabei aber achtmal ein- und 13 Mal ausgewechselt. „Ein sehr interessanter Spieler. Ich kenne Piotr schon aus der U21 *- ein richtig guter Junge. Da er nicht regelmäßig spielt, muss er ja unzufrieden sein“, wird Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser in der Hamburger Morgenpost zitiert.

    Ein Wechsel, der Bayer demnach eine Ablöse von sieben Millionen Euro kosten würde, würde durchaus Sinn machen, denn Trochowski könnte Toni Kroos ersetzen, der zum FC Bayern München zurück muss.

    Quelle: goal.com
     
    #1

Diese Seite empfehlen