1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Laptop Desktop kabellos an TV

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Loewenherz664, 25. September 2012.

  1. Loewenherz664
    Offline

    Loewenherz664 Freak

    Registriert:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    werde mir in den nächsten Tagen einen neuen Flachbildschirmfernseher kaufen, der auch
    WLAN-fähig ist.
    Im Internet habe ich einen Artikel gelesen, dass es Hardwaregeräte gibt, die per WLAN
    das (Desktop) Laptop mit dem Fernseher verbinden, so da man keine Kabel mehr anschliessen muss.

    Folgende Geräte habe ich gefunden:
    Gerät: MCTiVia TV Desktop Streaming
    Gerät: Dutchtronics ATF-PCM-MN

    Hat jemand Erfahrung mit diesen Geräten? Funzt das alles ohne Probleme?
    Gibt es für die kabellose Verbindung Alternativgeräte?

    Wäre für Rückantwort dankbar!!!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. psychotie
    Offline

    psychotie Chef Mod

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2012
    #2
  4. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    unterm dach
    AW: Laptop Desktop kabellos an TV

    hi, ich hänge mich hier mal mit ran, weil ich ein ähnliches problem habe. Ich habe eine 2012er LG LM760s. Der hat "Smart Screen Share". Dazu heißt es näher Bildschirm per "Widi, Wifi Direct usw." verbinden. Das ist aus dem On Screen Menu rauskopiert. Leider gibt es dazu keine weiteren Infos. Ich möchte mir jetzt ein neues Tablet kaufen. Und mit diesem möchte ich meinen Bildschirminhelt des Tablets auf den TV spiegeln, also nicht per DLNA Medien abspielen sondern komplett duplizieren. Das das mit gewissen Windows Laptops (und auch W8 Tablets) geht, habe ich verstanden. Gibt es eine ähnliche Technik für Android Tablets oder zur Not auch Apple Tablets? Und wenn ja unterstützt der TV (verbergen sich zusätzliche Standards bei usw?) diese auch. Die nächste Frage wäre: das Nexus (welches ich eigentlich auch nicht haben will) unterstützt Miracast. Miracast ist kompatibel zu Widi 3.5. Kann der "alte" LG schon Widi 3.5? Kennt sich da jemand mit aus? Danke und MfG /edit: so sollte das dann aussehen :D

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2012
    #3

Diese Seite empfehlen