1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Laptop als CS Server mit Alphacrypt

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von hell-wart, 14. Februar 2010.

  1. hell-wart
    Offline

    hell-wart Newbie

    Registriert:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo,

    ich hab da eine Idee für ein Projekt.

    Vielleicht weiß ja jemand, ob es die Konfiguration schon gibt?

    Habe einen alten Laptop (IBM T30) .

    Möchte ein Alpahcypt light mit Sky Karte in den PCMCIA Schacht
    stecken und den Läppi als CS Server für 3 Argus VIP einrichten.

    Option wäre noch zusätzlich einen Smargo mit HD+ Karte hinzuzufügen.

    Betriebssystem soll irgendein Linux sein, dass auf einem USB Stick läuft.
    Die Festplatte würde ich ausbauen, um Strom zu sparen.

    Was haltet ihr davon ?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. httpneo
    Offline

    httpneo Freak

    Registriert:
    8. August 2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    28
    Homepage:
    AW: Laptop als CS Server mit Alphacrypt

    Verkauf das IBM lieber. 120 -150 € bekommst du in jedem Fall dafür eventuell sogar mehr.

    Von dem Geld kaufst du dir dann eine NSLU2, einen USB Stick und einen Smargo. Verbraucht nur noch 10 Watt.

    Aber das ist nur meine persönliche Meinung. Sicherlich gibts noch andere alterntiven wie zum Beispiel eine gebrauchte DBOX2 oder eine gebrauchte DM500 oder aber einen günstigen Atom Server. In meinen Augen gibts ne Menge bessere alternativen als so ein altes Notebook welches immernoch zuviel Strom verbraucht.
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. hell-wart
    Offline

    hell-wart Newbie

    Registriert:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Laptop als CS Server mit Alphacrypt

    Gebrauchte DBox fällt doch wegen HD aus oder ?
    Wenn nicht, auch OK hätte noch eine vom Kollegen.
    Einen NSLU habe ich für meine Festplatten in Betrieb.
    Wofür braucht man dabei den USB Stick ? Für die CS Software ?
    Hatte gedacht dass ich den Laptop mit AC Modul betreiben kann,
    habe aber schon erfahren das das nicht funktioniert.

    Ok, Plan B wird dann wohl NSLU oder FritzBox
     
    #3
  5. httpneo
    Offline

    httpneo Freak

    Registriert:
    8. August 2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    28
    Homepage:
    AW: Laptop als CS Server mit Alphacrypt

    Da die DBOX ja als Server dient ist es egal ob die HD kann oder nicht.

    In der NSLU brauchst du für die Software einen USB Stick. Suche mal nach Unslung 6.10. Die NSLU ist nicht ganz einfach da ein paar libs benötigt werden um CCcam ans laufen zu bekommen. Wenn es dann läuft hast du einen lautlosen 10 Watt Server ;-)

    Fritbox ist auch ne gute Möglichkeit.
     
    #4
  6. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.281
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Laptop als CS Server mit Alphacrypt

    also die synology 106 mit 500GB festplatte habe ich weiter zum verkaufen.

    cccam funz da drauf einwandfrei , und die smargos auch , der server wird aber ohne cccam ausgelifert , ich kann helfen es wider drauf zu instaliren , dauert zirka 2 minuten

    preis 150€ inklusive 500 WD HDD + 4,90 versand

    wegen fotos oder fragen bitte PN
     
    #5

Diese Seite empfehlen