1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lan über Telefonkabel

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von sand04, 26. Juni 2009.

  1. sand04
    Offline

    sand04 Hacker

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hi!
    Habe folgendes Problem und zwar hatte ich vorher ein T-Sinus154DSL Router und hatte im Schlafzimmer eine Dbox2 über ein Telefonkabel (6 adern) daran angeschlossen.Alles lief perfekt und hatte zugriff auf der Box.
    Jetzt habe ich eine Fritzbox7270 und bekomme kein Zugriff mehr auf die Box,im Router wird aber Lan2 angezeigt.Wenn ich bei der Dbox2 Netzwerktest ausführe, wird der Router nicht mit ping angezeigt.
    Woran könnte es liegen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. angel16
    Offline

    angel16 Newbie

    Registriert:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Lan über Telefonkabel

    hmm......................
     
    #2
  4. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.309
    Zustimmungen:
    9.408
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Lan über Telefonkabel

    es ist ganz einfach. die dbox wird aangezeigt im ruter bekomt aber keine ferbindung weill das tel. kabel nur 6 adarn hat wie du schon beschriben hast , aber netzwerk kabel 8 adarn hat !!
    es fehlen die ganz einfach 2 kabel damit ruter und die dbox komuniziren können

    schau mal hier rein

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #3
    Pilot gefällt das.
  5. sand04
    Offline

    sand04 Hacker

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Lan über Telefonkabel

    Hi
    Nein es reichen für das Netzwerk 4 Kabel , hat ja vorher ja auch mit dem Router T-Sins154DSL geklappt.Nach dem Wechsel auf den Router Fritzb.7270 klappt das jetzt nicht mehr ?
    Wenn ich aber den Router T-Sinus154DSL davor setze und von den Router T-Sinus154DSL dann in die Fritzbox gehe funktioniert das wieder , komisch?
    Aber ich will ja nicht immer den Router T-Sinus154DSL davor setzen.
    Hat einer eine Idee??
    Oder kann mir einer das Erklären?
     
    #4
  6. sand04
    Offline

    sand04 Hacker

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Lan über Telefonkabel

    Keiner mehr eine Idee ? zu meinen Problem , wie oben Beschrieben.
     
    #5
  7. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.309
    Zustimmungen:
    9.408
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Lan über Telefonkabel

    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    es reichen 4 kabel das ist mir bewust , aber mit 4 kabel hast keine 100mbit übetragung und der ruter sicht nicht mal dein recivier.
    hengt ales von ruter , wie du selber schreibst mit dem alten hat es funktioniert und mit dem neuen nicht , weill der neue ruter einfach mit 4 kabel nichts anfangen kann !!
     
    #6
  8. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.499
    Zustimmungen:
    3.440
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Lan über Telefonkabel

    4 einzelne Adern reichen für 100MBit!

    ich würde eher darauf tippen das die neue FB7270 bischen Empfindlich auf die Dämpfungswerte deiner "tollen" Netzwerkverbindung reagiert.
     
    #7
  9. dog10
    Offline

    dog10 Newbie

    Registriert:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    AW: Lan über Telefonkabel

    also ich betreibe nen pc über ein ca. 10 m langes telefonkabel an einer fb7270 und vorher 7050. keine probleme. ich weiß ist nicht toll, aber die alternative wäre wandaufkloppen.
     
    #8
  10. chopp
    Offline

    chopp VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1.011
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Immer im Stress
    Ort:
    Zwischen Lötkolben & PC.
    AW: Lan über Telefonkabel

    Das ist so nicht ganz richtig.
    Die 100mbit gehen definitiv mit 4 Adern, hab ich hier auch schon Öffter geschrieben.
    8 Adern brauchst du nur bei Gigabit ( 1000mbit )
    @ Datamen: Jain, Dämpfungswerte hin und her.
    Bei so einer kurzen Verbindung muß es einen anderen Grund haben und ich geb Dog 10 recht.
    Ich habe ca: 100m Telefonkabel und 150m Nezwerkkabel im Haus Gemischt verlegt, ohne Probleme.
    Bei einem Kumpel haben wir jetzt eine Fritz Fohn 7220 mit
    30m 4Adrig 0,75 Flexibles Kabel angeschlossen, ohne Probleme.
    Ne, Das Problem ist Woanders und ich Tippe auf die Einstellungen der Fritz.
     
    #9
  11. IDDQD
    Offline

    IDDQD Board Guru

    Registriert:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    635
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Zone
    AW: Lan über Telefonkabel

    die dbox hat eine feste IP?

    auch aus dem richtigen range? also fritzbox netz?

    hatte das gleiche problem! das liegt aus meiner sicht an der FB firewall ... warum auch immer einmal DHCP gemacht und danach gings wunderbar! und JA 100Mbit Full Duplex sind mit 4 einzeln Adern zu betreiben! wie chopp sagt! alles kein problem! und wenn das kabel nich gerade um ein stromkabel gewickelt ist sollte der rest auch egal sein!
     
    #10
  12. sand04
    Offline

    sand04 Hacker

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Lan über Telefonkabel

    Das Problem ist immer noch da, habe immer noch den T-sinus dazwischen.Überal feste IPs vergeben hatte vorher ja auch keine Probleme damit.
     
    #11
  13. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Lan über Telefonkabel

    Nun ja, hat die Dbox denn auch eine neue IP ???
    Eine feste IP, wo eine Fritzbox der Router ist sieht so aus
    192.168.178.xx
    wobei ich xx zwischen 2 und 19 wählen würde, weil eine Fritzbox ab Werk DHCP im Bereich von 20-200 macht.

    Bei einem T-Sinus.... war die feste IP der Box 192.168.2.xx. Damit kann man sich aber nicht zur Fritzbox verbinden. Bei 2 muß die 178 rein.
     
    #12
  14. sand04
    Offline

    sand04 Hacker

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Lan über Telefonkabel

    Ich hab bei der Fritzbox die Ip von den T-sinus eingestellt und den T-sinus am Ende um eine Zahl erhöht.
     
    #13
  15. dfo231
    Offline

    dfo231 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Lan über Telefonkabel

    ich tippe bei dem ganzen auf das Auto-navigation, der router und die dbox können sich nicht unterhalten ob sie 100m/bit oder 10m/bit haben
    dein alter router wird da wohl nur 10m/bit ports haben und keine 100m/bit

    aber ich lege mich nicht fest.
     
    #14
  16. denni3101
    Offline

    denni3101 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Mai 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Lan über Telefonkabel

    es sind 4 adern für 100mbit nötig.
    es ist aber wichtig das die adern 1+2 je 2 miteinander verdrillte adern sind.
    genau so wird pin3+6 benötigt die auch jeweils verdrillt sein müssen.
    die fritz box ist da sehr empfindlich.
     
    #15

Diese Seite empfehlen