1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lady Gaga - Zusammenbruch wegen zu vieler Shows

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 16. Januar 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    [​IMG]

    Sorge um Lady Gaga. Das kleine Energiebündel ist unmittelbar vor einem Konzert in Indiana zusammengebrochen. Die offizielle Begründung lautete: Erschöpfung und Dehydrierung. „Lady Gaga kollabierte und verlor das Bewusstsein vor ihrer Show in West Lafayette, Indiana. Ihr Arzt empfahl ihr eine mehrtägige Auszeit.“, so ihr Sprecher. Auf erholsame Weise scheint die Sängerin die Stunden nach ihrem Zusammenbruch nicht verbracht zu habe. Sie schrieb auf Twitter, „stundenlang geheult“ zu haben, weil sie ihre Fans enttäuschen musste. „Eine Stunde vor der Show wurde mir schummrig und ich hatte Probleme zu atmen. Die Ärzte sagten mir, dass mein Herzschlag unregelmäßig sei – eine Folge von Erschöpfung und Dehydrierung.“ Gaga betonte, dass sie bettelte, auf die Bühne zu dürfen, jedoch wurde ihr das verboten. „Ich hoffe, ihr seht mir das nach. Ich liebe meine kleinen Monster mehr als alles andere, Ihr bedeutet mir alles. Ich werde die Show am 26. Januar nachholen“, so Gaga.

    In den vergangenen Monaten war Lady Gaga nicht zu stoppen. Sie führte ein Leben auf der Überholspur und trat ununterbrochen auf. Ein paar Verschnaufpausen hätten ihr sicher gut getan. Hoffentlich passt sie in Zukunft besser auf sich auf!

    Quelle: Viply
     
    #1

Diese Seite empfehlen