1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

L3 oder Rev:K Tuner?

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von No0ki, 23. Mai 2010.

  1. No0ki
    Offline

    No0ki Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. März 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey,

    da mir diese Woche mein Tuner abgeraucht ist, brauch ich nen neuen.

    Nun hat der Verkäufer ne neue Lieferung bekommen und fragte welchen Tuner ich möchte. Entweder einen L3 oder Rev:K

    Kann mir jemand den unterschied nennen und welcher eventuell besser und stabiler ist?

    Wäre super
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. gooseman
    Offline

    gooseman Elite User

    Registriert:
    17. August 2009
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    751
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    39°58'59.95"N,117°49'59.52"E
    AW: L3 oder Rev:K Tuner?

    Soweit ich weiß sind die L3 Tuner die neuesten, die nun verbaut werden. Diese sollen anscheinend weniger Probleme mit HD Sendern haben als die REV:K bzw J Tuner. Ob das nun stimmt kann ich dir aber leider nicht bestätigen, habe dies nur gelesen
     
    #2
    BaNaNaBeck, datamen und No0ki gefällt das.
  4. heipa
    Offline

    heipa Hacker

    Registriert:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: L3 oder Rev:K Tuner?


    Gar keine zweifel ein rev: L3 Tuner natürlich!!!

    Du willst doch HD sender ohne Fehlermeldungen Geniesen !

    Nichts Anderes!!!
     
    #3
    BaNaNaBeck gefällt das.
  5. bender1981
    Offline

    bender1981 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. März 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: L3 oder Rev:K Tuner?

    l3 weil neuer und angeblich alps.

    das problem mit dem tuner fehlgeschlagen liegt aber meiner meinung nach nicht am tuner rev sondern an der satanlage die man zuhause hat.

    hab rumgefummelt und probiert .
    alles mögliche an einstellungen und teilweise wurd es weniger aber nicht komplett weg.

    hab mir dann die inverto black ultra lnbs mit spaun 4x2 diseqc geholt und seit dem kein einziges mal tuner fehlgeschlagen bekommen!
    die aussetzer zwischendurch sind auch verschwunden!

    der wechsel vom tuner hat bei einigen nichts gebracht. hab in diversen foren gelesen das welche von x auf l3 umgestiegen sind und keine besserung melden konnten.
     
    #4

Diese Seite empfehlen