1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kylie Minogue ist wieder in ihrem Element

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 17. Juni 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    [​IMG]

    Mit ihren megaknappen Outfits hatte Kylie Minogue (42) sich im Lauf ihrer Karriere hierzulande den Spitznamen „Geili-Kylie“ eingehandelt. In den vergangenen zwei Jahren ließ sie nicht mehr ganz so tief blicken und erklärte, ihren Stil ihrem Alter angepasst zu haben. Offenbar hat es sich die zierliche Australierin anders überlegt: Im „Black Book“-Magazin zeigte sie sich nun so sexy und verrucht wie schon lange nicht mehr. Mit Reizen geizen war gestern. Ihre Figur muss Kylie definitiv nicht verstecken, auch wenn sie nach eigener Aussage seit ihrer Brustkrebs-Diagnose 2005 ein bisschen zugenommen hat. Zunehmen möchte Kylie nur aus einem Grund: wegen einer Schwangerschaft. Doch sie befürchtet, dass der Zug für sie schon abgefahren ist, wie sie jetzt verriet.

    „Ich würde so gerne Babys haben, aber es ist nicht leicht. Ich nehme noch immer Medikamente. Es gibt viele Frauen, die diese Medikamente aufgrund der heftigen Nebenwirkungen abgesetzt haben. Man nimmt definitiv zu. Früher konnte ich einfach alles essen, ohne zuzunehmen. Aber dass ich noch hier bin ist das, was zählt. Das mache ich mir immer bewusst, wenn ich deprimiert bin. Ich habe noch ein Jahr, bis ich nach fünf krebsfreien Jahren offiziell als geheilt gelte.“ Vielleicht klappt es dann ja doch noch mit einem Baby?

    Für den Fall, dass Kylie dennoch auf Mutterfreuden verzichten muss, hat sich die sexy Australierin auch schon etwas überlegt. Sie möchte in Zukunft gerne zurück auf die große Leinwand. Von ihren cineastischen Fehlgriffen „Street Fighter“ (1994) mit Jean-Claude Van Damme und der Schmonzette „The Delinquents - Sie sind jung und wollen frei sein“ (1989) hat sie sich erholt: „Wo gibt es schon Schauspieler, die nicht ab und zu mal eine schlechte Performance hinlegen?“ Also sind neue Projekte in Arbeit? Kylie: „Es ist noch zu früh genaueres zu sagen, aber wir entscheiden uns gerade zwischen ein paar ganz konkreten Projekten.

    Quelle: Viply
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen