1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kurzes Review und Frage über Network Share

Dieses Thema im Forum "Projekt tiTan" wurde erstellt von DeR_d0n, 9. November 2011.

  1. DeR_d0n
    Offline

    DeR_d0n Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also erstmal großes Lob. Für ein so junges Image läuft es richtig gut :)

    Wenn das so weitergeht, ist das DAS Überimage ^^ und so wie ich das verstanden habe soll das ja mal auf allen sh4-Receivern lauffähig sein :)

    Flashen hat problemlos geklappt

    Bootet echt wahnsinnig schnell (von powertaste drücken bis TV-Bild ca. 30sec)

    Umschaltzeit ist ok, Zappen über die Bouquets in den Listen geht 100% Flüssig.

    Ein Grafisches EPG gibts scheinbar noch nicht.

    Filme vom USB-Stick schauen hab ich noch nicht beblickt wie das geht??

    USB-Festplatten muss ich noch ausprobieren

    cam (mg) hab ich getestet und funktioniert problemlos

    Aufzeichnen und Aufzeichnungen abspielen hat funktioniert (nur ca. eine Minute getestet)

    Und wie richte ich einen Network-Share ein? Kann ich da einfach unter windows nen Ordner mit z.b. filmen freigeben, auf den der Pingulux dann zugreift? Wenn ja wie?

    Also fettes dankeschön und macht weiter so!!!
     
    #1

Diese Seite empfehlen