1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kundendaten vom E-Book-Dienst der NATO kopiert

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von Anderl, 24. Juni 2011.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.643
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Kundendaten vom E-Book-Dienst der NATO kopiert

    Unbekannte sind offenbar in einen Server eingedrungen, über den die Militär-Allianz NATO E-Books vertreibt. Dabei sollen die Angreifer auch Zugang zu den Kundendaten gehabt haben, teilte die Organisation mit.
    Demnach wird die fragliche Webseite, über die der Öffentlichkeit bestimmte Informationen über die NATO bereitgestellt werden, von einem externen Dienstleister betrieben. Der Server soll selbst keine vertraulichen militärischen Informationen beherbergen. Systeme der NATO selbst seien nicht betroffen.
    Die NATO ließ den Service vorerst vom Netz nehmen und will den Vorfall weitergehend untersuchen. Die Nutzer, zu deren

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    die Angreifer Zugang hatten, wurden den Angaben zufolge benachrichtigt. In welchem Umfang Informationen in unbefugte Hände gelangten, teilte die Allianz nicht mit.
    Man sicherte allerdings zu, weiter an der Verbesserung des Schutzes vor Angriffen über das Internet zu arbeiten. Den Kern bilde dabei ein im letzten November verabschiedetes strategisches Konzept, das die gesamte NATO auf die Risiken einer immer stärker vernetzten Welt einstellen soll.

    Quelle. winfuture
     
    #1
    Pilot und Dreamermax gefällt das.

Diese Seite empfehlen